Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?

Dieses Thema im Forum "Congstar Forum" wurde erstellt von BVB565, 10.03.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. BVB565

    BVB565 Member

    96
    0
    6
    02.04.2014
    Samsung
    Galaxy S3
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Ich habe vor, mir nach meinen o2-Vertrag den mobilen WLAN-Router von congstar in Raten abzustottern und wollte eure Erfahrung dazu wissen.

    Der Router würde 1€ monatlich kosten und dazu wollte ich dann einen Datentarif nehmen, der monatlich kündbar ist. Könnte ich rein theoretisch eine Aldi Talk-Karte da reinstecken, oder sind diese Geräte mit einem SIM-Lock versehen?

    MfG
    BVB565
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.117
    66
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Laut Info von hier müsste der mit allen Simkarten funktionieren. Es ist halt nur die Zugangssoftware von congstar drauf, müsstest dich ggf. um den richtigen APN und so kümmern.

    Siehe: Mobiler Wlanrouter - congstar Homespot, Internet Stick & Tablets - congstar Support Forum

    Aber welchen WLAN-Router meinst du genau? Den hier?
    Mobiler WLAN Router | congstar

    Der kostet maximal 40 Euro? Wieso da Raten?

    Oder meinst du den Homespot? Also das hier: congstar Homespot | congstar

    Das ist wieder was anderes, den gibt es nicht einzeln, sondern nur in Verbindung mit dem Homespot- oder anderem congstar-Tarif. Siehe Details: "Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der congstar GmbH".
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Bleistift

    Bleistift Member

    156
    5
    18
    08.12.2016
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Und der Homespot ist auch nicht wirklich mobil. Der gilt dann nur an einer Adresse.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. BVB565

    BVB565 Member

    96
    0
    6
    02.04.2014
    Samsung
    Galaxy S3
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Ja. Den meine ich. Weil 1€ im Monat für mich günstiger ist, als das Ding direkt zu kaufen.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.117
    66
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Wenn du meinst. In Summe isses ja über 2 Jahre eh das selbe... Ich persönlich würde wegen 30 Euro keine Ratenzahlung über 2 Jahre machen, aber das muss ja jeder selber entscheiden.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Marseille

    Marseille New Member

    15
    1
    3
    23.03.2017
    weiblich
    LG
    G3
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Für 30 Euro ne Ratenzahlung halte ich auch für übertrieben.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. stchecke

    stchecke Member

    116
    0
    16
    25.11.2015
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Für was braucht man so etwas?!
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.117
    66
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Was jetzt, die Ratenzahlung oder den Router?

    Falls letzteres:

    - kein DSL/Kabel verfügbar
    - einfach zu installieren und schnell verfügbar
    - für Gartengrundstück oder ähnliches
    - keine lange Laufzeit

    Such dir was aus...

    Das Hauptargument dürfte aber sein, dass der Homespot keine lange Laufzeit hat, keinen TAE- oder Kabelanschluss benötigt und auch funktioniert, wenn vor Ort kein DSL oder Kabel vorhanden ist. Also für ein Gartengrundstück oder das Wochenenddomizil oder sowas ideal. Wenn man bedenkt, dass DSL gern mal Wartezeiten von 3 bis 4 Wochen hat, kann der Homespot eine Alternative sein - vor allem, wenn man ihn nur wenige Monate benötigt.

    Auf lange Sicht ist sicherlich ein DSL oder Kabelanschluss die lohnenswerte Anschaffung. Aber das ist nicht die Zielgruppe des Homespots ;)
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. stchecke

    stchecke Member

    116
    0
    16
    25.11.2015
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    also das sind ja keine stärken eher schwächen..

    Meine im europäischen Ausland kannst das direkt übers Handy machen und es sogar als Hotspot bereitstellen für den Rest der Welt, daheim macht es auch kein Sinn.. Handy ist ja schon ein Empfangs und Ausgangsgerät..

    Wofür also ein Router?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2017
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Bleistift

    Bleistift Member

    156
    5
    18
    08.12.2016
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Um günstige Datenkarten zu nutzen.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. stchecke

    stchecke Member

    116
    0
    16
    25.11.2015
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    hm, naja kann ich mit dem handy auch es als hotspot einrichten und dann mit dem laptop surfen?!

    Irgendwie seh ich persönlich darin kein Sinn..
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.117
    66
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor.
    Worum gehts hier genau, um den Tarif, der als sinnlos erachtet wird oder um das Gerät?

    Der WLAN Cube, also der Router, ist ja nicht zwingend notwendig. Die congstar Simkarte mit den 20 GB funktioniert auch in allen Handys, die entsprechende Konfigurationen aufweisen. Wer sowas Zuhause rum liegen hat, kann also auch nur die Simkarte mit dem Tarif bestellen und die in dem Handy nutzen...

    Sowas hat nun aber ja nicht jeder daheim rumliegen und Smartphones mit LTE sind ja nun auch nicht soooo billig. Wer sowas also nicht über hat, kommt mit dem Cube unter Umständen besser.
    Unter Umständen deshalb, weil es auf die Nutzung ankommt.
    Wer den Tarif alleine nutzt, kann auch ein Smartphone verwenden. Dürfte für die Zukunft auch flexibler sein.
    Sobald aber mehrere Personen gleichzeitig auf das Netzwerk zugreifen wollen, könnte es mit einem Handy schnell mühsam werden. Viele Geräte unterstützen nur eine geringe Anzahl gleichzeitiger Zugriffe auf den Hotspot - der Cube lässt bis zu 32 zu. Hat da also Vorteile.
    Hinzukommt die Einrichtung, die quasi via Plug and Play funktioniert, während man bei einem Handy da ja ein paar Handgriffe mehr machen muss.

    Am Ende kommts aber wie oben schon erklärt darauf an, was man will und was man schon hat. Wer Handys, die mit der Sim funktionieren, daheim rumliegen hat, braucht den Cube nicht zwingend. Wer das nicht hat, kommt mit dem ggf. besser - sowohl preislich als von der Funktionalität her und den Möglichkeiten.

    Beachten sollte man allerdings, dass das Handy - sofern man eins über hat - dann auch nur fürs Internet funktioniert. Die Homespot-Sim kann nur Internet, keine Telefonie und keine SMS. Maximal VoIP und solche Sachen.
    Mal eben Datenvolumen sharen wie bei ném Handytarif und ansonsten wie einen normalen Handytarif nutzen ist damit nicht...
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. stchecke

    stchecke Member

    116
    0
    16
    25.11.2015
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Naja für 32Leute wird das ding viel zu schwach sein. EInsatzgebiet Camping platz nur da würde ich keine 10Leute über meine ip surfen lassen. Und das Ding hat ja nichtmal Nachhaltig also muss man es entweder per Stromkabel aufladen oder direkt dranklemmen.Irgendwann ist der Akku leer und man steht da, das würde mit einer Solarstadion nicht passieren zumindest nicht bei schönen Wetter;)
    Billiger ist dann ein Lte Stick und das ganze über einen Laptop abzuwickeln dann kann ich noch ein eigenes Proxy oder ein tunnel bauen um den datenverkehr besser zu kontrollieren.

    Daheim hat man doch eh ein Wlan Router das viel mehr kann;)
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. Bleistift

    Bleistift Member

    156
    5
    18
    08.12.2016
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Nicht jeder nutzt ein Laptop.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.117
    66
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Habt ihr Erfahrungen mit dem angebotenen mobilen WLAN-Router bei Congstar gemacht?
    Ich sag ja, kommt darauf an, was man hat und was man will. Der Cube ist nicht für jeden was, aber eben eine einfache und schnell eingerichtete Option für diejenigen, die kein LTE-Smartphone übrig haben, keinen Laptop nutzen oder dergleichen.

    Weder der Cube noch die angesprochenen Alternativen via Smartphone oder Laptop sind die EINE Lösung für alle ;)
     
  31. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Habt ihr Erfahrungen
  1. BVB565
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.418
    kalliotw
    29.03.2017
  2. BVB565
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    628
    Kirschpudding
    14.03.2017
  3. BVB565
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    858
    Kirschpudding
    12.09.2016
  4. BVB565
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.477
    Mistmade
    20.05.2016
  5. Leon
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.894
    prepaid.
    23.06.2017

Diese Seite empfehlen