Iphone selber reparieren

Dieses Thema im Forum "iPhone 3G S Forum" wurde erstellt von Schakal67, 30.12.2014.

Auf dieses Thema antworten
  1. Schakal67

    Schakal67 New Member

    1
    0
    0
    30.12.2014
    Apple
    3Gs
    iOS
    E-Plus
    Prepaid
    Iphone selber reparieren
    Hallo, möchte hierzu mal enige Meinungen einholen, bevor ich etwas kaufe. Vorab muss ich aber ein wenig ausholen.

    Also, vor ca. vier Wochen ist mir mein Iphone 2x aus der Hand gefallen und auf den Boden geknallt. An zwei verschiedenen Tagen, einmal auf Teppich, einmal auf Holz, Telefon lief aber ohne Probleme.

    Eine Woche später habe ich auf dem Weg zur Arbeit damit noch Musik gehört. Auf der Arbeit dann, ca.zwei Stunden später wollte ich drauf schauen aber es war aus. Ich konnte es weder über den Homebutton noch über Power Button aktivieren.

    Zuhause hab ich es dann ans Netz gehängt und es reagierte auch, der Akkustand war bei 70%. Hab es dann abgezogen nach dem es 100% hatte. Stellte dann aber fest, daß das Datum und die Uhrzeit völlig falsch waren. War der 1. Jan. 1970, 3 Uhr morgens.

    Nächsten Tag dasselbe wieder, beim aufstehen den Homebutton gedrückt und entriegelt, kurz darauf war es wieder aus. Erneut ans Netz gehängt, wieder falsches Datum und beim abziehen war es erneut aus.

    Am nächsten Tag hab ich es aufgeschraubt, da ich den Akku rausnehmen und wieder reinsetzen wollte. Hab mich also bis zum Akku vorgearbeitet, da dieser aber festgeklebt war, hab ich dann doch die Finger davon gelassen und alles wieder zusammengebaut.

    Danach konnte ich es über den Power Button einschalten und es lief dann auch den ganzen Abend, Homebutton, entriegeln, Kamera. Uhrzeit und Datum waren jedoch wieder verkehrt.Da es noch 30% hatte, hab ich es ans Netz gehängt aber als ich morgens um 5 Uhr mal wach wurde, musste ich feststellen, daß der Akku nicht geladen war, sondern nur noch bei 9% lag. Kurz darauf schaltete sich das Ihpone ganz ab.

    Hab es daraufhin nochmals geöffnet(was einmal klappt, klappt vielleicht auch ein zweites mal). Jetzt hab ich aber das Problem, daß ein Teil sich nicht mehr mit dem Board verbinden läßt. Es ist unten rechts und ist Teil des Connectors. Bei mir ist es gekennzeichnet mit der Nr.7.

    Bei anderen steht an der Stelle glaube ich, do not remove. Ist wie so eine Druckknopf Verbindung, mein Eindruck ist, daß das ausgefranzt ist. Jedenfalls will es sich nicht verbinden, bzw. löst sich sofort wieder.

    Bin jetzt am überlegen mir eventuell einen neuen Akku zu kaufen und den Dock Connector. Was meint Ihr, ist es möglicherweise der Akku und kann es überhaupt sein, daß diese eine Verbindung ausfranzt. Alle anderen Verbindungen lassen sich nach wie vor einstöpseln.

    Hat jemand nen Tipp was den Akku betrifft? Ich hab gelesen, daß man auf jeden Fall die APN Nummer beachten muss aber wie ist das mit der Qualität der angebotenen Akkus?

    Danke schon mal im voraus
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Iphone selber reparieren
  1. Bandolero
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    387
    Bandolero
    11.12.2017 um 20:23 Uhr
  2. Mahlzeit1993
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    499
    Unregistriert
    03.12.2017
  3. pusemuckel1
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    191
    Kirschpudding
    22.09.2017
  4. Sanni74
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    966
    SteffEgi
    23.09.2017
  5. marliva
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.575
    xtime
    02.12.2017

Diese Seite empfehlen