Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

Dieses Thema im Forum "Lumia 920 Forum" wurde erstellt von micha42799, 18.03.2013.

Auf dieses Thema antworten
  1. micha42799

    micha42799 Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    Hallo,

    habe mir nach vielen Monaten "Quälerei [​IMG]" mit dem S3 wieder ein NOKIA, nämlich das LUMIA 920, zugelegt [​IMG].

    Natürlich habe ich nach 6 Monaten Nokia-Abstinenz jetzt viele Fragen, die ich nicht beantwortet bekommen habe, aber mir dies, hier aus dem Forum heraus, erhoffe.

    Fragen:

    . . . . wie bekomme ich aus dem Samsung Kies (ist bei Samsung das, was bei Nokia die OVI-Suite o.ä. ist) meine kplt. gesicherten Daten auf das 920?

    . . . . welche Nokia-Suite/OVI-Suite/PC-Suite oder wie sie inzwischen alle heißen mögen, ist für das Lumia 920 die richtige. Ich möchte einige Bilder vom PC auf mein Handy laden?

    . . . . kann ich ein priv. Bild als Sperrbildschirm (der Bildschirm, den man beim "anmachen" des Handy nach oben weg schieben muß) auf das 920 Laden?

    . . . . wie kann ich die kleinen Kacheln in Kontakten mit den den Kontakten zugeordneten Bildern füllen?

    Vielen Dank im Voraus [​IMG] für die Antworten

    greetz
    die mopsmaus
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. PhoneSeb

    PhoneSeb New Member

    46
    0
    0
    14.11.2012
    Systemadministrator
    Erbach
    Nokia
    Lumia 920
    T-Mobile
    Vertrag
    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Die KIES Software ist leider eine einzige Anhäufung von Fehlern und deshalb würde ich von ihrer Verwendung sehr strikt abraten, obwohl es wohl mittlerweile erträglicher sein soll, im Vergleich zum letzten Zeitpunkt, als ich mich damit rumschlagen musste.
    Um was für Daten handelt es sich denn genau ?

    - Filme, Bilder, Dokumente und Musikdateien können über den normalen Massenspeichermodus auf den Computer gezogen und auf das Lumia 920 kopiert werden.
    - Apps müssen manuell installiert werden bzw. man muss mit Alternativen vorlieb nehmen, falls es noch keine für Windows Phone gibt.
    - SMS und Telefonnummern lassen sich mit anderer Software synchronisieren, unter Android expor- und unter Windows Phone importieren (wobei ich nicht weiß, ob dies funktioniert) oder mit der, in meinen Augen guten, Software MyPhoneExplorer sichern und dann übertragen (auch hier weiß ich nicht, ob es zu beiden Modellen kompatibel ist).

    Entweder den Massenspeichermodus verwenden oder auf diese Version zurückgreifen: Nokia Suite 3.7 Support - Nokia - Deutschland (obwohl die Lumia Modelle nicht unter den kompatiblen Geräten stehen, soll es wohl funktionieren, da es noch nie brauchte, kann ich es nicht beurteilen).
    Ansonsten funktioniert dieses Programm für alle Windows Phone Geräte: Windows Phone-Desktopanwendung (Vorschau 3) | Windows Phone 8 | Windows Phone Hilfe + Anleitungen | Windows Phone (Deutschland)

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte diese Anleitung helfen: Personalisieren meines Sperrbildschirms | Windows Phone Hilfe & Anleitung (Deutschland)
    Ja, man kann den Lockscreen nach Belieben anpassen ;)

    Diese Frage verstehe ich leider nicht ganz.

    Ich hoffe, dass es dir geholfen hat und du nun einiges besser verstehst.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.159
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Moin erstmal...!

    Aber meinen Beitrag hier "Klick mich...!", den hattest Du gelesen, bevor Du Dich hier zu Wort gemeldet hast. PC-Suite und MyPhoneExplorer für das Lumia920..., ah ja nee klar...!

    Die Kacheln auf dem Hundertwasser Bahnhof in Uelzen, lassen sich einfacher personalisieren als ein Lumia920. In Uelzen kannst Du mit einem fetten Edding drauf malen..!

    Der TS hier ist über seine Markenkonformität gestolpert und hat ins Klo gegriffen, das Lumia920 lässt sich nur über SkyDrive synchronisieren, eine USB-Verbindung wird nachVorgabe von Microdoof nicht unterstützt.

    Aber die PC-Suite zu verlinken, finde ich schon eine nette Idee...! ;-)

    In diesem Sinne

    VG Ede
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. micha42799

    micha42799 Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Vielen Dank für Deine sehr "freundlich" sarkastische Antwort:down:!

    Ich hatte um Hilfe gebeten und nicht um "müllt mich mit Euren negativen Meinungen über das 920" zu:motz:.

    Auch wenn ich Deinen Beitrag "vorher" gelesen hätte, wäre meine Entscheidung nicht anders ausgefallen.


    Aber es gibt ja auch noch andere Teilnehmer, die sich der Hilfsanfrage Anderer annehmen u. versuchen zu helfen:up:. Gottseidank:)!

    greetz
    die mopsmaus
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. proofman

    proofman Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Hallo,

    das WindowsPhone-System ist so beschnitten und dermaßen abhängig von Microsoft das es zu deinen Fragen keine dir erklärbaren Antworten gibt.

    1. Die mit Kies gesicherten Daten kannst du NICHT auf dein Lumia übertragen, da bleibt nur alles schön fein säuberlich neu von Hand einrichten (MS sei dank...)

    2. Es gibt keine Suit für dein Lumia, das Ganze funzt nur noch über das schon erwähnte "SkyDrive" einer art Cloud und das auch nur online. Oder eben über die in Post #2 verlinkte Anwendung (MS sei dank...)

    3. Hast du dir mit dem Lumia ein Microsofthandy mit Nokialogo gekauft das absolut nichts mehr gemeinsam hat mit deinem früheren N8.
    Weder in der Bedienung noch in der freien Gestaltung noch in der nutzerfreundlichen Altagsbewältigung.

    4. Wenn du schon um Hilfe bittest dann nimm die auch an und plaff nicht rum...über die Lumiamodelle gibt`s halt nichts positives zu berichten wenn es darum geht das Ding nach eigenen Bedürfnissen und Vorlieben einzurichten und zu gestalten.

    Die Handys sind hochwertig in Haptik und in der Verarbeitung (Hardware) und durch die microsofte Beschneidung auch zwangsläufig einfach in der Bedienung (Software)...wer`s mag für den ist es das Höchste, für alle Anderen Zwangsauflage..

    Gruß
    proofman
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. micha42799

    micha42799 Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Danke proofman ,

    . . . . meine plafferei bezog sich auch NUR auf den Beitrag von Edebeton!


    Für Deinen Beitrag "proofman" bin ich dankbar, denn er zeigt mir LEIDER, das eine gewisse Markentreue (lange Zufriedenheit mit dem N8) bei der Kaufentscheidung zum Lumia 920 letztendlich doch ein Fehlentscheidung war (trotz langer Recherche im Netz).
    All' die Punkte die Du mir im Beitrag aufgezählt hast, veranlassen mich nun meinen Kauf zu überdenken u. das 920 wieder zu verkaufen.

    Ist das S3 wirklich die einzige Alternative?

    (ich möchte eigentlich nur wieder Superfotos- u. Videos -wie beim N8-, ein personalisiertes Handy m. gutem Internet, Navi, guter Speicherkapazität wie beim N8 m. 64 GB micro sdhc u. Kompatibilität beim Sichern- Zurücksichern u. pflegen meiner Daten üb. den PC haben).

    Vielen Dank daher nochmals

    greetz
    die mopsmaus
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. proofman

    proofman Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Hallo,

    alternativ und hochwertig und für dich, dank N8, auch wieder gewohntes Terrain käme das Nokia 808 Pure View in Frage. Schau mal hier Nokia 808 PureView

    Gruß
    proofman

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2013
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. micha42799

    micha42799 Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Danke proofman ,

    werde mir Deinen Rat zu Herzen nehmen:).

    Bin mit einem einzigen Gedanken jetzt schon soweit gewesen, mir wieder ein N8 zuzulegen, aber die ganzen Quälereien mit: dunkler Touch, keine Gespräche mehr annehmen können, Reseten, Reseten, Reseten kenne ich zur genüge u. waren u. a. auch einige Gründe mir ein anderes zu kaufen.

    Kommt Nokia OHNE MS nicht mehr allein auf die Beine:confused:, eigentlich schade.

    Danke nochmals

    greetz
    die mopsmaus
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. proofman

    proofman Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Hallo,

    was hat dich eigentlich am S3 gestört? Kommt ein Androide überhaubt in Frage?

    Mit dem Sony xperia Z und dem HTC one sind gerade zwei TOP-Androiden auf den Markt geworfen worden die ganz klar zur HighEnd-Gesellschaft gehören...

    Gruß
    proofman
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. micha42799

    micha42799 Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Hallo,

    . . . . ich war "Nokia-Kameraversaut" vom N8 (etliche Std. Super-Videos u. tausende von wirklich hochwertigen Bildern gemacht -ich weiß, kauf Dir eine Kamera u. ein Telefon u. gut ist-) u. habe in den wenigen Monaten mit dem S3 NUR bescheidene Bilder machen können, weil die Kamera/Fotolicht einfach nicht so viel hergab. Auch das PureView 808 habe ich lange im Netz verfolgt, aber es hatte auch Macken u. daher wartete ich auf das "NEUESTE", das 920.

    Desweiteren war die Umstellung von Belle auf Android recht ungewohnt u. ich hatte permanent kleinere (im nachhinein allerdings unwichtge) Probleme damit.
    Hätte mich vielleicht noch länger mit Android beschätigen sollen, aber ich hatte dann eines Tages einfach mal die Nase voll.
    Daher mein Entschuß, auf das "Altbewährte" zurück zu greifen:gruebel:.

    Soll ich zum S3 zurückkehren, auf das S4 warten, nochmal einen Markenwechsel wagen? Langsam bin ich unsicher geworden, kostet es ja auch immer einige Euro's.

    Mal schauen wohin mich meine Gedanken tragen werden.

    Danke nochmals an Dich

    mit besten greetz
    mopsmaus
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Laptop

    Laptop Guest

    Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8
    AW: Lumia 920 (zwischenzeitl. 6 Mon. Galaxy S3) vorher N8

    Das ist def. falsch. Alle Dateien lassen sich über den Windows Explorer herunter oder raufladen. Musik und Video auch über den Mediaplayer!
     
  23. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lumia 920 (zwischenzeitl
  1. Jonny01
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.780
    nullkommajosef
    27.05.2016
  2. binhnguyenmoz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.647
    Kirschpudding
    27.11.2015
  3. Roadking
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.753
    nullkommajosef
    07.02.2014
  4. kaybee
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.152
    kaybee
    19.01.2014
  5. Roadking
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.449
    Edebeton
    05.12.2013

Diese Seite empfehlen