Irrtümer können passieren auch bei Base.

Dieses Thema im Forum "Base Forum" wurde erstellt von Stridsvagn, 8.3.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. Stridsvagn

    Stridsvagn Guest

    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    Moin, ich bekam eben vom Base Kundenservice folgende E-Mail.
    Sehr geehrter Herr .......
    Zuerst möchten wir uns im Namen von Base für die Unanehmlichkeiten entschuldigen, die ihnen bei der Kündigung ihres Vertrages entstanden sind.
    Wir haben die Kündigung ihres Vertrages zum heutigen Tag eingestellt.
    Die Gebühren von Dez 2015 - Feb 2016 werden erstattet.
    Die Bestätigung kommt mit seperater Post.
    MfG Base Team
    Ende der E-Mail
    Ok,kann passieren....wenn man dazu steht ist es für mich ok und diese leidige Geschichte vorbei.Ich hoffe der User "Nebelmacher"mit dem grossem Rand liest das mit.Und danke an alle die mit guten Tipps kamen wie Webmaster und Base Botschafter.
    MfG Stridsvagn:):):)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9.3.2016
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. BASE-Botschafter

    BASE-Botschafter New Member

    375
    0
    0
    3.1.2011
    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    AW: Irrtümer können passieren auch bei Base.

    Hi Stridsvagn,

    immer gerne ;) und stets zur Stelle.

    LG,

    Chris
    BASE Botschafter
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.564
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    AW: Irrtümer können passieren auch bei Base.

    Sehr gut.
    Vielen Dank für die Rückmeldung :)
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Stridsvagn

    Stridsvagn Guest

    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    AW: Irrtümer können passieren auch bei Base.

    Da das PN Fach vom Base Botschafter überfüllt ist versuche ich es hier noch einmal.Die Firma Base scheint Freude daran zu haben Kunden zu verärgern.Eine andere Erklärung fällt mir nicht ein.Trotz sofortiger Kündigungsbestätigung und schriftlicher Zusage für Kostenerstattung bekam ich gestern erneut eine Mahnung über mehr als 20 € für die Monate Januar , Februar 2016.
    Die Zusage für die Kostenerstattung ging von Dez 2015-März 2016.Vor diesen dubiosen Geschäftspraktiken der Firma Base kann man nur warnen.Allen hier schöne Feiertage.
    MfG Stridsvagn
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. BASE-Botschafter

    BASE-Botschafter New Member

    375
    0
    0
    3.1.2011
    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    AW: Irrtümer können passieren auch bei Base.

    Hi Stridsvagn,

    sorry - Postfach nun wieder frei.
    Schreib mir doch kurz.
    Ich hake dann nochmals nach.

    LG,
    Chris
    BASE Botschafter
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Stridsvagn

    Stridsvagn Guest

    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    AW: Irrtümer können passieren auch bei Base.

    Hier nochmals zur allgemeinen Information über die dubiosen Geschäftsmethoden der Firma Base.Heute bekam ich eine "zweite Mahnung"über 24,24€ für die Monate Januar/Februar 2016 inc. 2,50€ Mahngebühr.Zur Erinnerung :Das Schreiben mit der Anerkennung der Kündigung sowie die Zusage der Rückerstattung meiner Kosten von Dez 2015-März 2016 sowie eine E Mail liegen hier vor.Gleichzeitig wird in dem Mahnschreiben angedroht einen Eintrag in die Schufa vornehmen zu lassen.Jeder möge sich sein Bild von solchen Unternehmen selber machen.Sollte wirklich die Schufa diesen Eintrag vornehmen sprechen die Anwälte .Es ist zu prüfen ob hier nicht Betrugsversuch vorliegt.
    MfG Stridsvagn
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. BASE-Botschafter

    BASE-Botschafter New Member

    375
    0
    0
    3.1.2011
    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    AW: Irrtümer können passieren auch bei Base.

    HI Stridsvagn,
    wir sind bekanntlich im engen Austausch und ich helfe, wo ich bzw. wir (als BASE Botschafter) können.
    Den Ausdruck "dubiose Geschäftsmethoden" finde ich jedoch unpassend.
    Ich verstehe Dich in vielen Punkten, jedoch geht es hier um einen Betrag von 4,41 Euro.
    Leider ist mir nicht bekannt, wofür die 4,41 nun noch aufgerufen werden. (Dies könnte ja nochmals geklärt werden.)

    Der Stress usw. könnte sich eigentlich sehr schnell lösen lassen.
    Trotzdem stehen wir gerne zur Seite.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende.

    LG,
    Chris
    BASE Botschafter
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Stridsvagn

    Stridsvagn Guest

    Irrtümer können passieren auch bei Base.
    AW: Irrtümer können passieren auch bei Base.

    Hej Chris, es geht nicht um 4,41€ sondern um 24,24€ und um den Eintrag in die Schufa.Was soll ich das Schönreden.Die 2. Mahnung kam heute und ich bin stinksauer.Die belügen dich genauso.
    MfG Stridsvagn
     
  17. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Irrtümer können passieren
  1. Dave12345
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    625
    Dave12345
    6.6.2016
  2. SymbianBelle
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.575
    SymbianBelle
    4.1.2016
  3. Matt1979
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.075
    Matt1979
    1.2.2015
  4. BitStern
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.541
    BitStern
    16.8.2014
  5. tattoofreak
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    9.147
    tattoofreak
    23.6.2014

Diese Seite empfehlen