Lte im Haus verbessern ohne Router

Dieses Thema im Forum "LTE Forum" wurde erstellt von KnoRke84, 28.12.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. KnoRke84

    KnoRke84 New Member

    3
    0
    1
    28.12.2017
    männlich
    Andere
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Hallo! Ich habe versucht mich durch die Weiten des Internet zu kämpfen, komme aktuell aber auf keine für mich passende Lösung. Ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen.

    Folgende Ausgangslage. Wir sind aufs Land gezogen. Netzabdeckung grauenvoll, breitband Fehlanzeige. Aktuell haben wir ne 1mbit Leitung. Da innerhalb des nächsten Jahres hier was getan werden soll bin ich aktuell auf der Suche nach einer Zwischenlösung damit wir wenigstens mit den mobilen Geräten also Handy und Tablet vernünftig surfen können. Wichtiger Hinweis: Ich bin nicht auf der Suche nach einem LTE internetvertrag. Ich will lediglich die bestehende LTE Fähigkeit der mobilen Endgeräte nutzen.

    In den Außenbereichen unseres Hauses habe ich H+ Empfang in guter Stärke. Innerhalb unserer 4 Wände reicht es bis auf wenige Ecken nur für Edge. Was ich suche ist eigentlich nur ne Art Antenne die mir das Signal von außen nach innen transportiert. Alles was ich bislang gefunden habe waren Lösungen für die ein spezieller Router von Nöten gewesen wäre.

    Gibt es nicht eine Art Außenantenne die mir per Kabel das Signal an eine im Haus liegende Innenantenne weiterleitet?! Falls ja, könnte mir hier jemand etwas empfehlen?

    Mit freundlichen Grüßen
    KnoRke
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Ohne Router geht da nichts. Den brauchst du auf jedem Fall um das ganze per WLan und LAN an die Geräte im Haus weiterzuleiten. Vieleicht reicht es auch LTE-Router an günstigen Empfangsplatz im Haus aufzustellen. Ansonsten Außenantenne an Router anschließen.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. KnoRke84

    KnoRke84 New Member

    3
    0
    1
    28.12.2017
    männlich
    Andere
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Danke erstmal für die schnelle Antwort. So richtig habe ich das System aber noch nicht verstanden... Warum sollte es mir etwas bringen wenn ein Router über LAN und WLAN ein lte Signal verteilt wenn ich weder mit Handy noch Tablet LAN oder WLAN benutze da dieses wie oben erwähnt viel zu langsam ist. Ich will ja eine Alternative zu dem 1mbit WLAN für meine mobilen Geräte und mit denen dann einfach über meine 5gb Datenvolumen ins Netz gehen.

    Der Router sendet dann quasi das von außen aufgefangen umts / lte signal einfach in meine vier Wände oder wie geht das?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Der Router verteilt per WLan und Lan das Internet an die Endgeräte und nicht das LTE/UMTS-Signal. Dadurch das der Router an einen günstigen Empfangsplatz steht bzw. eine Außenantenne angeschlossen wird kommt ein besseres Empfangsignal an, was auch zu höheren Datenrate und schnelleren Internet führt. Der LTE/UMTS-Router benötigt dazu eine Simkarte.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Alternativ könnte ich Dir noch einen UMTS-Repeater empfehlen. Dieser verstärkt nur das Empfangssignal. Ist halt sehr teuer in der Anschaffung mit z.B. 189 Euro. Wenn du dann evtl. mit dem PC ins Internet willst brauchst du dann noch zusätzlich dein Smartphone als Hotspot.
    Siehe z.B. hier:http://www.mobilfunk-talk.de/el/amazon/?e=http://www.mobilfunk-talk.de/el/amazon/?e=https%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2Fs%2F%3Fie%3DUTF8%26keywords%3Dumts%2Brepeater%26tag%3Dgooghydr08-21&index=aps&hvadid=174386956281&hvpos=1t4&hvnetw=g&hvrand=15829045013135152005&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&hvdev=c&hvdv

    Gibt es auch für GSM/LTE, aber halt sehr teuer. Siehe z.B. hier:
    Repeater / Handyverstärker für D Netz und 4G Internet
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2017
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    EAllerdings muß man darauf hinweisen, das Repeater eigentlich in Deutschland nicht benutzt werden dürfen. Mit der Router-Lösung befindest du dich rechtlich auf der sicheren Seite.Es gibt auch noch passive Repeater, da stellt sich das rechtliche Problem zwar nicht, ist aber fraglich ob die eine wesentliche Empfangsverbesserung überhaupt bringen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2017
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. KnoRke84

    KnoRke84 New Member

    3
    0
    1
    28.12.2017
    männlich
    Andere
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Okay das hat ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. Vielen Dank für die ausführliche Antwort. :)
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.889
    125
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Kann es sein, dass hier ein Missverständnis bezüglich der Technologien herrscht oder versteh ich nur was falsch.

    Du willst mit deinen bestehenden Handy-Tarifen mit Tablet und PC ins Netz gehen und suchst nun eine Möglichkeit, um das Handysignal (also UMTS/HSDPA bzw. LTE) an diese Geräte zu verteilen?

    Dann brauchst du den bereits angesprochenen Router, weil dein Handy zwar einen Hotspot aufbauen kann, also das Internetsignal per WLAN an ein weiteres Gerät verteilen kann, aber eben nur an eines und nicht an mehrere.
    Sollen jedoch mehrere Geräte angesprochen werden, brauchst du einen LTE-Router. Da kommt dann eine entsprechende Simkarte rein, die das LTE-Signal per WLAN an bis zu 5 (oder mehr, je nach Gerät) Geräte gleichzeitig verteilen kann.

    Was diese Router nicht können, ist ein bereits schlechtes UMTS/HSDPA/LTE Signal vor Ort zu verbessern. Die können nur mit dem arbeiten, was vor Ort verfügbar ist und auch nur das an PC, Tablet und Co. verteilen.

    Das Signal vor Ort direkt verbessern kann man als Kunde nicht. Wenn das beschissen ist, bleibt es beschissen. Daran ändern auch solche Repeater (die wie schon erwähnt in Deutschland und Europa nicht von Privatleuten genutzt werden dürfen) nichts. Die können ggf. ein gutes Signal in ein Haus leiten, wenn das bunkerähnlich die Signale abschirmt. Aber wenn gar kein vernünftiges Signal ankommt, können die auch nicht einfach ein besseres draus machen.

    Solltest du doch was anderes meinen, müsstest du es genauer erklären. Bislang habe ich den Eindruck, du definierst die Begriffe falsch oder meinst was anderes als du schreibst.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Naja, im Ausgangsbeitrag wird ja ausgeführt das im Außenbereich des Hauses zumindest ein gutes UMTS/HSDPA Signal vorhanden ist. Da kann dann schon ein Router der im Haus an einen günstigen Empfangsort plaziert wird,(z.B.Nähe Fenster), oder durch dem Anschluß einer Außenantenne an den Router für einen besseren Empfang im Haus sorgen und den Rückfall auf eine langsamere GSM/EDGE Verbindung vermeiden. So gesehen kann da ein entsprechender Router schon etwas bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2018
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.889
    125
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Naja, er schreibt er haben "zumindest gutes HSDPA", will aber auch gleichzeitig "die bestehende LTE Fähigkeit der mobilen Endgeräte nutzen".

    Weiter unten kommt dann was mit WLAN...

    Ich seh da nicht, dass das mobile Netz besonders super ist, zumindest nicht in Bezug auf LTE.

    Und wenn kein LTE vorhanden ist, dann kann auch keine Antenne und kein Router plötzlich LTE herbeizaubern.

    Ich seh also nicht, was an meinem Beitrag falsch sein sollte. Wie gesagt, ich habe den Eindruck, hier werden die Technologien zusammengehauen oder es herrscht allgemein Unkenntnis, was was bedeutet und wie was funktioniert bzw. was nun eigentlich konkret gewünscht wird.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Ist schon klar, wenn kein LTE-Signal anliegt, auch nicht im Außenbereich, dann läßt sich da auch mit Router und Außenantenne nichts erreichen. Trotzdem bringt es einen Verbesserung wenn ein zumindest im Außenbereich gut anliegendes Umts-Signal mit Router und evtl. Außenantenne auch in der Wohnung genutzt werden kann. Man hat dann doch eine ganz andere Bandbreite und damit Geschwindigkeit bei der Internetnutzung als mit GSM/EDGE.. Denn Internet mit EDGE kann man sicher vergessen was die Geschwindigkeit anbelangt Ich denke da sind wir uns einig..
    Ob beim Threadersteller LTE anliegt und bzw. oder sein Mobilfunkgeràt und sein Mobilfunkvertrag eine LTE-Nutzung zuläßt geht aus den Ausführungen allerdings nicht hervor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2018
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.557
    42
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Sogenannte LTE-Router werden, wie von Kirsche schon beschrieben, mit einer SIMkarte betrieben. Sie haben alle die Möglichkeit durch zwei entsprechende Anschlüsse eine Aussenantenne anzuschließen, wodurch LTE so gut wie überall möglich ist. Ich selbst empfange mit meinem Smartphone bei mir aussen kein LTE, mit dem LTE-Router und Aussenantenne guter Empfang.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Da hast du sicher recht,Smartphones haben eine viel schlechtere Empfangsleistung als das was da eine Außenantenne am Haus an Empfangsleistung bringt. Da muß schon wirklich überhaupt kein LTE-Signal vor Ort anliegen, wenn damit auch nichts geht. Beim Threadersteller wissen wir allerdings nicht ob sein Vertrag überhaupt die LTE-Nutzung beinhaltet und es evtl. nicht daran liegt.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.889
    125
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Ich hab auch nichts gegenteiliges behauptet... Vielmehr hab ich über etwas anderes gesprochen als du. Keine Ahnung, was also die "Belehrung" soll.
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Carmen, mein Beitrag sollte keine Belehrung für dich sein. Ich wollte nur damit verdeutlichen, das ein Router mit evtl. angeschlossener Außenantenne für den Threadersteller auch dann ihm mehr Bandbreite und schnellers Internet bringt, wenn nur UMTS/HSDPA im Außenbereich anliegt und LTE aus welchen Grund auch immer nicht nutzbar ist.
    Ich will doch hier deswegen nicht streiten, wir wollen doch alle hier miteinander lieb umgehen und uns vertragen.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.889
    125
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Yo, und genau das hab ich gar nicht in Frage gestellt.

    Im Gegenteil, ich hab sogar gesagt, dass die Router die Signale von Außen ins Haus leiten können, wenn das bspw. aufgrund der Bausubstanz (Stichwort Bunker) sonst nicht oder nur schwer möglich ist.
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. bernbayer

    bernbayer

    1.644
    15
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Lte im Haus verbessern ohne Router
    Gut ok, dann ist hierzu jetzt wirklich alles gesagt. Im Sachen LTE wären weitere Infos des Threaderstellers notwendig um das Problem genauer einkreisen zu können.
     
  37. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lte Haus verbessern
  1. ChristophOnline
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.777
    ChristophOnline
    26.09.2014
  2. Webmaster
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.049
    textilfreshgmbh
    01.02.2014
  3. Webmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.133
    Webmaster
    07.08.2013
  4. PhoneSeb
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.897
    Z1n5
    04.04.2013
  5. Webmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.373
    Webmaster
    02.03.2013