6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

Dieses Thema im Forum "Callmobile Forum" wurde erstellt von prepaid., 11.02.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.110
    36
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    Hallo

    Da ich mit dem Vodafone Netz nichts mehr zu tun haben will, trenne ich mich im Moment von allen Karten im Vodafone Netz.

    Wollte jetzt auch meine Callmobile Karte deaktivieren lassen, das wird mir angezeigt das die 6€ Gebühren dafür haben wollen! Ist sowas eigentlich Rechtmäßig?


    Gruß prepaid.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Spinatlasagne

    Spinatlasagne

    9.617
    14
    38
    18.06.2009
    huawei p8 lite
    Android
    o2
    Prepaid
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    kann wech
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.110
    36
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    Karte hatte einen Guthabenstand von 0,04€. Das ich 1€ Administrationsgebühr bezahlen muss, damit hatte ich gerechnet, bin aber davon ausgegangen das dies direkt vom Bankkonto eingezogen wird. Dem ist aber nicht so! Habe jetzt einen Kontostand

    von -0,96€ auf dem Prepaid Guthabenkonto. In einer 2. Mail werde ich aufgefordert die Karte aufzuladen, da sie sonst deaktiviert wird. Da eine Deaktivierungsvorgang bei Callmobile ca 14 Tage dauert, bin ich gezwungen die Karte mit

    Mindestens 15€ aufzuladen. Abzüglich der -0,96€ und 0,20€ Gebühren für eine manuelle Aufladung, bleibt ein Guthabenstand von 13,84€ übrig! Wenn ich dann die Deaktivierung der Karte einleite, werden mir 7,84€ ausgezahlt

    und 6€ Bearbeitungsgebühr werden einbehalten! Das ist schon der Hammer! Man braucht gar nicht erst versuchen, die
    Karte ohne Aufladung deaktivieren zu wollen weil man Sofort darauf hingewiesen wird den Kontostand erst auszugleichen,

    weil es sonst zur Kartensperrung und weiterer Mahnungen kommt! Kann nur jedem Raten, die Finger von diesem Anbieter zu lassen!

    Gruß prepaid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Spinatlasagne

    Spinatlasagne

    9.617
    14
    38
    18.06.2009
    huawei p8 lite
    Android
    o2
    Prepaid
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    kann wech
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.110
    36
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    Doch, dem ist was hinzuzufügen! In den Agb steht nichts von den 6€ Bearbeitungsgebühren, außerdem haben AGBs nicht immer einen uneingeschränkten Rechtlichen halt, wenn sie nicht an geltende Gesetze anlehnen.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Spinatlasagne

    Spinatlasagne

    9.617
    14
    38
    18.06.2009
    huawei p8 lite
    Android
    o2
    Prepaid
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    jo, ok - vergiss einfach was ich geschrieben hab

    **

    kann dann auch wech
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.110
    36
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?


    Hallo mosyr

    Also könnte ich das Geld Einfach zurückbuchen ohne etwas befürchten zu müssen?

    Gruß prepaid.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    Naja, Callmobile wird sich auf die AGBs berufen, und das Urteil ist nicht zu 100% vergleichbar. Ich persönlich würde mich aber in diesem Punkt sturstellen, denn eine Kündigungsgebühr macht aus einem Vertrag ohne feste Laufzeit einen Knebelvertrag.

    Bei einer Rückbuchung der 6,-€ mußt Du prinzipiell befürchten, daß die Abmahn- und Inkasso-Maschinerie von Callmobile in Gang gesetzt wird. Von daher mußt Du selbst entscheiden, ob Du aus Prinzip Dir Ärger mit Callmobile einhandeln willst, oder die 6,-€ zahlst, um Deine Ruhe zu haben.

    Den negativen Kontostand würde ich aber ausgleichen.
    http://www.prepaid-wiki.de/index.php5/%C3%9Cberweisung_callmobile
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.110
    36
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    Also das dieses Angebot Pseudo Prepaid ist, wusste ich ja und die Sache mit der Gebühr von 1€, wenn man nicht Mindestens 6€ in 3 Monaten verbraucht auch. Aber das es so Schwierig ist aus dem "Prepaid" Angebot wieder auszusteigen, war mir nicht bewußt. Vor allem, frage ich warum die 2 Wochen brauchen um die Karte zu deaktivieren?

    Ich denke ich werde die 6€ zahlen und Ruhe ist. Im Prinzip hat das Angebot mit Prepaid nichts zu tun, da man gezwungen ist die Karte Regelmäßig zu nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.108
    65
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?
    AW: 6€ Gebühr für Kündigung einer Prepaidkarte? Gehts noch?

    Das die "so lange brauchen" wird damit zusammenhängen, das die das Netz selber nicht besitzen, sondern nur nutzen. Die können da sicher nicht einfach Deaktivierungen vornehmen, sondern müssen die an den Netzbetreiber weitergeben, der die dann durchführt.... zumindest kenne ich das von anderen Anbietern so, wird hier sicher ähnlich sein.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 6€ Gebühr für
  1. D@vid
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.322
    D@vid
    19.04.2009
  2. mobileexperte
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.321
    Bluen
    08.08.2017
  3. Kirschpudding
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.147
    Kirschpudding
    13.03.2017
  4. Biffle
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.307
    Biffle
    04.04.2016
  5. janek90
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.046
    mosyr
    30.08.2015

Diese Seite empfehlen

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. prepaid klarmobil administrationsgebuehr