Datenstick mit Prepaid

Dieses Thema im Forum "Mobile Hardware & Software" wurde erstellt von Karlos Hansen, 18.03.2013.

Schlagworte:
Auf dieses Thema antworten
  1. Datenstick mit Prepaid
    Moin Moin,

    ich möchte mir gerne einen Datenstick mit Prepaid zulegen.

    Meine Fragen wären:

    Welche kann man empfehlen?
    Was passiert wenn man z.B. einen von O2 benutzt und an dem Ort kein O2 Netz ist, bucht er sich dann mit der richtigen Geschwindigkeit z.B. bei Vodafon ein, oder hat man dann halt kein Netz?

    Danke

    Karlos
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. K.K.

    K.K. New Member

    123
    0
    0
    03.02.2011
    Samsung
    o2
    Prepaid
    Datenstick mit Prepaid
    AW: Datenstick mit Prepaid

    Hallo Karlos!

    Klare Antwort. Nein!

    Du hast zunächst mal nur eine SIM-Karte eines Netzanbieters. Also wird sich der Stick nicht in ein anderes Netz einbuchen (können). Relevant dürfte das Problem auch nur im schlecht versorgten ländlichen Bereich sein. Da haben aber alle ihre Probleme ein halbwegs schnelles (UMTS-) Netz zur Verfügung zu stellen.

    Etwas anders sieht es im Grenzbereich zum Ausland aus. Hier könnte es vorkommen, dass sich der Stick in ein anderes Netz einbucht, was man aber unbedingt vermeiden sollte, da schnell hohe Roaming-Gebühren anfallen könnten.

    Ansonsten müsstest du mal erzählen, für was und wo du deinen Stick vorwiegend nutzen willst, um einen Tipp zu geben. Grundsätzlich gilt, in den Ballungsgebieten haben alle 4 Betreiber ein befriedigend bis sehr gutes Netz ausgebaut. Rest ist Preisfrage. Im ländlichen Bereich muss man sich aber schon sehr genau erkundigen, wie es vor Ort ausschaut.

    L.G.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Datenstick mit Prepaid
    AW: Datenstick mit Prepaid

    Guten Morgen K.K.,

    schon einmal Danke für die Infos, dass wusste ich nicht. Beim Telefonieren war das ja bei den kleinen Gesellschaften damals einmal. Ich habe mal jetzt hier auf der Seite nach der Netzabdeckung der Anbieter geschaut.

    Den Datenstick brauche ich erst einmal nur 2 Wochen im Urlaub (daher nur Prepaid / z.B. Tagesflat).

    Laut Netzabdeckung scheint dort(Wesselburenerkoog) nur Vodafone mit HSDPA zu sein. Kann man sich denn auf diese Netzabdeckungskarten verlassen? Es ist halt wichtig das ich dort auch mal beruflich z.B. Bilder hochladen kann.

    Auf der Shopseite von Vodafone stehen einige Kritiken zu dem Surfstick für die Websession) Soll man lieber etwas anderes nehmen, z.B. Sat1 Stick? Oder ist das alles das gleiche?

    Gruß
    Karlos
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Datenstick mit Prepaid
    AW: Datenstick mit Prepaid

    Hallo, warum versucht du nicht einfach das Netz zu wählen mit dem du auch guten Empfang mit deinem Handy hast? Ich nutze seit Jahren das Vodafone Netz und bin damit immer sehr zufrieden gewesen. Schau mal bei dem Surfstick-Vergleich da sind alle Netzanbieter ganz gut sortiert. Ich fahr voll gut mit Callmobil.

    An und für sich sollten aber alle Netze soweit in den letzten Jahren ausgebaut worden sein das es weniger Probleme gibt wie früher.

    via tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2013
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. K.K.

    K.K. New Member

    123
    0
    0
    03.02.2011
    Samsung
    o2
    Prepaid
    Datenstick mit Prepaid
    AW: Datenstick mit Prepaid

    Hallo!

    Das ist leider Wunschdenken! Wie bereits in meinem obigen Post vermerkt, gibt es ein gewaltiges Stadt-/Land Gefälle. Und dass Handy und Datenfunk unterschiedliche technische Standards benutzen, sollte bekannt sein und kann daher nur bedingt als Auswahlkriterium herangezogen werden.

    @ Karlos:
    Wesselburenerkoog klingt nicht gerade nach Metropole. Wenn dort nur D2 HSDPA zur Verfügung stellt, dann solltest du auch in dem Netz bleiben. Angebote, auch Prepaid, gibt es ja genug.
    Das Stickmodell ist bei Nutzung von Windows an sich egal. Die Unterschiede sind marginal. Achten solltest du darauf, dass der Stick 7,2 Mb/sek. kann, was aber bei den meisten aktuellen Sticks Standard ist. Wobei eh fraglich ist, ob diese Bandbreite in Wesse...... überhaupt zur Verfügung steht.
    Vielleicht könntest du ja mal bei der Touriinfo/Fremdenverkehrsamt etc. in Wessel..... anrufen und nachfragen. Die müssen es wissen wie die Netzversorgung vor Ort ist, da diese Frage bestimmt oft gestellt wird.

    L.G.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Datenstick mit Prepaid
    AW: Datenstick mit Prepaid

    Hallo K.K.

    ich werde mal sehen ob ich da Infos bekomme. TMobile z.B. hat genau da wo das Ferienhaus steht eine Lücke in der Versorgungskarte. Ich bin mal gespannt. Sonst muss ich mich ins Auto setzen und zum Funkmast fahren und dort arbeiten;-)

    Danke für die Infos

    Karlos
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. K.K.

    K.K. New Member

    123
    0
    0
    03.02.2011
    Samsung
    o2
    Prepaid
    Datenstick mit Prepaid
    AW: Datenstick mit Prepaid

    Immer dasselbe mit diesen "exotischen" Urlaubszielen. Mach halt Urlaub in Hamburg, das is ganz in der Nähe und die Mobilfunkversorgung ist garantiert besser! :)

    L.G.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datenstick mit Prepaid
  1. simmon
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.569
    simmon
    04.04.2012
  2. ledding
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    711
    ledding
    24.10.2017
  3. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    592
    textilfreshgmbh
    22.10.2017
  4. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    160
    textilfreshgmbh
    16.10.2017
  5. steamers
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    704
    steamers
    10.10.2017

Diese Seite empfehlen