blau.de zahlt Restguthaben nicht aus

Dieses Thema im Forum "Blau Forum" wurde erstellt von Daniel S., 23.05.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Ja gut, dann darf man das aber eben nicht Sammelklage nennen, weil das juristisch falsch ist. Gemeinsame Prozessführung ist ja wieder was anderes... Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es Sammelklagen im deutschen Recht nicht gibt - damit andere nicht glauben, dass sie eine solche anstreben könnten.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. ishadow78

    ishadow78 New Member

    2
    0
    1
    26.10.2014
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Hallo zusammen,

    ich warte jetzt auch 3 Monte auf mein Geld seit ich das Formular zur Guthabenauszahlung per Einschreiben an Blau.de geschickt habe.Von der Kundenhotline wurde ich bis jetzt immer abgewimmelt,kann könnte keinen Kunden finden usw. . Es ist wirklich verdammt dreist was die sich im Umgang mit Kunden leisten.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Man fuehlt sich nicht mehr alleine, wenn man dies liest.

    Nachdem Simyo in Blau überging ist es mit dem Service essig.
    Blau ein Telekommunikationsunternehmen das nicht erreichbar ist (sein will).

    Wie viele andere Unternehmen ist eine Servicehotline für Neukunden (kostenlos) erreichbar.
    Als Bestandskunde ist man der letzte Dreck der in kostenpflichtigen Warteschleifen ergraut.
    Fax oder Email......abgeschafft oder nie vorhanden gewesen.

    Wenn man nicht nur auf den letzten Cent schaut, sondern auch Leistung für sein Geld moechte, dann ist man bei Blau fehl am Platz !

    Blau ist eines der miesesten Unternehmen, dem ich in meinem Leben begegnet bin.

    Einmal blau, nie mehr blau !
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Hallo!

    Ich wollte nur mal eben mitteilen, dass die untenstehende Methode bei blau/Telefonica funktioniert! Widerspruch gegen den Mahnbescheid wurde zwar noch eingelegt aber nur zusammen mit einem Brief, der die Situation regelt und die Zahlung des Geldes ankündigt. Ich habe mein Guthaben und alle Gerichts- und Versandkosten inzwischen wieder erhalten und kann nur empfehlen, so vorzugehen!

    Schöne Grüße
    dora

     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Gleicher Spaß hier:

    Nach der Kündigung am 18. Mai 2017 mit PDF-Auszahlungformular per Post und Portiertung nach O2 (auch Telefonica) hatte ich am 3. Juni 2017 per Blau-Chat nochmal Kontakt. Seitdem nichts.
    Ins Blau-Portal kann ich mich nicht mehr einloggen und werde auf O2 verwiesen, weil die Nummer jetzt dort läuft. Ich erreiche keinen und heute ist der 22. Juli 2017. Ich hänge seit 20 Minuten in der O2-Wartschleife und mir läuft Blut aus dem Ohr wenn ich die Werbeversprechen und die tolle Erreichbarkeitswerbung höre.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Bei Blau.de funktioniert seit Tagen gar nichts. Auch ich nutze vorab diesen Weg, da sich die Servicemitarbeiter_innen nicht selbst zu einer Stellungnahme bequemen, und ich andere Nutzer_innen warnen möchte. Weder gibt es eine offizielle Info über die schon seit langem bestehenden Störungen, noch wird beachtet, dass Kund_innen für Leistungen gezahlt haben, welche bei nicht Nicht-Erbringung zumindest erstattet werden müssten. Ganz abgesehen von anderen Unannehmlichkeiten, die man hat, wenn weder Teflefon- noch Internetverbindung funktionieren. Ich würde daher vehement davon abraten, sich bei einem Tochterunternehmen der Telefonica Germany wie Blau anzumelden.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Waldkauz

    Waldkauz New Member

    2
    0
    1
    21.08.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Hallo Ihr!

    Eine etwas ungewöhnliche Frage: Meine Nummer ist Ende 2013 deaktiviert worden (und dazu gleich die Online-Anmeldung, so hatte ich keinen Zugriff mir auf meine Daten).
    Ich hatte damals ca. 50€ Guthaben und habe mich leider nicht darum gekümmert. Vor ein paar Tagen ist mir zufällig die alte SIM-Nr. in die Hände gefallen (Karte habe ich leider verloren).

    Jetzt habe ich im Netz die ganzen Erfahrungen gelesen, dass blau im letzten Jahr noch deutlich kundenunfreundlicher geworden ist und gerade die ehemaligen Simyo-Kunden berichten hier Haarsträubendes. Denkt Ihr, da besteht noch Hoffnung, dass ich mein Geld wieder bekomme?

    Viele Grüße, Waldkauz
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Wenn du keinen Antrag stellst, wirst du es nicht herausbekommen...
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.139
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Denke mal das wird Schwierig werden. Die Nummer wird längst neu vergeben sein und damals lief Blau noch im E-Plus Netz. Kann mir nicht vorstellen, das da noch Daten vorhanden sind. Ist halt schon 4 Jahre her.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Yop, versuchen würde ich es trotzdem... Aber eher heute als morgen :D Noch länger Warten macht die Sache ja nicht besser...
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Waldkauz

    Waldkauz New Member

    2
    0
    1
    21.08.2017
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Falls es jemanden interessiert, ich habe später noch das hier gefunden:

    Prepaid-Guthaben darf nicht verfallen
    Ergo ist mein Guthaben Ende letzten Jahres verfallen. Ich hoffe, andere, die das hier lesen, trödeln nicht so lange und schenken den Anbietern ihr Geld (obwohl das sicher leider sehr häufig vorkommt).
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    blau.de zahlt Restguthaben nicht aus
    Yo, das ist aber bei allen Forderungen so - auch denen, die ggf. ein Anbieter gegen dich hat.
    Die Verjährungsfrist für Forderungen beträgt 3 Jahre, beginnend am 1.1. des Folgejahres, nachdem die Forderung entstanden ist.

    Diese Regelung schützt auch dich als Kunde. Wenn deinem Anbieter nach 5 Jahren auffällt, dass er noch 20 Euro von dir bekommt, ist die Forderung verjährt und darf nicht mehr eingefordert werden. Andersherum musst aber eben auch du binnen 3 Jahren Bescheid geben, dass du noch Geld bekommst. Ausschlaggebend ist hier die Information des "Säumigen". Sprich, du musst binnen der 3 Jahre Bescheid sagen und dein Anbieter muss es im umgekehrten Fall auch. Tut er das erst nach Ablauf der Frist: Pech.

    Eigentlich sollte es ja logisch sein, dass man keine 100 Jahren Zeit hat, um sich zu überlegen, dass man ja noch Guthaben ausgezahlt bekommt. 3 Jahre sind in meinen Augen Zeit genug, um da aktiv zu werden.

    Das Prepaidguthaben nicht verfallen darf, bezieht sich weniger auf diese Frist, sondern vielmehr auf die Tatsache, dass es bis vor etwas mehr als 10 Jahren gar keine Auszahlungspflicht gab. Sprich, deine Karte ist abgelaufen und dein noch vorhandenes Guthaben war weg. Der Anbieter durfte das behalten und musste es dir nicht wiedergeben. Das hat man um 2006 rum dann geändert, so dass der Anbieter das Guthaben auf Antrag auszahlen muss. Das das nun aber keine Open-End-Veranstaltung ala "Mir fällt nach 10 Jahren mal auf, dass ich noch 3 Euro bekomme" ist, sollte klar sein. Immerhin willst du ja auch nicht, dass nach der Zeit bei dir noch der Otto-Versand ankommt und noch Geld von einer ewig lang zurückliegenden Bestellung will. Es ist für ein Unternehmen mit zig tausend oder Millionen Kunden auch schlicht unmöglich, das mehr als 3 Jahre vorzuhalten und sich zu "merken", wer nun noch welches Guthaben bekommt - inklusive Risiko, dass der Kunde sich nie meldet.

    Würde dir ja auch schwer fallen, nach 5 Jahren noch nachzuvollziehen, was du dem Otto-Versand damals überwiesen hast oder was du überhaupt bestellt hast...
     
  27. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - blau zahlt Restguthaben
  1. SteveNero0
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.250
    SteveNero0
    13.07.2017
  2. der nicht anrufenkann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    597
    prepaid.
    24.03.2017
  3. Emil
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.495
    Unregistriert
    02.02.2017
  4. sun_hex
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    502
    Webmaster
    11.01.2017
  5. seppy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.743
    Edebeton
    13.09.2017

Diese Seite empfehlen