Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

Dieses Thema im Forum "Prepaidkarten + Discount Anbieter" wurde erstellt von tyson81, 21.11.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. tyson81

    tyson81 New Member

    5
    0
    0
    01.03.2013
    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    Hallo, ich möchte meinem Sohnemann 9 ein Handy mitgeben, wenn er alleine unterwegs ist. Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Prepaid Anbieter bei dem man nicht nach 12 Monaten mindestens 15 Euro aufladen muss. Ich kannte das zu meiner Jugend so, dass durch einmaliges Benutzen des Handys das Guthaben bzw. die SIM dadurch automatisch um weitere 12 Monate verlängert wurde.

    Gibt es so einen Anbieter noch? Bzw. was würdet ihr mir empfehlen, wie gesagt das Handy soll von meinem Sohnn nur im Notfall benutzt werden.

    LG
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. registriert

    registriert Guest

    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. tyson81

    tyson81 New Member

    5
    0
    0
    01.03.2013
    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. registriert

    registriert Guest

    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

    Oh sorry, dass habe ich nicht dahinter vermutet.

    Du hast diese wichtigen Informationen dazu ja recht schnell entdecken können.

    Ich muss sagen, wieder was gelernt. :)
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.125
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

    Das Guthaben ist zwar unbegrenzt Gültig, jedoch nicht die Sim Karte. Nutzt man eine Sim eine gewisse Zeit nicht und läd sie nicht auf, wird sie irgendwann deaktiviert.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    72
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

    Wir haben die Diskussion hier immer mal wieder. Die Aussage dabei ist immer die gleiche: Eine Prepaid-Karte, die ohne Aufladung ewig läuft, gibt es nicht. Irgendwann will jeder Anbieter neues Guthaben sehen. o2 bspw. nach 6 Monaten (wobei hier per Überweosung wohl auch kleine Cent-Beträge gehen), andere nach 12 Monaten, wieder andere nach 18 und einige nach 24 Monaten.
    Nicht alle kommunizieren das so offen wie bspw. Edeka...

    Die Alternative sind Verträge ohne Laufzeit und ohne monatliche Kosten.

    Hier mal ein paar Threads aus den vergangenen Monaten zu diesem Thema, bekomm ich eh alles nicht mehr so gut zusammen:

    Suche MobInternet-Prepaid-Angebot mit langer Deaktivierungsfrist ( 6 Monate)

    Prepaid Tarif ohne Umsatz Zwang.

    Suche Prepaid Karte ohne monatliche kosten, sowie Laufzeitbegrenzung

    Pre-Paia Karte ohne Zeitbegrenzung
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. registriert

    registriert Guest

    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

    Manchmal habe ich den Eindruck, dass schon Ostern ist. Da wird dann ja auch so einiges versteckt. :)

    Die "Begrenztheit" Infos der Simkarte, hätte man ja mit auf der EDEKA Seite bei den Tarifdetails,
    der Übersichtlichkeit wegen vielleicht sogar unter der aufgeführten Guthabenverfügbarkeit, mit aufführen können.

    Aber ich glaube, dass...
    :)
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    72
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

    Das hat was mit der Gesetzeslage zu tun.

    Vor einigen Jahren (irgendwann vor 2007) gab es eine wichtige Änderung. Durch diese durfte Guthaben nicht mehr verfallen. Davor war es üblich, dass Anbieter nach 6, 12, 18 ect Monaten ohne Aufladung die Simkarten deaktiviert und das noch vorhandene Guthaben einbehalten haben - eine Pflicht, dieses Auszuzahlen, gab es damals noch nicht.
    Das hat man jedoch vor 2007 geändert. Guthaben darf nicht mehr verfallen und muss auf Wunsch des Kunden nach Ende des Vertrages (Prepaid ist ja auch ein Vertrag) ausgezahlt werden.

    In der allgemeinen Berichterstattung der damaligen Zeit wurde das gern als "Prepaidkarten dürfen nicht mehr verfallen" hingestellt, was de Facto aber nicht stimmt. Die Prepaidkarten selber dürfen weiterhin nach x Monaten der Nichtnutzung (Nichtnutzung im Sinne von Nicht-Aufladung mit neuem Guthaben) deaktiviert werden, allerdings darf das Guthaben nicht mehr verfallen.

    Das gipfelt dann in solchen Passagen wie bei Edeka Mobile, spiegelt aber eben auch nur die aktuelle Rechtslage wieder....

    Was gabs da immer für Diskussionen, wenn irgendjemand meinte, besonders schlau zu sein und damit kam, dass Prepaidkarten ja nicht mehr verfallen dürfen. Dürfen sie auch weiterhin, das Guthaben halt nur nicht :D
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. tyson81

    tyson81 New Member

    5
    0
    0
    01.03.2013
    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

    Ich habe mich jetzt für Fonic entschieden. Was mich wundert laut Seite sind die Kosten einmalig 9,95 Euro und man bekommt einen Sofortbonus von 10 Euro, ich habe jetzt die Rechnung bekommen das mir 19.95 Euro abgebucht werden...weiss jemand warum ich dachte 9.95 Euro?
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    72
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy
    AW: Karten Deaktivierung - Aufladen Pflicht? Sohn erstes Handy

    Was hast du denn genau gebucht? Es gibt bei Fonic ja mehr als einen Tarif....
     
  21. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Karten Deaktivierung Aufladen
  1. clubguy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    157
    clubguy
    17.10.2017
  2. Biffle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    267
    Kirschpudding
    28.09.2017
  3. Snoopy100
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    600
    Simon1708
    20.09.2017
  4. jogaxplay
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    112
    jogaxplay
    08.08.2017
  5. 24Baron24
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.603
    md-noob
    28.06.2017

Diese Seite empfehlen