Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline

Dieses Thema im Forum "Mobilcom-Debitel Forum" wurde erstellt von este1, 18.03.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline
    AW: Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline

    Ich erinner dich gern dran, wenn dir oder deinem Mann mal eine Abmahnung ins Haus flattert.
    Freie Meinungsäußerung ist solange erlaubt, solange man die Recht anderer nicht einschränkt. Und bei unbewiesener negativer Kritik handelt es sich auch schnell um Rufschädigung - und hier wird dann das Recht eines anderen verletzt.

    Damit spannen wir wieder den Bogen zu den anderen beiden Threads, in denen du nicht verstehen willst, warum wir auf eine Kundennummer bestehen. Eben weil es nachgewiesenermaßen in der letzten Zeit zu vielen Falschaussagen angeblich geprellter Kunden kam, die die Wahrheit verdrehten und so weiter. Und das ist Rufschädigung! Das muss sich kein Unternehmen gefallen lassen, auch die BSC Group nicht, wie auch immer sie ihr Geschäft führt. Entsprechend kann sie auf Unterlassung bestehen und dann ist es an uns bzw. dem Forenbetreiber nachzuweisen, dass die angebliche Rufschädigung keine ist und die Aussagen tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Kann er das nicht - und wie sollte er auch - muss er eine erhebliche Strafe zahlen, wenn er der Löschung nicht nachkommt.
    Würdest du das tun? Bei einem Quasi-Hobbyprojekt, dass keinen Gewinn erwirtschaftet? Mal eben wegen einem User, der nichts beweisen kann und bei dem du außer dem Nickname nichts kennst, ein paar tausend Euro hinlegen?

    Ganz sicher nicht...

    Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber bevor du uns als "Mittäter" beschimpfst, uns sonstwas für Verflechtungen vorwirfst oder deine recht naive Vorstellung von Recht und Gesetz zum besten gibst, wäre es sicher der bessere Weg, mal ganz kurz über das hier alles nachzudenken und mal zu hinterfragen, warum hier vom Forenbetreiber zu solchen Mitteln wie Löschung und Kundennummernnachweis gegriffen werden muss. Auch ohne Jurastudium und Wirtschaftskenntnisse sollte sich das durch den reinen gesunden Menschenverstand und die Logik ergeben ;)
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline
    AW: Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline

    Meinem Mann ziehen se jeden monat fast 300Euro aus der Tasche. Die sagen er hätte 3 Verträge abgeschlossen obwohl auf den monatlichen Rechnungen nur 2 sind (Tablett & Handy). Die Rechnungen für den 3. Vertrag haben wir nie bekommmen, man hat es nur an den Kontoauszügen gesehen -.-

    NIE WIEDER!!
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. kabri

    kabri Guest

    Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline
    ja,ich habe auch nur schlechte Erfahrungen mit verschiedenen Anbieter gemacht . Mein Rat alles nur per Einschreiben machen und alle Schreiben von euch und vom Anbieter gut aufheben, Konto für den Anbieter sperren lassen so kann er nicht mehr abbuchen.bei mir wurde sogar Inkasso eingesetzt aber ich habe dann eine Kopie meiner Kündigung bzw die Bestätigung hingeschickt und das wirkt.Sinn und Zweck ist es das die Leute Angst bekommen und weil sie die Kosten beim Anwalt scheuen dann lieber Bezahlen bevor es noch teurer wird.Das ist falsch nicht du must denen beweisen das du gekündigt hast - vorrausgesetzt du hast auch rechtzeitig gekündigt dann hast du ja den Einschreibebeleg -sondern die müssen dir das gegenteil Beweisen.Wenn die dann noch gegen dich was in der Hand haben dann sollen sie dich doch verklagen und Haushoch verlieren und bei all den vielen Beschwerden hier im Netz wären die längst Pleite.Also Leute ganz ruhig bleiben.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline
    Das ist falsch.
    Als Kunde musst du nachweisen, dass du die Kündigung fristgerecht vorgenommen hast. Deswegen sollte man Belege immer aufbewahren, um sie im Zweifel als Beweis nutzen zu können.

    Kein Anbieter muss dir nachweisen, dass du nicht gekündigt hast. Das ist Quatsch. Du hast eine Willenserklärung abgegeben, nämlich, dass du den Vertrag beenden willst, du bist in der Nachweispflicht.

    Wenn deine Logik, dass der Anbieter die Nichtkündigung nachweisen müsste, zutreffen würde, dann könnte dir auch jeder ungefragt Verträge aufbrummen. Immerhin müsstest du dann nachweisen, dass du diese gar nicht gewollt hast... Merkst du hoffentlich selber, dass das Unsinn ist ;)

    Deswegen: Du kündigst, du bist in der Nachweispflicht. Wenn du Sendebelege, Bestätigungen und Co. aufbewahrst, ist das ja kein Problem. Nur in diesem Fall müsste dir der Anbieter nachweisen, dass du diese beweisbar durchgeführte Kündigung zurückgezogen hast. Nur in diesem "Sonderfall" hätte der Anbieter die Nachweispflicht... Ansonsten bist du der Verantwortliche ;)

    Wenn du tatsächlich nach der kruden Logik von oben agierst, wundert mich nicht, dass du Probleme mit den Anbietern hast...

    Für alle anderen gilt: Kündigung fristgerecht hinschicken und Beleg/Nachweise aufbewahren - Dann könnt ihr die Kündigung im Zweifel belegen. Wie oben schon erwähnt: Ihr seid in der Nachweispflicht, dass die Kündigung fristgerecht erfolgte, nicht der Anbieter.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Madmax

    Madmax Guest

    Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline
    Hallo zusammen,
    Ich habe Vertrag bei MD gehabt bis Nov.2017. Hatte gekündigt und Kündigung war auch durch, alles Paletti. Habe auch nie Probleme mit MD gehabt alles okay.
    Ich habe neuen Vertrag gemacht ab Nov.2017 und den Tarif nicht so hoch gewählt, weil mir das kleinere Paket reicht. Seit der Umstellung habe ich kein Netz oder wenn es mal da ist, zack ist es innerhalb weniger Minuten komplett weg. Wie gesagt, vorher ging alles Problemlos, sogar Talkline Netz auf dem stillen Örtchen in meiner Wohnung. Seit 4 Tagen habe ich ständig kein Netz oder wen dann nur kurz mal da.
    Grrr
    Gibt es Leutz denen es auch so geht?
    Gruß
    Uwe
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Beschwerde Mobilcom-debitel/Talkline
    Es gibt kein "Talkline Netz" - Talkline war früher ein Anbieter wie mobilcom und debitel und ist dann in debitel aufgegangen. Debitel wiederum hat sich mit mobilcom zusammengeschlossen, das Unternehmen heißt jetzt mobilcom-debitel.

    Sprich, ohne zu wissen, was du für ein Netz hast, kann dir hier keiner was dazu sagen.

    Solange alter und neuer Vertrag das gleiche Netz haben, dürfte es keine solchen Problem geben. Zumindest, wenn du auch die gleichen Übertragungstechniken nutzt. Probleme kann es trotz gleichen Netz zum Beispiel geben, wenn der alte Vertrag LTE hatte, der neue aber nicht.

    Ansonsten klingt es für mich so, als hättest du nicht nur einen neuen Vertrag, sondern auch ein anderes Netz als früher. Wenn das neue Netz bei dir natürlich nicht wirklich vorhanden ist, kann das zu den von dir geschilderten Probleme führen.

    Anmerkung: In Deutschland gibt es die Netze Telekom, Vodafone und o2 (Telefónica). mobilcom-debitel bietet Tarife in allen drei Netze an. Du musst uns also sagen, was du früher hattest und was du jetzt hast. Allein am Name "mobilcom-debitel" oder "Talkline" kann man das nicht festmachen, da beide Unternehmen zahlreiche Tarife in allen drei Netzen anbieten bzw. anboten.

    Und ohne diese Info kann man dir nicht weiterhelfen.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beschwerde Mobilcom debitel
  1. Psion63
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    18.583
    Psion63
    03.05.2011
  2. D@vid
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.272
    D@vid
    19.06.2008
  3. Biffle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    333
    Kirschpudding
    28.09.2017
  4. Birbey
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    712
    katscherowski
    15.10.2017
  5. Celine123
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.152
    md-noob
    19.06.2017

Diese Seite empfehlen