Abzocke durch 24mobile

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Handy-Shops" wurde erstellt von peaches_27, 25.05.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. peaches_27

    peaches_27 New Member

    1
    0
    0
    25.05.2016
    Abzocke durch 24mobile
    Hallo zusammen,

    ich möchte nun mal, da ich nicht die einzig Kundin bin, die einem Betrug aufsaß, über 24mobile berichten und gleichzeitig um Rat bitten.

    Ich habe Ende März einen Vertrag über 24mobile mit der Telekom abgeschlossen. Angeblich gäbe es ein Iphone SE und ein Apple TV (von 24mobile) und ein Samsung Tablet und Flugmeilen von der Telekom. Das Angebot fand man über mydealz.

    Fakt ist: nichts (außer das Apple TV) wurde seitdem geliefert.
    Zum Iphone SE heißt es: Apple sei schuld (was ja sein kann, die haben einen vermeintlicen Engpass)
    Zum Tablet: es kam nun seitens der Telekom raus, dass 24mobile den Auftrag so verbummelt hat, dass es zeitlich mit dem Tablet nicht mehr hinhaute. Der Auftrag für ein Tablet ging bei der Telekom also nie ein, obwohl in meinem Vertrag steht, dass es durch die geliefert werden würde.

    24mobile stellt sich überall auf naiv und verweist immer wieder auf Apple und die Telekom und nennt keinerlei Termin für eine mögliche Lieferung. Man hoffe nicht mit Monaten, aber es könne schon sein. Ich habe so viele Telefonate und Frust hinter mir und las nun auch noch, dass es vielen anderen genauso ergeht :( Wir zahlen nun montalich viel Geld an die Telekom und leisteten 90Euro Anzahlung für das Iphone SE.

    Ich möchte nun (auf Anraten der Telekom) ein Händlerstorno mit Prävsionsverzicht stellen. 24mobile wäre damit einverstanden, wenn ich dafür das Apple TV und die SIM Karte zurücksende und somit storniere. Aber das hieße ja, die Telekom wird weiterhn meinen Tarif abbuchen (40Euro im Monat!!!! für nüscht) und ich muss die SIM Karte schon abgeben und darauf hoffen, dass der STorno stattfindet. Und oftmals stellen sich, laut Telekom, die Online Händler erstmal quer bei den Stornierungen (Provision fällt dann weg). MUSS ich denn die SIM Karte zurücksenden, wenn es als Bedingugen für die STornierung genannt wird? Weiß das jemand?

    Und gibt es Gleichgesinnte oder erlebte Erfahrungen mit 24mobile? Tipps?
    S.O.S. :)
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.108
    65
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Abzocke durch 24mobile
    AW: Abzocke durch 24mobile

    Theoretisch sind bei einem Storno alle Leistungen zurückzusenden, dazu zählt auch die Simkarte. Aber ich kann dich da verstehen, 24mobile wird nicht gleich einem Storno zustimmen und du bezahlst dann weiter den Tarif, obwohl du keine Karte mehr hast.
    Leider ist es nicht unüblich, dass bei solchen Geschäften über Reseller/Provider die Parteien sich gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben. Einer der Gründe, weshalb ich bei denen nichts kaufe ;)
    Fakt ist, du hast mit 24mobile einen bindenden Vertrag abgeschlossen, Das, was du gebucht hast, steht dir auch zu. Und zwar gleich, nicht erst Ende des Jahres. Wie 24mobile das abrechnet, organisiert oder hinbekommt, ist nicht dein Bier. Sie haben haben etwas zusammengestellt, du hast das Angebot zur Annahme abgegeben und 24mobile hat dein Angebot angenommen - es ist ein Vertrag mit zwei übereinstimmenden Willenserklärungen zustande gekommen, auf den beide Seite ein Anrecht haben. Das jetzt eine Partei sagt "Ja puh, ähm, dauert noch, da müssen wir was ändern" geht nicht.

    Ich würde 24mobil eine schriftliche Aufforderung zur Vertragserfüllung mit Fristsetzung senden. Also die Forderung, ihren vertraglichen Pflichten nachzukommen, beispielsweise binnen 2 Wochen. Dabei konkret sagen, was du willst, also Gerät x, gerät y und so weiter. Geschieht das bis dahin nicht, wirst du rechtliche Schritte einleiten.
    Ob du das dann tust, steht ja wieder woanders, aber sowas ist der erste Schritt, um Druck aufzubauen und wird auch vin Anwälten so gehandhabt. Natürlich kann 24mobile weiterhin auf Stur schalten, dann denke ich aber auch, dass du nur noch mit einem Rechtsbeistand Erfolg haben wirst. Wie die Telekom schon sagt, ein Storno wird nicht einfach so möglich sein. In der Regel stellen sich die Reseller da gern auf Stur und versuchen, die Kunde weiter hin zu halten.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Mistmade

    Mistmade New Member

    198
    0
    0
    15.09.2013
    Benztown
    Sony Ericsson
    Xperia Z Ultra
    Android
    o2
    Vertrag
    Abzocke durch 24mobile
    AW: Abzocke durch 24mobile

    Stornierungen muss, wie Du schon richtig angedeutet hast, der Händler vornehmen. Storno = Provisionsverzicht.

    Das möchte dieser Händler nicht.

    Ansonsten ist von 24mobile nicht viel zu halten. Meine Frau hatte sich dort S6 edge bestellt, gekennzeichnet als "verfügbar". Mobilfunkvertrag wurde umgehend aktiviert, aber Ware kam nicht. Nach Rückfrage bei denen, hieß es, ist bestellt aber noch nicht da. Wurde uns alles zu blöd und haben innerhalb der Widerrufsfrist alles widerrufen. Wenn es so anfängt, gleich mal Finger weg.

    Dir kann man nur raten, Frist setzen, falls bis dahin keine Lieferung, Rechtsweg suchen.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Abzocke durch 24mobile
  1. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.194
    textilfreshgmbh
    24.02.2012
  2. textilfreshgmbh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.214
    Pe-Su-Ki
    27.10.2009
  3. Dorian Hila
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    836
    Edebeton
    03.05.2017
  4. dowser
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.703
    prepaid.
    02.03.2017
  5. Webmaster
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.221
    stchecke
    03.06.2017

Diese Seite empfehlen