Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

Dieses Thema im Forum "Mobilcom-Debitel Forum" wurde erstellt von Mickeyfinns, 02.06.2014.

Auf dieses Thema antworten
  1. Mickeyfinns

    Mickeyfinns Guest

    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    Hallo erstmal!

    Ich hoffe, dass ihr mir vielleicht helfen könnt, weil ich mittlerweile wirklich am verzweifeln bin. Ich habe jetzt eine Odyssee an Telefonaten, Mails und Aggressionen hinter mir! Nachdem sich bei meinem Handy (Sony Xperia Z) das Backcover anfing zu lösen bin ich damit zum nächsten Mobilcom Shop gegangen, weil ich dort auch unter Vertrag stehe. Nun war das Handy mehr als einen Monat unterwegs und heute ist ein Kostenvoranschlag über ca. 330€ gekommen. Das Handy ist noch kein Jahr alt und das ist meines Erachtens nach auf jeden Fall ein Garantiefall, sprich mangelhafte Verarbeitung, wenn sich dort ohne Fremdeinwirkung einfach der Kleber löst. Naja da man sich gegenüber einer solchen Entscheidung sowieso machtlos fühlt habe ich es erstmal geschluckt und muss wohl hinnehmen, dass meine 19.95 für den Kostenvoranschlag flöten gehen und ich es mir unrepariert zurück schicken lasse. Nun habe ich direkt beim Sony Support angerufen und die haben mir gesagt, dass ich es mal zu ihnen schicken soll, zumal der Kostenvoranschlag dort kostenlos ist. Nun werde ich das machen.

    Nun zu meinem eigentlichen Problem. Für die Wartezeit von wie gesagt über einen Monat habe ich ein Leihhandy aus dem Shop bekommen. Das ist schon extrem gebraucht und es handelt sich dabei um ein altes Huawei U8666E. Das ist mir zu allem Überfluss bereits am ersten Leihtag runtergefallen und das Display gesprungen. Ist doof, muss ich bezahlen. Meine erste Reaktion war nach dem Handy zu sehen wie viel das kostet und habe bei Amazon gesehen, dass es keine 70€ kostet
    (Huawei Ascend Y201 Pro Smartphone 3,5 Zoll schwarz: Amazon.de: Elektronik).

    Das hat mich im ersten Moment und nach ein Paar google Links beruhigt. Nachdem ich heute aber im Laden war und mir die Service Kraft gesagt hat, dass ich nun 120€ dafür zu zahlen hätte und das sofort wenn mein anderes Handy (andernfalls bekomme ich es nicht wieder) wieder da ist war ich erstmal baff.
    Begründet hat sie das damit, dass auf dem Handy eine spezielle Software installiert ist, die das sofortige Löschen alle Daten beim Einlegen einer neuen Sim Karte veranlasst. Nur was hat denn die Software mit einem Displayschaden zu tun?

    Also ich frage mich, ob ich das so hinnehmen muss, weil ich das schon äußerst heftig finde fast doppelt so viel zu verlangen wie das Handy momentan neu kostet.

    Was sagt ihr dazu?

    Achja, ich bin übrigens Student und dementsprechend habe ich das auch nicht mal eben so übrig!


    Ich bin euch wirklich dankbar für eure Hilfe!

    Beste Grüße
    Finn
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    54
    0
    6
    30.01.2014
    ISP
    Berlin
    Andere
    Huawei Ascent P7
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Hast du eine Haftpflichtversicherung? Regel das darüber. Ist billiger, als die 120 EUR zu bezahlen
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.244
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Prinzipiell gilt das, was du unterschrieben hast. Wenn dort verankert ist, das bei einem eigenverschuldeten Defekt die Kosten von 120 Euro zu tragen sind und keine andere Option (etwa Reparatur auf deine Kosten oder Beschaffung eines Ersatzgerätes) angeboten werden, dann ist das gültig. Diese Vertragsbedigungen (was anderes ist es ja nicht), hast du bei Übergabe des Gerätes akzeptiert und musst sie natürlich auch nun schlucken.

    Es ist üblich, die Geräte pauschal ein wenig höher anzusetzen, als der "Straßenwert" bei Amazon und Co. vorgibt. Liegt zum einen daran, dass die Geräte auch wieder zentralseitig aus- und eingebucht werden müssen und das über die Instanzen ein teilweise ganz schön aufwendiger Prozess sein kann. Zum anderen soll natürlich der sorgfältige Umgang durch die hohen Preise gefördert werden, damit nicht jedes zweite Gerät beim Kunden kaputt geht. Wenn es nicht weh tun würde, ein Gerät zu beschädigen - ob nun absichtlich oder nicht sei mal dahin gestellt - dann würde damit jeder umgehen wie Kraut und Rüben. Und glaub mir, die Dinger sehen nicht ohne Grund so abgeratzt aus. Viele denken halt, is eh nur ein leihgerät, muss ich nicht gut mit umgehen. Und wenn dann der Hund drauf rum kaut oder fein säuberlich die Zahlen eines damaligen Tastaturmodells abgekratzt werden weil es in der Schule langweilig war... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2014
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Mickeyfinns

    Mickeyfinns Guest

    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Habe leider keine Haftpflicht. Unterschrieben habe ich nur, dass ich 120€******zahlen muss, wenn ich das Handy nicht binnen 21 Tage nach Rückerhalt meines eigentlichen Handys zurück gebe.
    Ich habe da ein anderes Verständnis, denn was nicht mir gehört damit gehe ich besser um als mit meinen eigenen Sachen. Es ärgert mich auch wirklich enorm, weil mein eigenes mir noch nie runter gefallen ist.

    Ich schätze ich muss es wohl schlucken.
    Mir wurde übrigens gesagt, dass ich das Handy dann behalten darf…..Da musste ich erstmal lachen.


    Trotzdem danke für eure Antworten!
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. DieArmeSau

    DieArmeSau Moderator

    2.429
    4
    38
    23.01.2008
    Comander
    Apple
    6S - SunshineLive XMAS Edition :)
    iOS
    o2
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    biete doch an, das du nen neues Handy beschaffst.Optisch neu und nicht so abgef*cked!

    Lass mal den Verkaeufer raushaengen :D
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Mickeyfinns

    Mickeyfinns Guest

    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Genau das hab ich ja schon! Ich meine wenns das für 70€ bei Amazon gibt, dann wäre das ja für alle beteiligten am besten gewesen, aber das wollten sie ja auch nicht!
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. misterjws

    misterjws Guest

    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Es stellt sich in diesem Fall die Frage, ob es nicht Wucher ist, für ein altes Gerät mit einem Zeitwert neu! in Höhe von 70 EUR 120 EUR zu verlangen. Klar fallen unter Umständen für's Einbuchen und Software-Aufspielen Kosten an, ob diese in diesem Fall nicht zu hoch angesetzt sind, lässt sich jetzt nicht zweifelsfrei sagen. Da Verbraucherschutzberatung & Co jedoch nochmals Geld kosten und der Ausgang ungewiss ist, würde ich wohl auch lieber bezahlen.

    Wichtig wäre auch eine Haftpflichtversicherung. Wenn Du beim Überqueren einer Straße einen Bus übersiehst und der eine Vollbremsung macht und 5 Leute stürzen und teils schwer verletzt werden, bezahlst Du ein Leben lang, da solche Schadensersatzforderungen nicht verjähren. Ist hier kürzlich passiert. Nicht besser sieht es aus, wenn Du mit dem Fahrrad einen Unfall mit Personenschaden verursachst. Die Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung überhaupt und kostet nicht viel ;)
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.244
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Das ist auch gut so und sollte eigentlich die Regel sein. Leider haben meiner Erfahrung nach nur sehr wenige diese Einstellung, entsprechend vorsorgen müssen die Netzbetreiber und Anbieter, um ihr Eigentum zu schützen.

    Soll halt abschreckend wirken und tut es oftmals auch. Problem an der Sache ist, das eine Bewertung des "Preises" nicht regelmäßig einmal im Monat stattfindet, sondern zu Beginn festgelegt wird und bestenfalls einmal im Jahr überprüft wird. Dadurch kommen dann solche Preisdifferenzen zu Stande...

    Da steht doch aber sicher was von in "ordnungsgemäßen" Zustand oder von "im Zustand der Übergabe" oder drin, oder? Wenn nicht und wirklich nur die Rückgabe gefordert wird, dann hast du an sich ja keine Verpflichtung zu zahlen. Würde ich zumindest so bewerten...
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.159
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Vielleicht könntest auch Du ja mal ein Auge zudrücken und dem User ausnahmsweise und ohne das ers weiter erzählt, und na ja überhaupt...!

    Ich weiß Du hast den "Arsch" voll Arbeit....!

    Liest sich als wenn hier mehr Pech als Mutwille im Vordergrund stand.

    VG Ede
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. md-noob

    md-noob

    822
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Je nach Geschick würde ich das neue Handy kaufen (oder entsprechende Teile) und die Hardware tauschen (IMEI-Aufkleber usw. beachten). Dann schickst du das reparierte ein :D. Wäre scheinbar der günstigste Weg.

    Denen ein neues (Also anderer IMEI) zu schicken ist wohl schwer möglich, da die das nicht einlagern können/wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2014
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    54
    0
    6
    30.01.2014
    ISP
    Berlin
    Andere
    Huawei Ascent P7
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Jetzt gibt es hier schon Anleitungen zum Betrug ;)


    Foren fördern Grammatik, und Rechtschreibshwäche
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. md-noob

    md-noob

    822
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Was ist daran Betrug, wenn ich ein Handy auf meine Kosten repariere?
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. DieArmeSau

    DieArmeSau Moderator

    2.429
    4
    38
    23.01.2008
    Comander
    Apple
    6S - SunshineLive XMAS Edition :)
    iOS
    o2
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    ganz clever..IMEI Label tauschen, die Provider sind auch doof und kennen *#06# nicht.

    Und IMEI tauschen ist in den meisten Laendern der Welt illegal.

    Aber illegal scheissegal!
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. nullkommajosef

    nullkommajosef Member

    600
    6
    18
    20.01.2014
    männlich
    Apple
    6s 16GB
    iOS
    T-Mobile
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Ich denke @md-noob (und das schreibt er auch so) meint das eben in Eigeninitiative nur die defekten Hardwareteile getauscht werden sollten, *#06# würde dadurch ja auch immer noch das richtige Ergebnis liefern.
    Da ich kein Jurist bin kann und will ich mich nicht äußern zur Rechtmäßigkeit dieser Vorgehensweise, aber moralisch gesehen ist es noch weit hinter der unverschämten Forderung des Shops für mein empfinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2014
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Hallo, also ich werde mich jetzt einfach mal erkundigen, was es kosten würde, wenn mir ein dritter Anbieter/Reparateur das kaputte Frontcover austauscht. Ich sehe daran eigentlich auch nichts verwerfliches, sofern ich es fachmännisch machen lasse! Das wird mich sicherlich immer noch einiges kosten, aber hoffentlich weniger als 120€


    Ich halte euch auf dem Laufenden!
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.244
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Täusche dich da mal nicht. So eine Frontreparatur kostet inklusive Material und Arbeitsstunden sicher auch um die 100 Euro, das das soviel günstiger wird bezweifle ich.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. md-noob

    md-noob

    822
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    @josef

    richtig erkannt - ich meinte nur vom neugerät/ersatzteilgerät die entsprechenden teile zutauschen und falls nötig den IMEI Aufkleber zutauschen. wahrscheinlich ist es in diesem fall nicht mal nötig, wenn nur das frontcover getauscht werden muss. hab mal bei ebay geguckt....kostet 15€...
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Um das ganze hier mal zu schließen,
    ich habe keinen Laden gefunden, der das alte Ding reparieren konnte! Am Ende heißt das unterm Strich 24,95€ für den Kostenvoranschlag + 119,90€ für ein kaputtes, veraltetes Handy.
    Mehr brauche ich wohl nicht dazu zu sagen!

    Unabhängig davon, dass das mit dem Leihhandy einfach Pech war: Nie im Leben Mobilcom! Größter Fehler, den ich machen konnte! So ein Mistverein, der sogar für seine Vertragskunden im Servicebereich kosten versteckt! Nicht mal ne vernünftige Gratishotline wird zur Verfügung gestellt.

    Nenenene! Kann ich nicht empfehlen, aber wen kann man schon empfehlen :(
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. md-noob

    md-noob

    822
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Hm...Ortstarif ist zwar nicht gratis....aber zur Not frag ich den Nachbarn, ob er ne Festnetzflat hat....
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.244
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    AW: Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????

    Wieiviel Anbieter haben denn wirklich eine komplett kostenfreie Hotline? ;)
    Durch das neue Warteschleifengesetz ist das ganze ja mittlerweile auch nicht mehr ganz so schlimm wie ich finde.

    Die 040-555541000 ist ja eine normale Festnetznummer, in Zeiten von Allnet-Flats ja auch kein so kostenintensives Ding mehr. Zudem wird die Zeit in der Warteschleife ja eh nicht berechnet (siehe Gesetz).
    Selbst die Handykurzwahl ist mit 60 Cent pro Anruf verkraftbar. Wenn man überlegt, was sowas früher gern mal gekostet hat, ist das alles ne ganze Ecke besser geworden.

    Stimmt, du machst fremdens Eigentum kaputt und regst dich dann auf, die vorher vereinbarten Kosten zu zahlen. Da fällt mit in der Tat nichts mehr dazu ein, so hart das auch klingen mag ;)

    Was genau versteckt er denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2014
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    Muss mann beim Handy wenn display Sprung hat zahlen
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.139
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    Kommt darauf an, was vereinbart wurde. (Versicherung Ja oder Nein, usw.) Kommt auch auf die Art des Vertrages an.
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.244
    80
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Leihhandy kaputt gegangen! Was tun????
    In der Regel muss der Nutzer bei einem Leihhandy für Beschädigungen aller Art geradestehen, die über normale Abnutzung hinausgehen. Ob das Display "nur" einen Sprung hat oder gänzlich gebrochen ist, spielt da keine Rolle. Kaputt ist kaputt... Wenn du das Gerät zurückgibst, dürfte man dir dann entsprechend sagen, wie es weitergeht. Also ob du eine Reparatur bezahlen musst oder das Handy kaufen musst. Das gar nichts passiert kann ich mir nicht vorstellen....

    Näheres dazu sollte auch in den Leihbedingungen stehen.

    Ein Beispiel: Bis vor einigen Jahren hat o2 das so gehandhabt, dass die Kunden, die ein Leihhand beschädigt hatten, dieses auslösen also kaufen mussten. Die Geräte waren in bestimmte Kategorien eingeteilt, die einen entsprechenden Wert hatten. Gerät der Kategorie B kostet bspw. 250 Euro. Diese musste der Kunde dann zahlen und hat dafür das nun kaputte Gerät bekommen - es wurde also sein Eigentum.

    Ob das jetzt noch so gehandhabt wird, weiß ich nicht. Sollte auch nur ein Beispiel sein, wie sowas aussehen kann.
     
  47. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leihhandy kaputt gegangen
  1. Homimau

    Akku kaputt?

    Homimau, 07.09.2016, im Forum: HTC One (M8) Forum
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.180
    Homimau
    07.09.2016
  2. Saaarius565265
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    801
    Kirschpudding
    15.06.2016
  3. LuckyLuciano
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.580
    LuckyLuciano
    27.10.2015
  4. philip3121995
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.620
    philip3121995
    07.09.2015
  5. ObManu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.763
    ObManu
    03.01.2014

Diese Seite empfehlen

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. 1&1 leihgerät kaputt