Behebung zerschossener (Aldi)Registry nach Wiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Aldi-Talk Forum" wurde erstellt von tweety - Unregistriert, 21.12.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. Behebung zerschossener (Aldi)Registry nach Wiederherstellung
    Thema:
    Behebung zerschossener (Aldi)Registry nach Wiederherstellung

    Werte Forengemeinde,

    aus gegebenem Anlass poste ich heute eine Lösung unter Win7pro 64bit bei der Problematik, das eine De- und Neuinstallation des Verbindungsassistenten nicht funktioniert, weil das Dialogfenster sich zu einem leeren Ordner in der Task verwandelt und die Verknüpfung wie in meinem Fall des Alditalkassistenten zur Soundkarte ASUS Xonar DGX verweist ... (ja ich weiß, das hört sich "schräg" an, aber sitz mal mit an! Nichts funktioniert, kriegst das Programm nicht runter und neu rauf, Telefonsupport kann nicht helfen da keine Ahnung ... bin fast wahnsinnig geworden hier!)

    So kriegt mans runter und neu rauf ohne das ganze System zu zersäbeln und neu aufsetzen zu müssen:

    - Stick abziehen
    - Ausführen -> msconfig
    - alle Aldi-Talkprozesse im Taskmanager beenden
    - Systemsteuerung/ Verwaltung/ Dienste: Verbindungsassitent beenden (über Taskmanager geht das nicht)
    - Installationsordner und alle Verknüpfungen von Hand/manuell löschen, Suche des Systems mit benutzen, suchen nach allem was Aldi heißt und nicht eigene Dateien sind: weg damit, radikal-gnadenlos ^^ )
    - ccleaner ausführen -> registry durchsuchen (hier nach Abschluß NICHT! alles löschen, NUR wo Aldi draufsteht!! )
    Netzwerk- und Freigabecenter öffnen öffnen (über Systemsteuerung) , alle Netzwerke anzeigen lassen und hier die Aldi-Talk-Geschichte löschen
    - PC neu starten

    ... nun funktioniert der Stick wieder wie gewohnt, die Anzeigen sind wieder richtig.


    ... da komm mal drauf! ...
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Behebung zerschossener (Aldi)Registry nach Wiederherstellung
    Mann könnte auch MWconn als Alternative verwenden, wenn nichts mehr geht.
    Man kann damit leider keinen Tarif buchen und der aktuelle AldiTalk Stick funzt nicht.

    MWconn
     
  5. Auf dieses Thema antworten

Diese Seite empfehlen