Input Dynamics: herkömml. Display Touchfähig machen

Dieses Thema im Forum "App Forum" wurde erstellt von textilfreshgmbh, 15.09.2010.

Auf dieses Thema antworten
  1. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.110
    35
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, ,HTC Desire C, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Input Dynamics: herkömml. Display Touchfähig machen
    Input Dynamics: herkömml.Display Touchfähig ?


    Im Internet ist ein interessanter Bericht zu lesen über die englische Firma InputDynamics. Die englische Firma will angeblich aus allen Handys mit nicht berührungsempfindlichen Display ein Touch-Gerät machen. Displayhandys ohne berührungsempfindlicher Oberfläche sollen durch die Software „Touch Device“ über eine Geräuscherkennung Touchfähig werden. Vorgestellt wurde das System auf der Konferenz Meerkats and Avatars in Cambrigde.

    Die Software Touch Device besteht aus 2 Komponenten: 1. Touch Pad: Es werden Klicks auf Links oder Schaltflächen erkannt. 2. Touch Swipe: Hiermit werden Wuschbewegungene rkannt. Diese können sowohl zum Scrollen, Drehen oder Vergrößern benutzt werden. Per Stylus oder Fingernagel erkennt Touch Device die Eingaben.

    Laut Input Dynamics ist dazu keinerlei Umbau nötig- die Lösung basiert rein auf eine Software die mit Geräuscherkennung über das im Handy eingebaute Microfon arbeitet. Jedes Tippen auf den Bildschirm oder das Gehäuse des Geräts erzeugt ja ein bestimmtes Geräusch. Das Mikrofon widerum nimmt ja so die Geräusche auf z.B. wenn der Nutzer auf das Gehäuse tippt oder aber einfach darüberwischt. Auch soll sogar MultiTouch möglich sein. Selbst Swipes und Scroll-Bewegungen sollen so nachvollziehbar sein. Anhand der Lautstärke soll die Software errechnen können wie ein entsprechender Toucbbefehl umgesetzt werden muss.

    Allerdings bleibt ab zu warten ob z.B. Handys mit proprietärem OS diese Software üb erhaupt verarbeiten können.

    Angaben ohne Gewähr
    [​IMG]
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     

Diese Seite empfehlen