Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …

Dieses Thema im Forum "Klarmobil Forum" wurde erstellt von gegenwind, 19.02.2015.

Auf dieses Thema antworten
  1. gegenwind

    gegenwind New Member

    1
    0
    0
    19.02.2015
    Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …
    Hallo Leute,

    ich gehe für 4 Monate in die Niederlanden für ein Praktikum. Leider habe ich bei meinem Vertragsabschluss mit klarmobil (ALLNET-STARTER) keinen Gedanken darüber verschwendet,
    wie ich mit dem Smartphone im Ausland Internet beziehe.

    Dieses WE bin ich für eine Wohnungsbesichtigung in Amsterdam und mich nervt es ziemlich, dass ich nicht den Kartenservice nutzen kann ohne arm zu werden :down:

    Hat jemand eine Lösung/Idee für mich für die 4 Monate?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Telefonistin

    Telefonistin New Member

    22
    0
    1
    13.02.2015
    Samsung
    T-Mobile
    Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …
    AW: Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …

    Hallo,

    leider bietet Klarmobil keine EU-Pakete an. Allerdings sind die Optionen der Konkurrenten für vier Monate eh zu teuer.

    Am besten holst Du Dir eine NL-SIM-Karte. Ich habe mir kürzlich eine aus Frankreich bestellt, hat super geklappt. 8 € für einen Monat mit 250 MB, 120 Minuten national und unbegrenztnationale SMS/MMS. Es wird in NL ähnliches geben.

    Klick mal hier:
    Belwijzer - vergelijk gsm abonnementen, prepaid en sim only

    Grüße
    Andrea :engel
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …
    AW: Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …

    Der MB-Preis orientiert sich bei Klarmobil an der EU-Vorgabe und ist soweit korrekt - da die Niederlande zur EU gehören greift hier zudem die Kostenbremse, sobald 50 Euro netto erreicht wurden.

    Das Günstigste ist auch in meinen Augen vor Ort nach einer Prepaid-Karte Ausschau zu halten. Mit deutschen Anbietern erhälst du in der Regel 150 MB für um die 5 Euro mit 7 Tagen Gültigkeit.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.139
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …
    AW: Internet im Ausland mit klarmobil schweineteuer …

    Ist mir auch schon Aufgefallen, das Klarmobil nur für das Deutsche Inland geeignet ist! Manchmal ist es doch besser "Faul" zu sein und nicht unbedingt zu Klarmobil zu wechseln.

    Irgendwie müssen die warscheinlich ihre Allnet-Flats im Telekom Netz auch Finanzieren. Da wird dann halt keine gescheite EU-Option angeboten.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internet Ausland mit
  1. Schulli69
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.242
    Kirschpudding
    20.07.2017
  2. kavahr
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.620
    Simon1708
    13.06.2016
  3. Marjun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.449
    prepaid.
    29.06.2015
  4. vali12
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.789
    mosyr
    28.07.2014
  5. Viking
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.851
    Kirschpudding
    09.05.2013

Diese Seite empfehlen