0 Service bei Callmobile!

Dieses Thema im Forum "Callmobile Forum" wurde erstellt von Stinksauer, 13.09.2008.

Auf dieses Thema antworten
  1. Stinksauer

    Stinksauer Guest

    0 Service bei Callmobile!
    Bis heute hat es Callmobile nicht für notwenidg gehalten sich bei mir zumelden - die 1 Gebühr haben Sie aber behalten, eine Telefonnummer habe ich immer noch nicht... toller Verein!


    Offener Brief an Callmobileda anscheinend niemand bereit ist mit mir zu sprechen
    Empfehlung von unten nach oben lesen....





    Von:



    An:


    "Callmobile Support" <callmobile@mailuk.custhelp.com>

    Betreff:


    Re: z.Hd. Herrn xxx - MX0001040080 Portierung abgelehnt [Vorgang: xxxx]

    Datum:
    Mon, 08. Sep 2008 07:58:00 +0200


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    anscheinend haben die Herren der Geschäftsführung keine Zeit für Kunden. Zumindest bestätigt sich mein Eindruck, das Kundenbetreuung in Ihrem Unternehmen ein Fremdwort ist.

    Ich werde nun meinerseits in den nächsten Tagen entsprechend reagieren.

    MfG

    xxx

    ....

    Sehr geehrter Herr xxx,
    sehr geehrter Herr xxx,

    ich bin sehr von Ihrem Unternehmen enttäuscht. Vor 1 Monat habe ich bei Ihnen einen Mobiltelefonanschluß per Internet beantragt. Gleichzeitig habe ich um Rufnummern-Mitnahme gebeten. Hierzu habe ich ein Fax an die vorgegebene Faxnummer geschickt (Bestätigung kann gerne nachgereicht werden). Nachdem ich die gewünschten 14 Tage abgewartet habe wurde mir nach eigenständigen Nachfragen mitgeteilt das das Fax verloren gegangen ist. Nun sind nach Antragstellung mehr als 3 Wochen nutzlos ins Land gezogen. Nach einer Mitteilung Ihres Kundencenters und einem Telefonat mit der Telecom habe ich kurzerhand nachträglich eine Rufnummernmitnahme per Fax eingereicht. Heute wurde mir dann wiederum von der Telecom mitgeteilt das ich die Nummer nicht mehr mitnehmen kann da 31 Tage ins Land gezogen sind. In der Zwischenzeit wurde ich von Ihrer Mitarbeiterin in mehreren Emails immer wieder mit dem gleichen Anschreiben darauf hingewiesen, daß ich

    a) Gerne den Vertrag stornieren kann (wollen Sie mich nicht als Kunde)
    b) Sie von der Telecom die Information haben das die Rufnummernmitnahme nicht möglich ist und ich mich mit dieser in Verbindung setzen soll...(habe ich bereits getan)
    c) Meine emails wurden nicht richtig gelesen oder verstanden, oder ich habe Ihre Mitteilung nicht verstanden, jedoch hat es niemand gewagt sich mit mir in Verbindung zu setzen.

    Nun erhalte ich von einem neuen Mitarbeiter abernmals ein standartisiertes Schreiben ohne auf meine Wünsche einzugehen bzw. sich einmal richtig um die Angelegenheit zu kümmern und mit mir - wie von mir angeboten, Rücksprache zu halten.

    Meine Frage ist nun...wie qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter? Ist ein Ihnen ein persönliches Gespräch zu teuer oder fehlt es den Mitarbeitern an Know how, schließen Sie gleich mit der Telecom Ihre "Kundencenter" und gehen daher nicht auf Probleme ein oder nehmen Sie Ihre Kunden nicht ernst?

    Vertrauen in Callmobile wir regeln für Sie ... faxen Sie nur die Kündigungsbestätigung...- hätte Callmobile nicht mit dem Fax geschludert, wäre ich heute ein zufriedener Callmobile Kunde. So kann ich nur sagen traurig, traurig, traurig...

    Um Ihnen nun den neuen Umstand und der damit für mich verbundenen Kosten näher zu bringen:

    - Kosten der Mitteilung der neuen Telefonnummer an Geschäftspartner, Freunde, Bekannte, etc.
    - Änderung von Visitenkarten
    - Änderung bei Einträgen in div. Netzen
    - Verlust der seit 12 Jahren gewohnten Telefonnummer
    - Verlust der Prämie des Vertragswechsles mit Rufnummernübernahme durch Callmobile
    - Derzeitige mehrwöchentliche Unerreichbarkeit per Mobiltelefon

    Ich frage Sie: Wie wollen Sie den mir entstandenen Schaden in Ordnung bringen?

    Als Antwort hoffe ich nicht mit einem standartisiertem Schreiben, sollte dies zutreffen, werde ich alle mir zur Verfügung stehenden Kontakte zur Presse in Bewegung setzen und mein Mißfallen kund tun. Ich empfinde die Reaktion und den Kundensupport absolut unausreichend und die bisherigen Wiederholungsschreiben als eine Frechheit.

    So geht man nicht mit Kunden um!

    Hochachtungsvoll
    xxx







    uf meine EMAIl wurde im Detail nicht eingegangen
    -------- Original-Nachricht --------
    > Datum: Thu, 21 Aug 2008 12:09:02 +0200
    > Von: support@callmobile.de[/color][/url][/u]
    > An:
    > Betreff: Re: callmobile support: MX0001040080 Portierung abgelehnt

    >
    >
    > Sehr geehrter Herr xxx ,
    >
    > Bei der Anfrage der Rufnummernmitnahme an Ihren alten Anbieter erhielten
    > wir
    > als Rückmeldung, dass Ihr Kündigungstermin für Ihre Rufnummer mehr
    > als 31 Tage in der Vergangenheit liegt, deshalb ist es nicht mehr
    > möglich,
    > die Rufnummer von Ihrem alten Anbieter zu uns mitzunehmen.
    >
    > Mitunter besteht die Möglichkeit, die Rufnummer bei Ihrem alten Anbieter
    > zu reaktivieren. Erkundigen Sie sich bei Ihrem alten Anbieter, ob und zu
    > welchen Konditionen es möglich ist.
    >
    > Wir können Ihnen sofort eine neue Rufnummer von callmobile vergeben.
    > Nennen Sie uns dazu bitte die ersten 3 Stellen Ihres Paßwortes, dieses
    > haben Sie sich bei der Anmeldung selber ausgesucht, mindestens 8 Zeichen
    > lang, frei wählbar ob Buchstaben, Zahlen oder Zeichen. Die neue Rufnummer
    > von callmobile wird zufällig von unserem System vergeben und auf Ihre
    > bisherige Anmeldung aufgesetzt, und Sie erhalten dann Ihre neue Sim-Karte
    > in
    > den nächsten Tagen.
    >
    > Möchten Sie unter diesen gesamten Voraussetzungen Ihren Auftrag
    > stornieren
    > und keine neue Rufnummer von callmobile nutzen, dann schicken Sie uns
    > bitte
    > eine E-Mail unter Angabe folgender Daten: Ihren Namen, die Rufnummer um
    > die
    > es sich handelt und die ersten 3 Zeichen Ihres Passwortes. Die
    > Rücküberweisung des Betrages kann bei uns etwas Zeit in Anspruch nehmen,
    > schneller haben Sie das Geld zurück, wenn Sie bei Ihrer Bank eine
    > Rücklastschrift veranlassen.
    >
    > Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, antworten Sie bitte auf
    > diese
    > e-Mail ohne den Betreff zu ändern.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > callmobile.de Kundenbetreuung
    >
    >
    >
    >
    > callmobile GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg · AG Hamburg HRA 101365 ·
    > USt.-Id-Nr. DE 814515219 · Steuernummer 27/672/00202 · Persönlich
    > haftende Gesellschafterin: callmobile Verwaltungs GmbH mit Sitz in Hamburg
    > · AG Hamburg HRB 92913; Geschäftsführung: Joachim Preisig · Oliver
    > Steil · Timo Voswinckel
    >
    > *********** REPLY PARTITION ***********
    > From: "callmobile" <mnp@callmobile.de>
    > To: mnp@callmobile.de
    > Date: Do, 21 Aug 2008 10:57:08 +0200
    > Subject: callmobile support: MX0001040080 Portierung abgelehnt
    >
    >
    >
    > Portierung abgelehnt Rufnummer xxx Fehler: 0800
    >
    >
    > Freunde werben und € 5,- verdienen:
    > Wenn Sie mit uns zufrieden sind, dann empfehlen Sie uns doch einfach
    > weiter.
    > Als
    > Dankeschön erhalten Sie EURO 5,- und Ihr Freund einmalig EURO 2,- als
    > Gesprächsguthaben!
    >
    > Details und eine kostenlose E-Mail-Möglichkeit finden Sie auf
    > Callmobile - Günstige Handytarife, Handy Flatrate & Prepaid Karten - Ihr Handy Tarif im Bereich "Meine Karte".
    > Kundenservice:
    > Für weitere Fragen stehen wir Ihnen montags bis freitags von 8.00 bis
    > 20.00 Uhr
    > sowie samstags, sonntags und feiertags von 10.00 bis 18.00 Uhr
    >
    > - unter der Rufnummer 01805 777-464 (€ 0,14/Min., aus dem dt. Festnetz,
    > abweichender Mobilfunktarif)
    > - im Internet im Kundenservice-Live-Chat unter Callmobile - Günstige Handytarife, Handy Flatrate & Prepaid Karten - Ihr Handy Tarif
    > - per E-Mail an support@callmobile.de
    >
    > gerne zur Verfügung.
    > Mit freundlichen Grüßen
    > Ihr callmobile Team
    >
    >
    > Dies ist eine automatisch generierte E-Mail. Bitte beantworten Sie diese
    > nicht.
    > Weitere Informationen finden Sie hier: callmobile.de
    >:motz:
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Service bei Callmobile
  1. Felix Transfeld
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    778
    Kirschpudding
    16.12.2016
  2. aamoxx
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.442
    prepaid.
    01.02.2015
  3. Kirschpudding
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.933
    Kirschpudding
    07.11.2013
  4. mosyr
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    9.316
    mosyr
    03.07.2008
  5. fra-wa

    Limited service ?

    fra-wa, 12.08.2017, im Forum: o2 Forum
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    925
    Kirschpudding
    16.08.2017

Diese Seite empfehlen