Branding entfernen

Dieses Thema im Forum "Branding entfernen" wurde erstellt von Anonymous, 09.11.2004.

Auf dieses Thema antworten
  1. Mayor

    Mayor Guest

    Branding entfernen
    Was genau heisst Branding?
    Doch das das Netzbetreiberlogo weg ist oder?
    Wenn du mir auch 25EUR gibst dann mache ichs dir auch runter, nein Spass beiseite warum so umständlich.
    Kannst du selber machen, ganz einfách.

    Du müsstest ein Datenkabel haben um es an deine Kiste daheim anschliessen zu können dein Telefon.
    Meistens kann man auch keine Java Spiele etc über das Datenkabel rüberziehen auch wenn man alles schon schön aufn PC hat.
    Du musst deine jetzige Software die mitgeliefert wurde löschen.
    Dann mit Software wo ich gleich darauf komme das Datenkabel praktisch zu einem Modem umfungieren.
    Du wirst auf jeden Fall ein Paarmal gefragt das neue Hardware gefunden worden ist und die installierst du Im Gerätemanager.
    Danach können Befehle etc über das Datenkabel entgegengenommen werden.
    Es gibt verschiedene Software dafür nur jede fungiert im Endeffekt etwas anders, rauskommen tut am Ende dasselbe.
    Mit der Software
    Midway, P2K Tools, P2K Commander TTc etc kann man Brandings entfernen, andere Themen hinzufügen, Töne oder Bilder vom Handy entfernen (jeder kennt es wenn man ein neues Tel. gekauft hat sind Hintergründe drauff die man nicht haben will aber man bekommt sie nicht runter). Doch man bekommt sie runter.
    PS: Nicht vergessen immer die aktuellen Versionen verwenden Midway 2.8 z.B.

    Mfg

    Mayor
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. stereonick

    stereonick Guest

    Branding entfernen
    Nokia 2600

    Hallo jedesmal wenn ich meine Nokia 2600 anschalte kommt dieses Vodafone Zeichen (Logo) war vorher ein CallYa Pack, wie kann ich es entfernen??

    viel Grüße Nivk
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Mayor

    Mayor Guest

    Branding entfernen
    Hallo @stereonick

    Das bedeutet etwas Arbeit für dich, ausserdem ich weiss nicht wie du technisch so drauf bist, es ist an sich ne kleine Sache aber zuallererst mußt du mir sagen,
    hast du ein USB Datenkabel zum PC, oder
    ein serielles Datenkabel zum PC?

    Dann hoffe ich das du Windows hast, damit meine ich die Kaufversion, bitte mache zuerst Update aber manuell auf
    www.microsoft.de
    dort dann auf Microsoft Update, glaub ich muß ich dir nich erklären aber gut ich machs mal trotzdem.
    Daraufhin sucht dirt deine Kiste alle verfügbaren Updates die es derzeit gibt. Ich rede hier rein von XP
    Dann gehste auf Benutzerdefinierte Suche. Ich rede wie gesagt von XP, nicht von Office etc. Wir wollen nur ein XP Update machen, wenn du Benutzerdefiniert eingibst kannst den Haken falls erforderlich bei Office etc. dann rausnehmen.
    Dann installierste die erstmal. sonst geht es nicht.
    Bevor wir aber zum Entbranden kommen mußt du zuerst deinem datenkabel klarmachen damit Dateien zu übertragen, das ist auch später immer wieder von Vorteil da die Hersteller das i.d.R. ausgeschaltet haben damit Jamba und konsorten mehr Geld verdienen.
    Wenn das Freigeschaltet wurde kannst du Games von deiner Kiste rüberschaufeln oder unnötige Bilder oder Klingeltöne die sich normalerweise nicht löschen lassen runterlöschen und so Speicher freischaufeln für deine eigenen Dateien.
    Wenn du das gemacht hast geht es los
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Mayor

    Mayor Guest

    Branding entfernen
    USB Datenkabel identifizieren

    --------------------------------------------------------------------------------

    Sollte das Datenkabel schon mal an den PC angeschlossen worden sein, ohne das der richtige Treiber installiert wurde, oder der falsche Treiber z.B. von der mitgelieferten MiniCD installiert wurde dann muss es erst mal wieder deinstalliert werden.

    Der Grund ist folgender: Der Unterschied z.B. zu einem Drucker liegt darin, das diese USB- Datenkabel nicht Plug& Play fähig sind, d.h. man muss trotz eines offensichtlichen USB Anschlusses einen Treiber installieren, egal welches Betriebssytem verwendet wird.

    USB- Datenkabel sind eigentlich "nur" serielle Kabel mit einem USB Stecker anstatt dem COM Stecker.

    Die mitgelieferte Mini CD kann man beruhigt zur Seite legen, der Treiber auf dieser CD ist zum einen völlig veraltet und funktioniert in vielen Fällen nicht.

    Um ein Datenkabel wieder zu deinstallieren muss das Datenkabel wieder verbunden werden.

    Dann den Eintrag im Gerätemanager rechts anklicken und "Deinstallieren" auswählen. nennt sich USB Data Cable, draufgehn mit der Maus, rechte Maustaste und deinstallieren
    Zum Schluß das Kabel vom PC trennen und nach kurzer wieder verbinden.

    Danach erscheint das Kabel wieder.
    Jetzt musst du schauen als NOKIA Besitzer welches Datenkabel du hast
    Es gibt im Moment 7 verschiedene Datenkabel und 6 unterschiedliche Treiber für Nokia Handys.

    Zudem noch für jeden Handytyp unterschideliche Infrarot- und Bluetoothtreiber.

    Diese sind alle im Nokia Treiberpaket enthalten.

    Zuerst muss man aber herausfinden, welches Datenkabel man benötigt und danach dann den passenden Treiber installieren.

    1. die verschiedenen Datenkabel
    1.1 Nachbau USB Datenkabel (nicht DKU-5, DKU-2, CA-42 oder CA-52)
    1.2 DKU-5 Nachbau USB Datenkabel
    1.3 org. Nokia DKU-5 USB Datenkabel
    1.4 DKU-2 Nachbau USB Datenkabel oder org. Nokia DKU-2 USB Datenkabel
    1.5 CA-42 Nachbau USB Datenkabel
    1.6 org. Nokia CA-42 USB Datenkabel
    1.7 org. Nokia CA-53 USB Datenkabel
    2. Treiberdownload
    .1) Nachbau USB Datenkabel (nicht DKU-5, DKU-2, CA-42 oder CA-52)

    kompatibel mit: Nokia 3100, 3200, 5100, 5140, 6100, 6220, 6610(i), 6800, 6810, 6820, 7200, 7210, 7250(i)

    1.2) DKU-5 Nachbau USB Datenkabel

    kompatibel mit: Nokia 3100, 3200, 3220, 5100, 5140, 6100, 6220, 6610(i), 6800, 6810, 6820, 7200, 7210, 7250(i), 7260

    1.3) org. Nokia DKU-5 USB Datenkabel

    kompatibel mit: 3100, 3200, 3220, 5100, 5140, 6100, 6220, 6610(i), 6800, 6810, 6820, 7200, 7210, 7250(i), 7260

    1.4) DKU-2 Nachbau USB Datenkabel oder org. Nokia DKU-2 USB Datenkabel

    kompatibel mit: 3230, 3300, 6170, 6230, 6230i, 6260, 6630, 6650, 6670, 6680, 6681, 7270, 7600, 7610, 7700, 7710, 9300, 9500

    1.5) CA-42 Nachbau USB Datenkabel

    kompatibel mit: 3100, 3120, 3200, 3220, 5100, 5140, 5140i, 6020, 6021, 6100, 6101, 6220, 6250, 6610, 6610i, 6800, 6810, 6820, 6822, 7200, 7210, 7250, 7250i, 7260, 7710
    1.6) org. Nokia CA-42 USB Datenkabel

    kompatibel mit: 3100, 3120, 3200, 3220, 5100, 5140, 5140i, 6020, 6021, 6100, 6101, 6220, 6250, 6610, 6610i, 6800, 6810, 6820, 6822, 7200, 7210, 7250, 7250i, 7260, 7710
    1.7) org. Nokia CA-53 USB Datenkabel

    kompatibel mit: 3250, 6111, 6170, 6270, 6280, 7270, N70, N90

    Noch kein Treiber online verfügbar
    Treiberpaket downloaden
    Nokia Treiberpaket (23,96 MB)
    entweder den Muli damit beauftragen oder über mich downloaden über den Muli, ich habs eingestellt darin

    Also du schreibst mir jetzt was du für ein Datenkabel besitzt zu deinem Nokia und ich sage dir wie dus installierst.
    Muss ich wissen sonst wirds zuviel, kannst auch schon mal das Nokia Treiberpaket laden das brauchst du ist Freeware kriegst du ganz leicht.
    Und wenn ma das haben gehts weiter
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. surrender

    surrender Guest

    Branding entfernen
    Beitrag gelöscht
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2007
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Mayor

    Mayor Guest

    Branding entfernen
    Des is klar wenns keine hat gehts natürlich nicht, nur habe ich selbstredend auch nicht alle Mobiltelefontypen und deren Anschlussmöglichkeiten im Kopf. Was hat es denn? Blutooth? Infrarot? Geht auch, wurde ich aber nicht danach gefragt. Ich muss natürlich ne Möglichkeit haben um vom PC aus und entsprechender Software wie P2K Midway o.ö. mit dem Telefon kommunizieren zu können
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Nokia-Fan

    Nokia-Fan Guest

    Branding entfernen
    Das Nokia 2600 und 6030 haben weder Datenkabel, Bluetooth noch IR

    Kann überhaupt nen Händler was machen, oder muss er das ganze Handy auseinander nehmen?
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Mayor

    Mayor Guest

    Branding entfernen
    Aber es muss doch bei dem Telefon irgendeine Software dabeiliegen die Du auf deiner Kiste installierst???
    Und mit was verständigt sich dann das Telefon mit dem PC?
    Und wenn es dem so sein sollte das es GAR NICHTS habenm sollte so wäre (ich spreche jetzt NUR für MICH) es mir nicht einen so grossen Aufwand für das Telefon zu betreiben NUR um die Netzbetreiberanzeige wegzubekommen
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.380
    37
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Branding entfernen
    Hi,

    kenne das Problem auch vom 6030 das ich mir vor ein paar Wochen mal spontan gekauft habe. Es hat auch keinerlei Datenübertragunsmöglichkeiten außer WAP :x

    Die Nokia Handys 6030 & 2600 sind wirklich nur zum telefonieren oder so als Zweithandy gut! Da lohnt es sicher nicht, wie du schon gesagt hast, das Branding aufwendig manuell zu entfernen :?

    Gruß Thomas
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. surrender

    surrender Guest

    Branding entfernen
    Beitrag gelöscht
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2007
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Maik-Wi

    Maik-Wi Guest

    Branding entfernen
    Sehr viel habe ich von all dem, was Ihr da jetzt
    so alles besprochen habt, nicht verstanden ...
    :roll: :roll: :roll:

    aber meine Frage ist wahrscheinlich auch (zunächst
    einmal) mit nur einem einzigen Wort zu beantworten:

    Kriege ich das fiese Vodafone-Branding von meinem
    Motorola V980 weg
    (bzw. - ja, ich selbst hab keine Ahnung -
    kann mir das jemand erklären oder -
    noch besser - kann das jemand für mich machen)?

    In der Überschrift stand ja Motorola, deshalb hab ich's
    hier gepostet.

    Sorry, wenn das die völlig falsche Stelle ist.

    :happy7:
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. alpha

    alpha New Member

    13.888
    13
    0
    05.01.2004
    Branding entfernen
    Ja, mit entsprechender Software, Flash/Flex Files und nem Kabel kannst du das Teil entbranden...
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Maik-Wi

    Maik-Wi Guest

    Branding entfernen
    Habt Ihr jemanden, der das in Berlin, um Berlin und/oder um Berlin herum in ansprechender Art und Weise machen kann, den Ihr mir vielleicht sogar empfehlen könntet? Auch gern als PN.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. alpha

    alpha New Member

    13.888
    13
    0
    05.01.2004
    Branding entfernen
    Hab dir mal ne PN geschickt. Wenn du dich dran hälst, sollte nichts passieren!
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Mayor

    Mayor Guest

    Branding entfernen
    Du hast ja zu deinem Gerät n Datenkabel oder Bluetooth bzw. einen entsprechenden Bluetoothsender an deiner Kiste dran, die Originalsoftware ist zum Entbranden allerdings nicht zu gebrauchen, ich empfehle dir deinstallieren dann das Datenkabel zu nem "Modem" umfunktionieren "ensprechende" Software (welche ich dann zeigen, sagen bzw. schicken täte wenn dus Problem noch hast unds entbranden noch machen willst"? Und nachdem entbrandet worden ist die Originalsoftware von mir aus wieder auf die Kiste draufpacken. Aber das Hat dir mein Kollege per PN sicher schon geschickt nehme ich mal an?
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. ItsMe

    ItsMe Guest

    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    Hallo,

    ich habe mir ein 9500 bei Ebay gekauft. Dieses hat leider ein T-Mobile-Branding. Ich selbst habe aber EPlus und nun kann ich keine MMS versenden.

    Kann ich das entfernen (entfernen lassen) und falls ja wie?
    Schon ärgerlich, dass der Verkäufer das nicht angegeben hat. Er nimmt es aber auch nicht zurück und beruft sich auf Privatverkauf.

    Gruß,
    Manuel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.06.2006
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. CiDel

    CiDel Guest

    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    Das Branding kannst Du mit dem Programm MobiMB-Mobile Media Browser entfernen. Findest Du über zB google. Du musst Dir noch ein "Blanko" Bild erstellen und dieses dann über MobiMB als Betreiberlogo auf Deinem Handy abspeichern....hab ich schon beim 6230,6600,6170 und 6230i gut durchgeführt.
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. alpha

    alpha New Member

    13.888
    13
    0
    05.01.2004
    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    @CiDel
    Ich glaube (bzw. weis) das man mit MobiMB kein Branding entfernen kann! Brandings sind Sachen, die in die SW eingebaut wurden, z.B. An- /Ausschaltgrafik, irgendwelche Tasten die vom Provider anders belegt wurden, teilweise auch andere Menügestalltung (siehe Bild)
    [​IMG]
    Links mit Vodafone Branding, rechts ist es mit der original Software des Herstellers (Sony Ericsson)

    @ItsMe
    Die Brandings bekommst du, wie bereits erwähnt, mit der ORIGINAL Software des Herstellers weg. Diese kannst du dir evtl. in einem Nokia Service Center aufspielen lassen. Das Software Update ist bei Nokia i.d. Garantiezeit umsonst. Versuch es einfach auf die Tour, das dein Handy spinnt und das bestimmt von der gebrandeten SW kommt... ;)
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. hansomatico

    hansomatico Guest

    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    Hallo. Ich habe ein Nokia 6230 mit O2 Branding. Beim Einschalten kommt immer das O2 Logo. Gibt es ne Möglichkeit über einen Löschcode oder einen Mastercode das Handy vom Branding zu befreien? Meine D1 Karte funktioniert, aber das Branding stört mich.
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. alpha

    alpha New Member

    13.888
    13
    0
    05.01.2004
    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    Nee, es muss eine brandingfreie, original Software aufgeflasht werden.
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. hansomatico

    hansomatico Guest

    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    aha... und wo krieg ich die her und kostst das was?
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. alpha

    alpha New Member

    13.888
    13
    0
    05.01.2004
    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    @hansomatico
    SW Update kannst du in einem Nokia Service Center machen lassen und dazu sagen, dass du eine original Nokia Software draufhaben willst, weil z.B. die O2 SW Probleme macht oder so (was einfallen lassen ;)). Das Update sollte i.d. Garantiezeit umsonst sein...
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. Schrotti

    Schrotti Guest

    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    Jo ich mach das dem Kunden auch wenn er das branding raushaben will soll er es bekommen kein thema .Immerhin verdien ich ja auch was dran warum sollte ich ihm nicht nen gefallen tun .
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. CiDel

    CiDel Guest

    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    @ alpha
    also, das Anbieter-Branding, bei mir Vodafone, kann man mit dem genannten Programm entfernen. Das Nokia Logo natürlich nicht! Das geht NICHT...weil das Logo in der Software verankert ist...
    Das was ich auf den gezeigten Bildern sehe ist ein das sog Handythema, die kann ich auch erstellen und aufspielen, dann kann ich das Handy im Menüdesign, Kingeltöne etc auf einen "Klick" umstellen. Das Programm zum erstellen gibt es bei Nokia.de und heisst Nokia Series 40 Thmene Studio.

    @ hansomatico
    Das O2 Branding kannst Du mit meiner u.g. Lösung löschen bzw auf ein Wunschlogo, oder gif-Animation ändern.
    Ich lasse mir beim einschalten immer ne Animation zeigen bdie ich mir erstellt habe und beim Abschalten ein Bild.
    Das umstellen selber dauert 10 sec und ist mit der besagten Software auch kostenlos!
     
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. powerbar

    powerbar Guest

    Branding entfernen
    AW: Branding entfernen

    Hallo Mayor !

    Ich habe ein 6230i und dazu ein DKU-2 Kabel. Meine Freundin hat aber ein 6020 und dafür bräuchte man ein CA-42 Kabel für ca 50€. Die spinnen wohl.Gibt es eine Möglichkeit trotzdem das DKU-2 Kabel zu verwenden oder gibt es eine Anleitung zum Nachbau des CA-42 oder Umbau des DKU-2 Kabels.
    Löten ist für mich kein Problem.

    Danke im voraus

    Gruß Powerbar








     
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Branding entfernen
  1. Passwort
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    506
    Passwort
    19.08.2017
  2. anne1985
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.617
    Edebeton
    16.11.2014
  3. kulikuz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    16.715
    Spinatlasagne
    04.05.2011
  4. vollgass
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.855
    vollgass
    26.02.2011
  5. PrepaidCheck
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    22.513
    MobilePhone
    20.04.2011

Diese Seite empfehlen