Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

Dieses Thema im Forum "E-Plus + Base Forum" wurde erstellt von bronks, 22.4.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. bronks

    bronks New Member

    20
    0
    1
    20.5.2008
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    Hi!

    Ich habe einen Brief bzgl. der Umstellung meines E-Plusvertrags auf O2 erhalten. Es ist eine merkwürdiger Fall zu dem ich bisher keine Infos finden konnte.

    Ich hatte den Zehnsation ADAC Tarif. D.h. € 0,00 monatlich, je Minute 10 Cent, je SMS 20 Cent.

    Jetzt steht in dem Brief, dass mich der O2 Vertrag nicht mehr kosten wird, als der alte bei E-Plus

    Bekomme ich jetzt dieses Paket "O2 All-in S"
    - Flat in alles deutschen Nezte
    - SMS-Flat
    - 200 MB
    für € 0,00, also Gratis?

    Einfach so geschenkt bekommt man doch nie etwas? Wer hat sowas vergleichbares mitgemacht? Wie wird die Geschichte ausgehen?

    lg

    Bronks
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.577
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    ADAC Prepaid wurde zum 31. März 2016 eingestellt. Das Angebot gibt es nicht mehr, deswegen hast du den Brief bekommen. Du wirst auf einen anderen Anbieter/Tarif umgestellt.

    Allerdings ist mir bekannt, dass ADAC Prepaid Kunden auf Blau umgestellt werden sollten und nicht auf o2. Aber gut, die Info ist von Ende letzten Jahres, kann gut sein, dass sich das mittlerweile geändert hat.

    Steht sonst noch was in dem Brief drin? Eine Preisliste oder sowas?
    Die Umstellung auf den All-in S kommt mir etwas seltsam vor. Regulär kostet der Tarif 20 Euro im Monat und entspricht ja auch irgendwie nicht ganz dem, was du bislang bei ADAC Prepaid hattest.
    Es kann zwar gut sein, dass o2 den Grundpreis tatsächlich auf 0 Euro reduziert (Die Möglichkeit haben sie), aber ich würde zur Sicherheit noch mal nachfragen - vor allem, wenn das alles ist, was man dir als Infos gegeben hat.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. bronks

    bronks New Member

    20
    0
    1
    20.5.2008
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Viel interessantes steht leider nicht drin, obwohl das ganze 3 Seiten lang ist.

    Originalzitat: "Wichtig: Sie bezahlen für Ihren O2 Tarif denselben Preis wie für Ihren bisherigen BASE Tarif ..."


    Es steht nichteinmal drin, was es mich kosten wird, wenn ich die Hotline anrufe.

    Originalzitat: "*Anrufe aus dem O2 Netz sind kostenfrei. Bei Anrufen aus anderen Netzen fallen Kosten gemäß Ihrem Mobil- Bzw. Festnetztarif an."
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.577
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Die Holtine Nummer ist die 0179 - 4444 333. Ganz normale Handynummer, mit o2-Flat entsprechend kostenfrei. Ansonsten halt das, was man ins o2-Netz bezahlt. Bei dir also 0 Euro, laut Brief.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Rabenhorst

    Rabenhorst Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Hi also ich hab auch diesen Brief erhalten. Erstmal lieber Kirschpudding, das ist KEIN(!!!!) prepaid-Tarif, sondern ein Vertrag mit sich automatisch verlängernder Laufzeit um jeweils 1 Jahr. Da ich sogar noch 2 von denen habe (wg. der Möglichkeit kostenlos miteinander zu telefonieren) würde das bei mir bis zur nächstmöglichen Kündigung bei 19,99 pro Vertrag/Monat eine Summe von rund 250,- Euro bedeuten. Und das umsonst? Also ich such mir schon mal einen Rechtsanwalt, den darauf wird es rauslaufen, sonst hätte O2 die Verträge einfach gekündigt.

    LG
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.577
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    1. Liebe, nicht Lieber - so viel Zeit muss sein.

    2. Ich hab auch nirgends behauptet, dass das o2 Angebot das gleiche ist. Ich habe lediglich geschrieben, was mir diesbezüglich zu Ohren gekommen ist. Wenn du genau gelesen hättest, dann wäre dir aufgefallen, dass mit das mit dem o2 Blue All-in Tarif selbst seltsam vorkommt und ich dazu geraten habe, lieber noch mal nachzufragen.

    Wenn ihr jetzt einen Prepaidtarif ohne jeglichen Fixkosten nutzt, dann wird euch Telefónica nicht einfach mal so in einen Laufzeitvertrag mit 20 Euro Grundgebühr umstellen.
    Dürfen sie ja auch gar nicht einfach so. Werden die Vertragsbedingungen einseitig geändert, besteht ein Sonderkündigungsrecht. Bevor du also sinnlos Geld zum Fenster raus bläst, kannst du ja erstmal nachfragen, was hier Sache ist und im Zweifel einfach von deinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Wie gesagt, bei derartigen einseitigen Vertragsänderungen ist das gesetzlich vorgeschrieben.
    Aber ja, du kannst natürlich auch sofort die schweren Geschütze auffahren und aus allen Rohren feuern - deine Entscheidung.

    Ich kann mir nicht erklären, was Telefónica mit dem euch angebotenen Tarif so richtig bezweckt, kann mir allerdings auch nicht vorstellen, dass ihr einfach so von einem Prepaid-Tarif ohne Fixkosten in einen Laufzeitvertrag mit 20 Euro Grundgebühr umgestellt werdet. Das ist für Telefónica ja ein Genickschuss ohnegleichen, da hier ja dann wirklich das Sonderkündigungsrecht greift und dieses von vielen Kunden sicherlich auch wahrgenommen wird, weil der Unterschied zwischen Alt und Neu ziemlich groß ist.

    Was ich mir noch am ehesten denken kann, ist, dass ihr zwar den Tarif bekommt, aber der auf 0 Euro runter rabattiert wird. Also das, was ich auch schon in #2 vermutet habe. o2 hat diese Möglichkeiten und das ist in meine Augen noch das sinnvollste.
    Aber ich kann nur vermuten, ich weiß es nicht. Genauere Details könnt ihr nur erfragen. Möglicherweise ist der neue Tarif auch ein Versehen und es sollte im System gar nicht der werden. Möglichkeiten gibt es viele, was nun wirklich Sache ist, weiß ich nicht.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Rabenhorst

    Rabenhorst Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Liebe Kirschpudding,
    ich hab es genau gelesen, und vielen Dank für deíne Hilfe.
    Der ADAC-Tarif ist KEIN prepaid-Tarif, sondern ein richtiger Laufzeitvertrag nur ohne Mindestgebühr oder Mindestumsatz. Das gibt es so meines Wissens sonst nirgends und wird den Leuten von O2 je nach Masse der noch vorhandenen Verträge auch bestimmt ein Dorn im Auge sein, da eine einseitige Kündigung eines Vertrags nicht so einfach möglich ist. Ein vergleichbares Vertragsmodell gibt es bei O2 nicht, eine Umstellung von einem Vertrag auf einen prepaid-Vertrag ist ebenfalls nicht möglich. Es wird mir also kein Vertrag aufgezwungen. Eplus hat übrigens vor einem Jahr schonmal versucht, mich zur Kündigung dieser beiden Verträge zu überreden...

    LG
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Mistmade

    Mistmade New Member

    198
    0
    0
    15.9.2013
    Benztown
    Sony Ericsson
    Xperia Z Ultra
    Android
    o2
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Ähm wieso? Ein Anbieter kann zum Ende der MVL genauso kündigen wie der Kunde. Da ist nix einseitig.

    Sollte die Kündigung jedoch VOR Ablauf der MVL sein, hättest Du natürlich Anspruch auf Einhaltung des Vertrages, so wie er ist. Ich habe aber bisher keinen Anbieter erlebt, der einseitig vor Ablauf der MVL den Vertrag kündigt. Sicherlich probieren einige, eine Tarifumstellung durchführen zu lassen. Dies muss man ja nicht akzeptieren, was natürlich dann zur Folge hätte, dass man zum Ende der MVL gekündigt wird.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Martin281

    Martin281 Member

    173
    0
    16
    22.2.2015
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Verträge ohne Mindestumsatz sind zwar selten, gibt es aber auch bei anderen Anbietern.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Rabenhorst

    Rabenhorst Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Vertrag ohne Mindestumsatz UND ohne Grundgebühr? Bitte wo?
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Rabenhorst

    Rabenhorst Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Hallo Mistmade, völlig richtig, die Frage ist nur, warum kündigt O2 diese Altverträge nicht zum Ende der MVL? Nochmal, mein ADAC-eplus-Vertrag kostet mich keinen Cent solange ich nicht telefoniere. Jetzt werde ich in einen Tarif umgestellt, der mich normalerweise 19,99 kostet. Das wäre bei meinen beiden Verträgen ein "Geschenk" von rund 500 Euro im Jahr. Und das lebenslang? Zu schön um war zu sein...
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.577
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Du kannst dich jetzt natürlich noch weitere 3 Monate darüber aufregen, dass man dich möglicherweise in einen Tarif mit Grundgebühr umstellt und auf und nieder springen wie Rumpelstielzchen, du kannst aber auch einfach bei o2 mal nachfragen, was da so richtig Sache ist.

    Ich persönlich würde mich ja für den Punkt Klarheit entscheiden. Schon, um mich ggf. nach einem neuen Anbieter umzugucken, meine Nummer ggf. zu portieren und die Kündigung für den nicht mehr gewünschten ehemaligen ADAC Tarif klar zu machen. Aber gut, setzt halt jeder andere Prioritäten ;)

    Wie ich oben schon ZWEIMAL geschrieben habe: Nur weil es einen solchen Vertrag nicht auf der Homepage oder im offiziellen Neukundenangebot gibt, muss das nicht heißen, dass o2 keine Möglichkeit hat, einen solchen Tarif zu basteln.

    Natürlich hat o2 die Möglichkeit, dir einen Tarif aus dem Sortiment kostenfrei zur Verfügung zu stellen oder die Konditionen so anzupassen, dass es mit dem alten Tarif übereinstimmt.
    Wen ein Blue All-in L von regulär 40 Euro auf 5 Euro pro Monat rabattiert werden kann, dann kann ein All-in S auch auf 0 Euro gesetzt werden.

    Das das geht zeigt ja jetzt auch die aktuelle Umstellung von Base auf o2. Die Kunden werden ins o2-System übernommen, bekommen de Facto o2 Tarife, allerdings mit ihren bei Base gebuchten Konditionen. Da bastelt bei o2 auch keiner zig hundert neue Tarife, da werden einfach die aktuellen Blue Tarife genommen und entsprechend angepasst. Das ist der Netzbetreiber, der kann mehr oder minder alles möglich machen ;)

    Wie gesagt, OB o2 das in deinem/euren Fall tut, weiß ich nicht. Die Möglichkeit dazu besteht aber. Und ich nehme stark an, dass irgendsowas auch bei dir und dem TE stattfindet. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass o2 sich die Mühe macht, erst wochenlang eine Umstellung anzustreben und dabei Angebot macht, bei denen 97 Prozent der Kunden eh von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Da wäre eine fristgerechte Kündigung seitens des Anbieters die effektivere Option.

    Ich habe seit 2012 einen o2o - keine Laufzeit, keine Grundgebühr, keine Fixkosten. Der wurde noch nie aktiv genutzt, dient mehr oder minder nur dazu, um o2 More Vorteile nutzen zu können. Der läuft und läuft und läuft :D

    Keine Ahnung, wie es jetzt ist, aber bis 2014 konnte man den o2o in den Shops regulär buchen. Das war kein Angebotstarif, der offensiv vermarktet wurde, aber auf Nachfrage konnte der regulär abgeschlossen werden. Ich hab meine 2012 noch im Onlineshop gebucht, aber da war er dann glaub ich irgendwann raus.

    Nebenbei, auch wenn es schon erwähnt wurde, ein Mobilfunkvertrag ist ein zweiseitiges Rechtsgeschäft, sprich, jede Partei kann dieses auch beenden. So wie du fristgerecht kündigen kannst, kann es auch dein Anbieter. Sprich, gefällt dem irgendwas an dir, deinem Tarif oder was auch immer nicht, kann er ebenso mit einer Frist von 3 Monaten zum Laufzeitende kündigen wie du auch (24 Monatsvertrag vorausgesetzt). Bei kürzen Laufzeiten oder anderen Kündigungsfristen entsprechend dieser Bedingungen.
    Was gern vergessen wird, ist das kein Kunde ein "Anrecht" auf einen bestimmten Tarif oder Vertrag oder Anbieter hat, sondern dass sich diese ihre Kunden genauso aussuchen können wie der Kunde den Anbieter. Wichtig ist nur, dass sich beide Parteien an die gebuchten Verträge halten und entsprechend auch die Kündigungsfristen und Bedingungen beachten.

    Da deren Einhaltung essentiell wichtig ist, besteht unter anderem für Kunden auch ein Sonderkündigungsrecht, wenn sich Tarife und Verträge einseitig ändern ;)

    Zusammenfassend: Eine Umstellung wie im Brief genannt bei der sich am Preis und an der Laufzeit nichts ändert, ist möglich. Ob sie auch so stattfindet, kann dir nur o2 sagen.

    Du kannst dich jetzt also weiter aufregen um des Aufregen willens oder du fragst doch mal nach und regst dich dann ggf. auf, weil du Recht hast. Dann hast du aber auch Gewissheit und weißt wie der Hase läuft und kannst dich zu recht aufregen ;)
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Rabenhorst

    Rabenhorst Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Nein Kirschpuddinglein, ich reg mich nicht darüber auf, nicht mal über dein primitives Niveau.
    Eine Nachfrage bei O2 ergab das gleiche, was schon im Brief steht.
    Schön das du jetzt wenigstens begriffen hast, daß es nicht um prepaid-Verträge geht, auch wenn dir die eigentliche Problematik des von bronks angesprochenen Themas leider noch nicht klar geworden ist. Ansonsten spar dir bitte weitere Antworten, denn ich bin raus hier und hoffe für dich, du findest endlich Freude im Leben.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.349
    13
    38
    28.7.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.577
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Hm, statt Geflame und Beleidigungen hätte ich mir ja nun wirklich ein bisschen Mehrwert gewünscht. Das Gespräch mit o2 wird bestimmt ein bisschen mehr ergeben haben als das, "was schon im Brief stand".

    Aber gut, der Herr hat sich ausgekotzt, ein bissl gemeckert und ist nun wieder weg.

    Wie siehts mit dem TE aus? Noch mal bei o2 nachgefragt und nähere Infos bekommen? Sollte ja irgendwer dort eine Aussage treffen können, ob der Tarif nun für 20 Euro übernommen wird oder ob es da doch einen Rabatt oder irgendwas anderes gibt.
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. bronks

    bronks New Member

    20
    0
    1
    20.5.2008
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Gerade habe ich bei der Hotline angerufen. Ich war echt überrascht, denn ich bekomme den O2 All-in S tatsächlich für € 0,00 monatlich. Solange bis ich den Vertrag kündige.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.577
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Danke für die Rückinfo.
    Gut, damit haben wir jetzt eine Aussage. Ob der Tarif für dich so passt, musst du selber wissen. Theoretisch hast du ein Sonderkündigungsrecht, da sich ja trotzdem am Tarif was ändert. Allerdings ist der All-in S mit seinen Inhalten für 0 Euro ein gutes Angebot, was es so nicht gleich wieder geben wird.
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. Mistmade

    Mistmade New Member

    198
    0
    0
    15.9.2013
    Benztown
    Sony Ericsson
    Xperia Z Ultra
    Android
    o2
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Wichtig wäre noch zu wissen, wie lange das gilt. Nicht das es nur bis zum Ende der MVL läuft und danach werden 20 EUR fällig.
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. Morgenmicha

    Morgenmicha Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Bei mir ist die Umstellung bisher nicht wie angekündigt zum 1 Mai erfolgt. Im blase Login steht jetzt, dass dies nicht funktioniert hätte und ich den alten Tarif weiter nutze. Dafür kann ich das dortige Kundencenter genauso wenig nützen, wie ich mich bei o2 anmelden kann. Saftladen! Nachfrage im o2 Chat: mein Vertrag solle nach wie vor eigentlich umgestellt werden. Woher der Fehler komme, wisse man nicht. Vielen Dank, ihr kompetenten telefonica Leute...
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. BlauerEnzian2

    BlauerEnzian2 New Member

    26
    0
    0
    16.6.2013
    Nokia
    Lumia 830
    Windows
    E-Plus
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Und bei mir alles perfekt geklappt mit der Umstellung.Am 29.04.um 22:41 Uhr eine SMS von o2 bekommen:Willkommen bei 02.Ihre Umstellung war Erfolgreich.
    Nach 13 zufriedenen Jahren bei ePlus jetzt also ein o2 im Display.Mal sehen wie das alles klapp aber bis jetzt keine Spur von Saftladen.
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. BlauerEnzian2

    BlauerEnzian2 New Member

    26
    0
    0
    16.6.2013
    Nokia
    Lumia 830
    Windows
    E-Plus
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Ich habe jetzt den o2 Blue All-In S Vertrag mit 200 Datenvolumen und einem Download von bis zu 50 MBits/s für 12,50 EUR mtl. und die ersten 2 Monate ein 10faches Datenvolumen als Willkommensgeschenk,das ich aber nicht brauche.Nach Verbrauch des Datenvolumens erfolgt eine Drosselung auf 64kBit/s also keine Datenautomatik.
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. Morgenmicha

    Morgenmicha Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Aber wieso 12,50? Der bisherige Vertrag kostete ja 0€... Können sie ja nicht einfach Geld verlangen plötzlich!
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.577
    32
    48
    31.3.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    "Einfach Geld verlangen plötzlich" können sie nicht, das ist richtig. Aber sie können dir ein Angebot machen, das du annehmen kannst oder eben auch nicht.
    Wenn dir das Angebot nicht zusagt, dann lehne es ab. In diesem Fall wird der Tarif dann entweder so wie bisher weitergeführt oder zum Ende der Laufzeit ordnungsgemäß von seiten des Anbieters gekündigt.
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    BlauerEnzian2 ich hätte mal eine Frage an dich wenn das ok ist. Wir wurden auch umgestellt von Base zu O2 aber leider nicht die SMS wegen dem Geschenktem Datenvolumen bekommen wann ist die bei dir angekommen nach der Umstellung?
     
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. Morgenmicha

    Morgenmicha Guest

    Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2
    AW: Merkwürdiges bei der Umstellung E-Plus -> O2

    Moment, Moment, bisher kam nur ein Brief in dem stand ich bekomme einen allnet startet s Tarif mit den typischen Leistungen, das aber zum Preis des bisherigen Vertrages. Der kostet 0 Euro (in Worten: Null) im Monat. Ein paar Beiträge weiter oben steht aber, dass dieser Tarif monatlich Geld kostet. Und das kenne ich mit "plötzlich Geld verlangen". Und das kann es wohl echt nicht sein!
     
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Merkwürdiges bei der
  1. Uecke45
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    496
    Uecke45
    24.4.2017 um 19:55 Uhr
  2. hansfranklin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.689
    pithein
    28.3.2017
  3. der nicht anrufenkann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    256
    prepaid.
    24.3.2017
  4. Suko
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    295
    mosyr
    24.3.2017
  5. goldmull
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.103
    DieArmeSau
    25.4.2017 um 21:39 Uhr

Diese Seite empfehlen