Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Handyfragen" wurde erstellt von Seppl0815, 29.05.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. Seppl0815

    Seppl0815 New Member

    1
    0
    1
    29.05.2017
    männlich
    Andere
    Sony Xperia Z3 Compact
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Sony Xperia Z3 Compact. Wenn ich über WLAN streame, verbrauch ich in einer halben Stunde ca. 1% an Akkuleistung. Wenn ich das ganze im selben Zeitraum über das Mobilfunknetz mache (Freenetmobile/Klarmobil im Vodafone Netz) verbrauche ich 6%.

    Musik streame ich über die App TuneIn. Es ist mir vor ca. 2 Wochen das erste mal aufgefallen, dass nach ca. 6 Stunden meine Akku nahezu leer war und das Handy schön warm. Das ist mir sonst noch nie passiert. Da ich im März und April während der Arbeit gut 8 Stunden gestreamt habe und am Ende noch nen gutes Drittel an Akkukapazität hatte.

    An dem besagten Tag, an dem ich nach 6 Stunden streamen nur noch auf 5% Akkukapazität war, habe ich meinen Anbieter von 1und1 (Vodafone Netz) auf Freenetmobile (Vodafone Netz) gewechselt. Also: Eine neue Sim Karte bekommen.

    Ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht und herausgefunden, dass es Sim Karten mit 1,8, 3 und 5 Volt gibt. 5 Volt Karten gibt es schon lange nicht mehr und auch 3 Volt Karten werden in der Regel nicht mehr ausgehändigt. Doch viele, die ein ähnliches Phänomen wie ich haben, berichten über eine Sim Karte, welche 3 Volt zieht und das Handy dementsprechend sehr warm werden lässt und mit dem Akkuverbrauch schnell in die Knie geht.
    Auf Nachfrage bei Freenetmobile würde mir gesagt, dass diese Karte 1,8 Volt zieht. Leider steht dazu auf der Karte selbst nichts drauf, so dass ich es erstmal hinnehmen muss.

    Kennt irgendjemand eine Möglichkeit das selbst zu testen?! Hat vielleicht jemand eine Idee woran es noch liegen könnte und was man dagegen machen kann?!

    Das würde mir sehr weiter helfen. Ich habe auch mal eine andere App als TuneIn probiert, doch das hat keinerlei Veränderung gezeigt.

    Gruß & Danke schon mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2017
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.155
    39
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Das dein Smartphone mehr Strom verbraucht, wenn mobile Daten aktiv sind kann daran liegen das es in diesem Betrieb mit entsprechend hoher Leistung senden muss um den Kontakt zur Funkzelle zu halten.

    Wenn man im selben Raum über W-LAN mit geringem Abstand zum Router streamt, wird dem Smartphone evtl. nicht so eine hohe verbrauchsfördernde Leistung abverlangt. Normalerweise kann man in den Einstellungen des Geräts unter Akku oder ähnlich sehen, welcher Dienst was verbraucht hat.

    Was erwartest du denn? Das dein Gerät im Dauerbetrieb nichts verbraucht? Kann dein Problem und Anliegen nicht nachvollziehen.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.279
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Ich würde auch sagen, dass es daran liegt, dass bei dir die mobile Versorgung grad eher nicht so dolle ausfällt. Es ist gut möglich, dass sich die Situation zwischen März/April und Ende Mai dahingehend verändert hat. Die Netze werden ja stetig verändert, es kommen neue Kunden, Standorte, ect. hinzu, es werden Standorte abgeschaltet, ect.
    Wenn das mobile Netz qualitativ stark schwankt, kann sich das auch auf den Akkuverbrauch auswirken.

    Wenn du sowohl bei 1&1 als auch bei Freenet das gleiche Problem hast, dürfte das am Vodafone-Netz liegen. Wenn das derzeit eher so lala läuft, geht das mächtig über den Akku - vor allem, wenn man datenlastige Aktionen ausführt, etwa streamen.
    Im WLAN ist das Problem meist nicht so akkut, weil dort die "Wege" kürzer sind (man ist ja zwingend in der Nähe des Routers), es weniger gleichzeitige Zugriffe gibt und die Qualität deutlich stabiler ist.
    In geschlossenen Räumen hat es ein Mobilfunksignal deutlich schwerer, die Antenne muss mehr leisten = Akku schneller leer.

    Mit deinen Simkartenüberlegungen wirst du da nicht viel ausrichten können. Besorg dir im Zweifel einen externen Akku und stöpsel den an, wenn es brenzlig wird.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.301
    37
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    die Meinungen gehen aber auseinander. Einige Nutzer behaupten der Stromverbrauch bei WLAN ist höher, andere bei mobil. Wichtig sind hier wohl auch die richtigen Einstellungen des Smartphones um unnütze Verbindungssuchen (hoher Stromverbrauch,) zu unterbinden.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.279
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Kommt am Ende wohl auch auf die jeweilige Qualität des WLANs und der mobilen Anbindung vor Ort an. Sowas ist ja nur schwer vergleichbar, wenn man nicht am selben Ort ist, das gleiche Gerät mit den gleichen Einstellungen, ect. hat.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Moin Moin
    Als Techniker mal eine Antwort dazu bei soviel Halbwissen hier.
    Wlan Maximahl 0,1 Watt Leistung in Deutschland zulässig
    GSM Maximahl bis zu 10 Watt Leistung wird geregelt wie gut der Empfang ist. Je weiter weg die Funkzelle desto höherer Output des Senders im Handy. Womit wohl klar sein sollte warum bei Wlan es länger hält.
    Zur Sim Karte. Das ist soweit richtig was er schreibt aber der Stromverbrauch der SIM ist zu vernachlässigen das sind nur Nanowatt. Interner verbrauch des Handy Prozessor ein vielfaches davon. Der Grund ist halt einfach nur das für GSM halt viel mehr leistung drauf geht. Reichweite einer Funkzelle bis zu 20 Km. Reichweite Wlan um 100 Meter
    Gruß Holger seid 40 Jahren Elektroniker
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.279
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Oha, der Meister himself ist eingetroffen. Verneiget euch, oh elendes Fußvolk, vor seiner erhabenen Weisheit...
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.155
    39
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Hallo "Unregistriert, Holger in #6"

    Ich bin kein Techniker, aber so ganz stimmt es nicht was du da schreibst.
    Die max. Sendeausgangsleistung im GSM 900 Netz beträgt 2 Watt, im GSM 1800 ist es 1 Watt. Bei LTE liegt die Sendeleistung um die 0,2 Watt.

    W-Lan Sendeleistung bei 2,4 GHz = 0,1 Watt, bei 5 GHz = 0,2 Watt.

    Die 10 Watt Sendeleistung die du beschreibst, geht von den GSM Basisstationen aus und Beträgt je nach Frequenz bis zu 50 Watt!
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.301
    37
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    zu beachten ist auch-wenn nicht schon erwähnt-das Apps evtl. im Hintergrund sich laufend aktualisieren und somit den Akku belasten.
     
    prepaid. gefällt das.
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.155
    39
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Ganz genau! Eine einzige App, die evtl. noch nicht mal richtig Programmiert ist, kann das ganze Gerät innerhalb weniger Stunden in die Knie zwingen.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.279
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Das hat mein Freund vor kurzem bei seinem Z3 gemerkt... Die DJI-App installiert und man konnte zusehen, wie der Akku weniger wurde. Durchhaltevermögen 3 Stunde, wenns hoch kommt... App wieder runter, alles wie vorher und Akkulaufzeit gut 2 Tage...
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.301
    37
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Akkulaufzeit geht bei Mobilen Daten in den Keller
    Welche stromsaugende Apps das betrifft, kann man am Akkuverbrauch in den Menü-Einstellungen "AkkU" vom Smartphone überprüfen. Dort oder im Google Play Store-Einstellungen eingeben, das Updates nur bei WLAN-Verbindungen gemacht werden.
     
  25. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akkulaufzeit geht bei
  1. Flori1973
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.140
    Flori1973
    12.10.2016
  2. bronks
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.301
    marabu
    05.12.2015
  3. Chicken-Driver
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.545
    Chicken-Driver
    19.09.2015
  4. didi04
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.499
    Kirschpudding
    21.01.2015
  5. Lori84
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.810
    dowser
    30.10.2014

Diese Seite empfehlen