Lumia 820 - Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Lumia 800er-Serie" wurde erstellt von miri83, 07.11.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. miri83

    miri83 Guest

    Lumia 820 - Erfahrungsbericht
    Hallo,

    ich wollte einfach mal einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben, um vielleicht den ein oder anderen vor einem "Fehler" zu bewahren.

    Erfahrungsbericht ist vielleicht auch etwas zu hoch gegriffen, da ich das Gerät effektiv nur einen Tag benutzt habe. Jedoch denke ich, dass ich für mich persönlich dennoch ein gutes Urteil gefällt habe.

    Eines vorweg: Das war mein erstes Smartphone, jedoch habe ich mich schon länger mit den verschiedenen Systemen auf dem Markt auseinandergesetzt. Seit einem Jahr nutze ich auch ganz stark ein Android-Tablet. Auch möchte ich betonen, dass ich nichts gegen Microsoft oder Nokia habe. Ich nutze z.B. seit mehr als zwei Monaten Windows 8 Pro auf meinem Notebook und bin voll und ganz zufrieden damit.

    Nun zu meinem "Erlebnis" mit dem Lumia 820:

    Habe es mir gestern im Saturn-Markt gekauft (449€). Das Design ist sehr gelungen und Material und Verarbeitung sind hochwertig. Das Gerät liegt gut in der Hand und auch die Bedienung ist sehr angenehm.
    Die Einrichtung dauert nicht lange. Lediglich beim Importieren der Kontakte von der SIM-Karte war nachbessern angesagt, aber das hielt sich dann auch in Grenzen. Das Betriebssystem läuft sehr flüssig, jedoch habe ich dann doch recht schnell gemerkt, dass ich mit den Kacheln nicht so wirklich klar komme. Ich weiß nicht, ob ich mich durch die rege Benutzung meines Tablets so sehr an die Android-Optik gewöhnt habe, jedenfalls kamen mir die Kacheln sehr "umständlich" und dann doch irgendwie unnötig vor. Zugegeben: Es ist ein frisches, neues Design, mit dem man sich vom Mainstream absetzen kann, aber das Gelbe vom Ei ist es für mich definitiv nicht!
    Merkwürdigerweise hatte ich das Gefühl nicht, als ich schon mal die Vorgänger-Modelle in den Discountern angetestet habe, aber da speilt man ja auch nicht so lange mit den Dingern rum...

    Also bis hier ist das Gerät von ersten Eindruck her absolut top!

    Die Sache für mich verdorben hat dann der App-Store, bzw. die darin nicht vorhandenen Apps. Klar, die Apps werden mit der Zeit kommen und es wurde von MS ja auch schon angekündigt, dass 46 der 50 beliebtesten Apps portiert werden, jedoch sind ein Großteil davon Spiele, worauf ich gerne verzichten kann. Vor allem geht es ja darum, die Apps JETZT zu haben und nicht erst irgendwann.
    Allein schon die App "Whatsapp" ist dermaßen schlecht umgesetzt, dass es für mich Grund genug ist, das System fallen zu lassen - nun, das mag für viele vielleicht sehr kurzsichtig klingen, jedoch wird bei uns im Freundeskreis sehr viel Gebrauch von dieser App gemacht und wenn man sie mal mit den Versionen auf den anderen beiden Plattformen vergleicht, dann ist das einfach nur erschütternd. Es wird wohl auch noch eine ganze Zeit dauern, bis die Windows-Phone-Version mit den anderen qualitativ gleichzieht. Die App ist wirklich sehr schlecht programmiert worden. Sie hängt sich ständig auf, läuft sehr langsam und bietet bei weitem nicht den Funktionsumfang wie auf anderen Plattformen.

    Nun, jeder muss wissen, was er will, und es ärgert mich, da dieses Manko eigentlich vorher schon absehbar war. Ich hatte mich aber zu sehr darauf verlassen, dass MS dafür sorgt, dass sämtliche Apps zum Erscheinen des Gerätes verfügbar sind.


    Ich will das Gerät jetzt auch nicht verteufeln. Für Leute, die noch keine der Plattformen Android oder iOS kennen, ist WP8 durchaus ein guter Einstieg, da sie ja auch nichts vermissen werden. Allen anderen rate ich aber erst einmal zum Abwarten. Es ist definitiv noch der falsche Zeitpunkt, sich dieses Gerät anzuschaffen.
    Ich bekomme es Gott sei Dank wieder zu einem guten Preis weiterverkauft, so dass ich nicht zu unglücklich über diesen "Fehlkauf" sein muss.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.139
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Lumia 820 - Erfahrungsbericht
    AW: Lumia 820 - Erfahrungsbericht

    Hallo

    Meistens ist der erste Eindruck den man hat ein Entgültiger, das kenne ich. Wenn ich ein Gerät nicht mag, erkenne ich das innerhalb weniger Minuten. Bei mir sind schon einige Geräte wieder nach ein paar Minuten zurück in den Karton gewandert.

    Über Windows auf dem Smartphone kann ich nichts sagen, habe mir vor ein paar Tagen aber mal Windows 8 Pro heruntergeladen und ertappe mich, das ich immer wieder den alten Desptop nutzen will. Komme irgendwie damit nicht zurecht.

    Gruß prepaid
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Arcade

    Arcade Guest

    Lumia 820 - Erfahrungsbericht
    AW: Lumia 820 - Erfahrungsbericht

    Muss dir da leider Recht geben. Ich selbst besitze ein Nokia N9, ein guter Freund von mir ein Lumia 800. Wir haben oft Vergleiche aufgestellt, besonders bei Skype. Während Skype am Windows Phone anfangs sogar nur eine eigene App war und nicht ins BS integriert, dazu noch recht laggy und allgemein unausgereift war, war Skype auf dem N9 von Anfang an perfekt integriert und ist ohne Probleme gelaufen.

    Das Selbe mit WhatsApp. Das war zwar auf meinem lange nicht vorhanden, da die Firma WhatsApp schlicht zur Verfügung gestellt hat, aber was passiert dann? Ein paar Hobbyentwickler setzen sich zusammen und Programieren die App einfach selber - mit riesiegem Funktionsumfang und bester Performance. Bei WP war es aber wie du schon gesagt hast "wie lieblos hingeklatscht".

    Und das obwohl Microsoft ein milliardenschweres Unternehmen ist, welches sogar Skype besitzt. Und MeeGo war schon von Anfang an "tot".

    Hinzufügen muss ich aber trotzdem: Men nächstes Smartphone wird 100%ig ein Lumia 920, einfach weil ich das BS nichtsdestotrotz für das Beste halte.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lumia 820 Erfahrungsbericht
  1. wtspower
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.582
    nullkommajosef
    20.10.2014
  2. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.906
    textilfreshgmbh
    20.01.2013
  3. kollkani
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.707
    DieArmeSau
    27.12.2012
  4. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.373
    textilfreshgmbh
    01.11.2012
  5. textilfreshgmbh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.220
    PhoneSeb
    14.11.2012

Diese Seite empfehlen