Höchstpreise für EU-Roaming ab 30.06.2016 bei Flatrate-Tarifen

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk/GSM" wurde erstellt von Jooge, 06.01.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. Jooge

    Jooge New Member

    22
    0
    0
    29.04.2013
    Höchstpreise für EU-Roaming ab 30.06.2016 bei Flatrate-Tarifen
    Hallo, ich lese immer dass ab 30.06.2016 nicht mehr wie bisher Höchstgrenzen für EU-Roaming gelten, sondern, dass es ab diesem Termin nur noch Höchstgrenzen für einen Roamingaufschlag auf den Minuten bzw. SMS Preis gibt, der zuhause gilt. Was bedeutet das jetzt für Flatrates, in denen gar kein Minuten- oder SMS Preis definiert ist? Auf welchen Preis darf dann aufgeschlagen werden?
    Jooge
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.393
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Höchstpreise für EU-Roaming ab 30.06.2016 bei Flatrate-Tarifen
    AW: Höchstpreise für EU-Roaming ab 30.06.2016 bei Flatrate-Tarifen

    Da gibt es offenbar keine Regelung, aber es gibt eine Höchstgrenze: 22,61 Cent pro Minute für abgehende Telefonate, 7,14 Cent pro SMS und 23,8 Cent pro MB. Wenn die Flatrate eine Option ist oder Rufumleitungen oder Konferenzgespräche nicht inklusive sind, existiert ja ein Basistarif, das für einen Roamingaufschlag verwendet werden kann.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Höchstpreise für Roaming
  1. Biffle
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    549
    Biffle
    06.12.2017
  2. oldy958
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    319
    Unregistriert
    23.11.2017
  3. Biffle
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    308
    Biffle
    17.11.2017
  4. pocotio
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    142
    pocotio
    12.11.2017
  5. wavelow
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    330
    Kirschpudding
    26.10.2017

Diese Seite empfehlen