BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch

Dieses Thema im Forum "Base Forum" wurde erstellt von Elton30, 8.12.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. Elton30

    Elton30 Guest

    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    Am 23.04.2008 Abschluß BASE Internet Flatrate
    Am 12.04.2010 Rückruf von BASE - nach Beschwerde wegen Netzbeeinträchtigung / Drosselung
    Am 23.12.2011 Anruf bei BASE - Beschwerde Netzausfall bis 30.12.2011
    Am 18.02.2012 Anruf bei BASE - Beschwerde wegen Netzbeeinträchtigung / Drosselung
    Am 14.03.2012 Anruf bei BASE - Beschwerde wegen Netzbeeinträchtigung / Drosselung
    Am 14.03.2012 Anruf bei BASE - Mitteilung das ich am 12.04.2010 Vertrag verlängert haben soll
    Am 18.03.2012 Anruf bei BASE - Erkenntnis hinterlegte Email Adresse seit 12.04.2010 falsch gespeichert
    Am 23.03.2012 Anruf bei BASE - Erkenntnis der Kundenberater hat es am 12.04.2010 falsch gespeichert
    Am 12.04.2012 Anruf bei BASE - Beschwerde wegen Netzbeeinträchtigung / Drosselung
    Am 18.04.2012 Anruf bei BASE - Vertrag(Verlängerung) erstmalig per Email und AGB vom 12.04.2010
    Am 23.04.2012 Anruf bei BASE - Verweis auf das 14tägig Wiederufsrecht / Wiederufserklärung gesendet
    Am 23.04.2012 Rückstellung in meinen Altvertrag BASE Internet Flatrate
    Am 16.05.2012 Erklärung der BASE Technik Drosselung bleibt bestehen
    vom Mai 2012 bis 29.09.2012 Keine Drosselung inklusiv Juli 2012 mit 157,4GB Datenvolumen
    Am 29.09.2012 Anruf bei BASE - Vertrag habe eine Drosselung
    Am 29.10.2012 wurde die Drosselung genau für 9Stunden ausgesetzt, trotz Datenvolumen erreicht und Drosselung angeblich aktiv

    Begründung von BASE:

    AGB -> seien seit 12.04.2010 stillschweigend akzeptiert worden, trotz falscher Email Adresse
    Technik -> Sie haben nur 5GB, wenn ich mich beschwere wurde von Januar 2012 bis April 2012
    die Drosselung nach spätestens 2Stunden aufgehoben oder von 5GB auf 10GB erhöht
    Privat Kunden Hotline -> hat mir Jetzt eine BASE Business Internet Flatrate eingestellt mit 10GB eingestellt ohne Vertragsdaten zu zusenden oder etwas anderes!
    Händler Shop Hotline -> Ich werde nie wieder eine ungedrosselte Flatrate bekommen, weil E-Plus / BASE keine anbietet und es gäbe keine Rückstellung der AGB in Altverträge

    Bitte wer kennt das Problem ähnlich und hat seit bis 30.09.2012 einen Vertrag abgeschlossen und hat bis jetzt keine Vertragsverlängerung oder sonstiges gemacht?

    Auch die BASE GOLD Kunden und BASE Business Kunden betrifft das bis 31.12.2012

    BASE begeht Vertragsbruch!!! Habt Ihr das auch erlebt??? Dann meldet Euch!!!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.556
    31
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    Ich komm nicht ganz mit. du hattest früher einen ungedrosselten Base und jetzt nicht mehr?
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Matzezetel

    Matzezetel Super-Moderator

    18.467
    14
    38
    11.12.2004
    männlich
    Angestellter, Tischler
    Zetel
    Andere
    IPhone 5C Nokia Lumia 800 ´Samsung S7 ,J3 ,5 Mini
    o2
    Vertrag
    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    früher gab es die ja dann haben sie ne neue agb rausgebracht wo ne drosselung drin war

    da waren es nur noch 10 GB ! wo es noch keine drosselung gab wurden auch welche seitens eplus gekündigt weil sie zu viel verbrauch hatten kosten lagen früher bei 30 euro ! hatte auch schon gehört das sie einige auch auf 5gb gedrosselt haben

    theoretisch kommst du mit 2 aldi talk karten auf den gleichen preis 30 euro und Gb 10 gb und bist vertrags ungebunden

    denke ,mal das der ührsprüngliche Tarif so nicht mehr gibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 9.12.2012
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Elton30

    Elton30 Guest

    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    Ja ich hatte eine ungedrosselte Flatrate.
    Die im Juli bis 157,4GB ging Datenvolumen ging.
    Am 29.09.2012 wurde eine Drosselung eingef0hrt, mit der Begründung weil ich meinen Vertrag verändert hätte, der aber von BASE ause illegal am 12.04.2010 ohne meine Zustimmung umgeändert wurde und ich ne Vertragsunterlagen erhalten habe und Kenntnis davon hatte.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Elton30

    Elton30 Guest

    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    Danke für die aufmunternden Worte, aber es gibt immer noch einen Vertrag bei BASE der ungedrosselt ist, somit kann es nicht sein, das es auf meinem Rücken ausgetragen wird, wenn die Mitarbeiter der BASE Privat Kunden Hotline nicht in der Lage sind meine Email Adresse mit meinem gebürtigen Namen richtig zu schreiben.

    Desweiteren sind doch die Begründungen der BASE Technik und der Mitarbeiter immer sehr auf Ausreden bedacht oder wie kann dann auf meiner Rechnung im Juli 2012 157,4GB zustande kommen?

    Und 157,4GB ~ 160GB / 5GB (ALDI-Talk) = 32 * 14,99€ (ALDI-Talk) = 479,68€

    Monatlich 25€ bzw. 20€ (BASE Internet Flatrate) = Monatlich 479,68€ (ALDI-Talk) = 157,4GB

    Das ist keine Verhältnisrechnung die Du mir vorschlägst!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2012
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.556
    31
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    Welchen Vertrag gibts denn, der noch ungedrosselt ist?
    Soweit ich weiß, gibts sowas schon länger nicht mehr...
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Matzezetel

    Matzezetel Super-Moderator

    18.467
    14
    38
    11.12.2004
    männlich
    Angestellter, Tischler
    Zetel
    Andere
    IPhone 5C Nokia Lumia 800 ´Samsung S7 ,J3 ,5 Mini
    o2
    Vertrag
    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    war von mir oben beispiel rechnung


    wie gesagt würde bei den Tarif ne neue agb rausgebracht wo die drosselung mit eingeflegt wurde !
    wenn die nicht widersprochen wurde so wurde die agb angenommen so wie die Drosselung!

    ein umgedrosselten Vertrag wirst du so nicht mehr bekommen ! bei 160 Gb umgedrosselten verbrauch könnte es sogar sein das sie dich kündigen! was base bei einigen kunden gemacht hat !

    mitte des jahres hatten sie auch Probleme mit der Drosselung das die nicht richtig ging oder zu früh eingesetzt hat !

    früher haben die einen bei 160GB sogar bei dsl gekündigt zumindestens bei 1und1!
    aufgrund von tv youtobe ist es aber kein problem mehr an die 160 gb zu kommen oder mehr

    der größte LTE tarif hat 30 GB in Moment

    viele Möglichkeiten hast du nicht wirklich
    in den alten tarif kommst du so nicht ohne Rechtsbeistand mehr rein

     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2012
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.556
    31
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    Rechtlich ist auch ein Widerspruch der AGB-Änderung kein Freifahrtschein für eine endlose Weiterführung der alten Konditionen.
    Stimmt der Verbraucher den neuen AGB nicht zu, hat er in der Regel nicht automatisch ein Anrecht auf eine Weiterführung zu den alten Konditionen, sondern ein Sonderkündigungsrecht, wenn ihm die neuen nicht zusagen.
    Sprich, selbst wenn Base ordnungsgemäß die AGB-Änderung zugestellt hätte, hätte der TE durch einen reinen Widerspruch die alten Konditionen wahrscheinlich nicht beibehalten können, sondern hätte die Möglichkeit gehabt, seinen Vertrag außerordentlich zu kündigen.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Elton30

    Elton30 Guest

    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    Dann ließ Dir bitte den ORIGINAL TEXT durch und urteile selbst:

    Sie haben das sorglose Telefonieren mit BASE kennen und schätzen gelernt.
    Das freut uns sehr und wir bestätigen Ihnen daher gern die Vereinbarung. Auf
    der folgenden Seite finden Sie das Wichtigste im Überblick.
    Zunächst haben wir jedoch noch ein paar wichtige Hinweise für Sie:
    Ihr BASE Vertrag verlängert sich automatisch am Ende der Mindestlaufzeit.
    Befindet sich Ihr Vertrag bereits in der automatischen Verlängerung, beginnt
    die neue Laufzeit mit dem Tag der Angebotsannahme. Und wenn inzwischen
    eine Kündigung ausgesprochen wurde, ist sie hiermit gegenstandslos und gilt als aufgehoben.
    Alles Weitere entnehmen Sie bitte den aktuell gültigen AGB und Preislisten.
    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit BASE.
    Viele Grüße
    Ihr BASE Team
    __________
    * Preis vom Handy aus dem E-Plus Netz für BASE Vertragskunden 0,99 €/Anruf. Anrufer aus anderen deutschen Netzen und aus dem Ausland wählen die Rufnummer +49(0)163-163-1140 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis). Aus dem Ausland sind Preis und Taktung abhängig vom gewählten Roaming-Tarif.

    Ihre BASE Konditionen im Überblick
    GUTSCHRIFTEN:
    48 Euro (24 x 2 Euro)
    Treue-Rabatt: 24x 5 Euro
    MINDESTVERTRAGSLAUFZEIT: 24 Monate
    TARIF
    Tarif: BASE Internet-Flatrate
     25,- € monatlicher Grundpreis
     unbegrenztes Surfen im Internet ohne Zusatzkosten
     gültig für paketvermittelte Internet- und WAP-Verbindungen
     ab 10 GB Datenvolumen pro Monat GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s)
     Option gilt innerhalb Deutschlands, Verbindungskosten im Roaming-Fall
    werden zusätzlich berechnet
    DATENOPTIONEN UND DATENDIENSTE
    Datenoptionen: Internet Flatrate
    Mindestlaufzeit: Keine Laufzeitänderung
    Datendienste
    WAP / Internet
    MMS
    _____________________________________________________________________________
    WIDERRUFSBELEHRUNG

    Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder auch durch Rücksendung der EPS-Mobilfunkkarte bzw. eines eventuell mitgelieferten Handys und aller zum Angebot gehörenden Sachgüter widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der EPS-Mobilfunkkarte bzw. eines eventuell mitgelieferten Handys und aller zum Angebot gehörenden Sachgüter bei Ihnen und nicht vor Vertragsschluss und auch nicht
    vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Mobilfunkkarte bzw. des Handys und aller zum Angebot gehörenden Sachgüter. Der Widerruf in Textform ist zu richten an: BASE c/o E-Plus Service GmbH & Co. KG, Postfach 60 03 10 14473 Potsdam E-Mail: kundenservice@base.de
    Ein eventuell mitgeliefertes Handy, alle zum Angebot gehörenden Sachgüter und die EPS-Mobilfunkkarte senden Sie bitte an folgende abweichende Lieferadresse:
    arvato distribution GmbH Abteilung E-Plus Gottlieb-Daimler-Str. 1 33428 Harsewinkel

    Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Mobilfunkkarte bzw.
    des Handys und aller zum Angebot gehörenden Sachgüter und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die EPS-Mobilfunkkarte bzw. das
    Handy und alle zum Angebot gehörenden Sachgüter sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Mobilfunkkarte bzw. des Handys und aller zum Angebot gehörenden Sachgüter, für uns mit deren Empfang.

    Besondere Hinweise
    Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch
    vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

    ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.2012
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Elton30

    Elton30 Guest

    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    Ich muß dazu nochmal was los werden, sie Originaltext:

    "Ihr BASE Vertrag verlängert sich automatisch am Ende er Mindestlaufzeit."

    - Der BASE Vertrag verlängert sich am Ende der Mindestvertragslaufzeit,
    aber in den ersten AGB's steh nichts das nach der Mindestvertragslaufzeit die ersten AGB's ungültig sind, so das ich bei einer automatischen Verlängerung - automatisch die Neuen AGB's akzeptiere


    "Befindet sich Ihr Vertrag bereits in der automatischen Verlängerung, beginnt
    die neue Laufzeit mit dem Tag der Angebotsannahme. Und wenn inzwischen
    eine Kündigung ausgesprochen wurde, ist sie hiermit gegenstandslos und gilt als aufgehoben.
    Alles Weitere entnehmen Sie bitte den aktuell gültigen AGB und Preislisten."

    - Dieses Schreiben was ich erhalten haben bezieht sich auf das Angebot, was mir im Nachgang zugesandt wurde. Das bedeutet ich habe nicht eine Vertragsverlängerung, sondern prinzipiell einem Angebot "wiedersprochen", was in sich selbst auch wiederspricht weil das Angebot als Vereinbarung im voraus bezeichnet wird und ich auch das sorglos telefonieren kennen und schätzen gelernt habe, siehe Original Text:

    "Sie haben das sorglose Telefonieren mit BASE kennen und schätzen gelernt. Das freut uns sehr und wir bestätigen Ihnen daher gern die Vereinbarung."


    AGB's 23.04.2008

    E-Plus Service GmbH & Co. KG: Besondere Bedingungen, Leistungsbeschreibung und Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen der BASE Handy- und Internetflatrate, gültig ab dem 01.04.2007

    Auszug:

    C. Besondere Bedingungen, Nutzungsvoraussetzungen und Leistungsbeschreibung der Internet Flatrate

    5. Die Nutzung von E-Plus UMTS-/GPRS-Packet Switched Datenverbindungen für Voice over IP
    (VoIP = Sprachverbindungen über das Internet) ist unzulässig. Es ist zu beachten, dass E-Plus für
    die hier im Rahmen der Internet Flatrate unzulässigen Anwendungen ggf. separate Dienste
    anbietet oder anbieten wird.

    Das Telefonieren (Sprachverbindungen) mit der BASE Internet Flatrate ist unzulässig!!!



    NEUE AGB's 2012

    E-Plus Service GmbH & Co. KG: Besondere Bedingungen, Leistungsbeschreibungen und Preislisten
    für die Zusatzdienstleistungen „Allnet Flat 100“, „Auslands-Flat 400“, “Festnetz Flat“, „Festnetznummer fürs Handy“, Internet Flat, Internet Flat L, Internet Flat XL, „Internet Flat Inklusive“ in den Tarifen Mein BASE internet und zuhause gültig ab dem 01.11.2012

    Auszug:

    C. Internet Flat

    1.9. Die Nutzung von E-Plus UMTS-/GPRS-Packet Switched Datenverbindungen für Voice over IP (VoIP = Sprachverbindungen über das Internet) ist unzulässig. Es ist zu beachten, dass Base für die hier im Rahmen der Internet Flat unzulässigen Anwendungen ggf. separate Dienste anbietet oder anbieten wird.

    Das Telefonieren (Sprachverbindungen) mit der BASE Internet Flat ist unzulässig!!!




    Das bedeutet doch eindeutig egal was flasch gemacht wurden ist und welche Standarttexte hier verwendet werden, es ist in meinen Augen Willkür und Geldgier!!!



    Deswegen habe ich auch dieses Thema Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch genannt, die Willkür und die Geldgier zeigt hier langsam sein wahres Gesicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.2012
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Elton30

    Elton30 Guest

    BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbruch
    AW: BASE Internet Flatrate Problem AGB & Drosselung & Wiederufserklärung & Vertragsbr

    BASE Gold = 150€
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.2012
  23. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - BASE Internet Flatrate
  1. Gabi5554
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.898
    RHB
    29.7.2012
  2. angialma
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.508
    angialma
    28.7.2014
  3. tux4n9
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.747
    RHB
    4.4.2014
  4. Bambo

    Internetverlauf bei base

    Bambo, 29.12.2013, im Forum: Base Forum
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.926
    Matzezetel
    1.1.2014
  5. Webmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.830
    Webmaster
    26.9.2013

Diese Seite empfehlen