Huawei E5331 / Probleme in Spanien

Dieses Thema im Forum "Mobile Hardware & Software" wurde erstellt von wawai, 01.06.2014.

Auf dieses Thema antworten
  1. wawai

    wawai New Member

    11
    0
    1
    01.06.2014
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    Hi,

    ich habe ein Prob mit dem mobilen Router Huawei E5331. In Deutschland hat er mit Eplus Sim Karte (Aldi) prima funktioniert. In Spanien (Andalusien) gab es zu 90% Probleme bei der Einwahl ins Netz, obwohl "Roaming 3G verbunden" angezeigt wurde. Das Wlan war okay.

    Internet-Einstellungen:
    APN: internet.eplus.de
    Benutzername: eplus
    Passwort: gprs

    Es war das EU Internet-Paket 120 zusätzlich gebucht.

    Wurde die Sim Karte in das Huawei Y 300 gesteckt, funktionierte das Internet sofort einwandfrei und sehr schnell.


    Auch nach der Rückkehr in Deutschland funktionierte der 5331 mit den selben Einstellungen wieder super.

    Eine Anfrage bei Aldi-Talk und Huawei haben keine Lösung gegeben.

    Hoffe, ihr habt eine Idee.

    Danke.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. md-noob

    md-noob

    820
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Laut Base.de sind die einstellungen doch:

    APNinternet.eplus.de
    Benutzernameeplus
    Passworteplus

    Am Handy wars richtig und im Router nich?
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. wawai

    wawai New Member

    11
    0
    1
    01.06.2014
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Hallo,

    laut Aldi-Talk ist es
    APN:internet.eplus.de
    Benutzername:eplus
    Passwort:gprs

    Bin mir momentan nicht sicher, wie im Huawei Y 300 das eingestellte Passwort ist. Versuche ich mal in Klartext zu bringen.
    EDIT: kann die Sternchen des Passwortes nicht in Klartext "umwandeln", ???

    Hatte noch versucht mit der Eplus Simyo Karte im Router mit:
    APN:internet.eplus.de
    Benutzername:simyo
    Passwort:simyo
    Zugang zu kriegen, aber auch ohne Erfolg.

    Wenn es jedoch am Passwort gelegen hätte, wäre ja überhaubt kein Zugang möglich gewesen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2014
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Hast Du in den Einstellungen Roaming aktiviert? Wenn Du das nicht machst, gibt es trotz funktionierender 3G-Verbindung kein Internet.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. wawai

    wawai New Member

    11
    0
    1
    01.06.2014
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Roaming war aktiviert, ein paar mal hat es ja auch funktioniert.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. md-noob

    md-noob

    820
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Hab wohl nicht richtig gelesen, dachte du hattest garkeine Verbindung.....

    Die Sternchen beim PW bekommt man, meines Wissens nach, nicht weg.

    Eventuell wirst du als Roamingnutzer im entsprechenden Netz nicht so versorgt wie in Deutschland, da die Netzbetriber natürlich gucken, dass ihre eigenen Kunden priorisiert werden - wäre zumindest eine Möglichkeit.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. wawai

    wawai New Member

    11
    0
    1
    01.06.2014
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Als die Sim Karte im Huawei Y 300 steckte (s.o.), funktionierte das Internet sofort einwandfrei und sehr schnell!
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Dann könnte es auch die Sperrung der Tetheringfunktion sein. Einige Netzbetreiber sperren die Hotspotfunktion, auch wenn E-Plus selbst Tethering freigibt. Daran kannst Du selbst aber nichts ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2014
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. wawai

    wawai New Member

    11
    0
    1
    01.06.2014
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    daran hatte ich auch schon gedacht, dann hätte es aber nie funktionieren sollen. Zum geringen Teil hat es ja funktioniert.

    Manchmal waren die Zugangsprobleme direkt nach dem Start des Routers, manchmal erst nach kurzer Zeit des surfens.

    Ob es ein Problem des Roaming des Routers sein kann? Wie das auch immer aussehen soll?
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Ich halte die Sperrung des Tetherings in mindestens einem Netz für die wahrscheinlichste Variante, da der Router ja im Heimnetz einwandfrei funktioniert. Dafür spricht auch, dass es bei Dir manchmal funktioniert hat. Beim Roaming bucht sich der Router ja ins stärkste Netz ein, und das muss nicht immer das selbe Netz sein. Das eine Netz erlaubt Tethering und das andere eben nicht. Es bleibt bei einem solchen Fall nur die manuelle Netzeinwahl und das Rumprobieren, welches Netz Tethering erlaubt. Ansonsten sehe ich die Fehlerquellen, abgesehen von Antwort #6, ausgereizt.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. wawai

    wawai New Member

    11
    0
    1
    01.06.2014
    Huawei E5331 / Probleme in Spanien
    AW: Huawei E5331 / Probleme in Spanien

    Erst mal Danke für die vielen Antworten.

    Die Internetzugangsprobleme traten bei den beiden (Eplus) Roamingpartnern Orange und Movistar auf.

    Wenn das Tethering generell gesperrt gewesen wäre, hätte ich wohl gar keinen Netzzugang gehabt, oder?

    So war es z.B. extrem "zeitintensiv", die Alditalk Seite zur Buchung des EU-Roamingpaketes zu erreichen.

    Ob die Ursache des Prob gefunden wird ???

    Hatte gehofft, jemand hätte Erfahrungen mit Mifi in Spanien.

    Trotzdem, vielen Dank für Eure Hilfe
     
  23. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Huawei E5331 Probleme
  1. Handyboy9
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    327
    Unregistriert
    26.10.2017
  2. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    156
    textilfreshgmbh
    16.10.2017
  3. hagent.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    206
    textilfreshgmbh
    04.10.2017
  4. Frankylein
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    238
    Edebeton
    04.10.2017
  5. lec2017
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    202
    lec2017
    07.09.2017

Diese Seite empfehlen