Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage

Dieses Thema im Forum "Fonic Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 14.01.2015.

Auf dieses Thema antworten
  1. Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage
    Hallo,

    ich möchte euch hiermit teilhaben lassen an meiner Erfahrung mit Fonic. Ich bin seit einigen Jahren zufriedener Fonic Kunde, was Fonic sich allerdings in den letzten Tagen mit mir erlaubt, unfassbar lachhaft.

    Meine erste E-Mail fasst den Frust, den ich bis zur ERSTEN Mail hatte, ganz gut zusammen und sollte eigentlich deutlich machen, was ich eigentlich von Fonic will (zu meiner SIM-Karte und dem bestehenden Tarif/Vertrag eine weitere SIM-Karte+Vertrag/Tarif). Aber lest selbst (alle GROß geschriebenen Textpassagen sind Kommentare meinerseits und nicht Bestandteil der Konversation mit Fonic)...


    ERSTE E-MAIL:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin bereits seit Jahren Kunde bei Ihnen, allerdings kann ich mich bei Ihnen nicht einloggen (auch das Zurücksetzen des Kennworts hat keinen Erfolg gebracht).

    Nach mehreren vergeblichen Versuchen, einen neuen Tarif bei Ihnen zu erwerben und mehreren vergeblichen Kontaktaufnahmeversuchen (telefonisch: 0176-88880000 nicht erreichbar, Chat: Chatfenster werden einfach beliebig während einer Konversation vom Fonic-Mitarbeiter geschlossen), möchte ich hiermit einen letzten Versuch starten, bevor ich mich einem anderen kontaktfreudigeren Anbieter zuwende.

    Über das Onlineformular (das ich mittlerweile mindestens zum zehnten Mal ausfülle) erhalte ich Fehlermeldungen, entweder bei Eingabe der IBAN (Eingabe der IBAN wird mit "Eingabe korrekt" quittiert, aber eine Fehlermeldung zeigt "Wichtiger Hinweis: Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte probieren Sie es in wenigen Minuten noch einmal. Vielen Dank!") oder nach Absenden des Formulars mit einem Fehlercode (getestet mit den aktuellen Versionen von Firefox und Chromium). Die Hotline 0176-88880000 ist nicht zu erreichen (20:30 Uhr angerufen - keine Warteschlange und kein "sie rufen außerhalb der Zeiten an", sondern eine Ansage, dass die Nummer nicht besetzt sei). Ab 21 Uhr erhalte ich dann als Antwort "sie rufen außerhalb der Zeiten an".

    Dabei möchte ich einfach nur einen weiteren Tarif abschließen. Zu den Konditionen, wie sie auf Ihrer Internetseite angeboten werden. Inklusiver einer weiteren SIM.

    Ich wäre Ihnen verbunden, wenn Sie diesbezüglich mich kontaktieren (da eine Kontaktaufnahme meinerseits offensichtlich nicht von Erfolg gekrönt ist und wohl auch nicht sein wird).

    Mit freundlichen Grüßen

    ...


    ANTWORT:


    Sehr geehrter Herr ...,

    wenn bei der Eingabe Ihrer Bankverbindung im Kundenportal "MEIN FONIC" eine Fehlermeldung auftrat, ist der Grund dafür eine interne Datenverifizierung. Die Verifizierung erfolgt, um Ihre Daten vor einem Missbrauch durch Dritte zu schützen.

    Damit wir Ihre Bankdaten zur Aufladung Ihres Guthabens hinterlegen können, benötigen wir aus Sicherheitsgründen eine beidseitige Kopie Ihres Personalausweises oder alternativ die Kopie Ihres Reisepasses und einen aktuellen Nachweis Ihrer Adresse, z.B. die Anmeldebestätigung bei der Meldebehörde, sowie eine beidseitige Kopie Ihrer Bankkarte. Bitte senden Sie die benötigten Unterlagen an uns:

    - per Post an: FONIC GmbH, Postfach 1038, 90001 Nürnberg oder
    - per E-Mail an: service@fonic.de im Anhang als PDF-Datei oder JPG-Datei

    Haben Sie schon unseren Chat ausprobiert?
    Schnell und einfach beantworten wir Ihre Fragen im persönlichen Kontakt.
    Unser Chat steht Ihnen täglich von 8-21 Uhr zur Verfügung - wir freuen uns auf Sie!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr FONIC Team


    (KOMMENTAR: wer hat was von "Guthaben aufladen" gesagt/geschrieben? Hallo? Werden die Anfragen überhaupt gelesen oder mit Standard-Antworten beantwortet? Und ja... den Chat hatte ich bereits ausprobiert. Schnell und einfach schließen die das Chatfenster wann sie wollen, sodass der geschriebene Text, an dem man grad schreibt, weg ist.)


    WEITERE ANRUFE MEINERSEITS (nach Gedächtnisprotokoll):

    0176-88880000 angerufen: für eine Bestellung sind sie dafür nicht zuständig, ich soll die Bestellthotline 0800-5005544 anrufen.
    0800-5005544 angerufen:
    Der Fonic-Mitarbeiter am anderen Ende: "wir schicken Ihnen eine SIM-Karte zu mit der neuen Nr., die alte SIM wird dann deaktiviert"
    Ich: "Häh? Wie bitte? Nein, ich will meine SIM und Nummer behalten und ich möchte eine WEITERE Nummer/SIM + Tarif haben."
    Der Fonic-Mitarbeiter: "Nee, dann sind Sie bei mir falsch. Rufen Sie doch die 0800-5005544 an."
    Ich: "Ja genau diese Nummer habe ich doch gerade angerufen und bin bei Ihnen gelandet!"
    Er: "Ja, dann ist das ein interner Fehler. Holen Sie sich die SIM im Geschäft, ist ehh viel einfacher".

    Das erinnert mich ein wenig an Asterix und Obelix und den Passierschein A38...

    Danke Fonic, mich hat es unnötig Zeit gekostet und euch einen weiteren Vertrag.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.101
    64
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage
    AW: Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage

    Der Passierschein A38... Sorry für offtopic, aber ich musste grad schmunzeln :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2015
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage
    AW: Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage

    Freut mich, dass ich damit wenigstens jemanden zum Schmunzeln bringen kann =)

    Kleiner Nachtrag: nach einem weiteren Telefonat mit einer Fonic-Mitarbeiterin habe ich mittlerweile herausgefunden, warum ich mich nicht mehr mit meiner alten SIM anmelden kann. Es wird zwar bei Kennwortänderung ein beliebig langes Passwort entgegen genommen und als valide quittiert, allerdings nur ein 4 bis 10 stelliges Passwort auch wirklich gespeichert. Da ich ein 11 stelliges Passwort hatte, wurde dieses einfach am Ende abgeschnitten. Wie gut, dass man das erst bei der Hotline davon erfährt und nicht schon bei Passworteingabe...
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Outsider13

    Outsider13 Guest

    Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage
    AW: Fonic - Meine Leidensgeschichte der letzten Tage

    Vielen Dank für den Hinweis mit dem Passwort! Ich hatte genau das gleiche Problem. Das ist ja echt ein krasser Bug bei denen...
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fonic Meine Leidensgeschichte
  1. SteveNero0
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.167
    SteveNero0
    13.07.2017
  2. Maxmoby
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.861
    Kirschpudding
    21.04.2017
  3. Kirschpudding
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    4.039
    Kirschpudding
    29.09.2015
  4. Kirschpudding
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.525
    mosyr
    11.03.2015
  5. prepaid.
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.732
    Kirschpudding
    13.10.2014

Diese Seite empfehlen