O2 Hilfe-Forum

Dieses Thema im Forum "o2 Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 13.06.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. O2 Hilfe-Forum
    Ich hatte am 01.06.17 Kontakt mit dem Hilfe-Forum aufgenommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass überwiegend 2 Personen zu meinen Fragen Stellung bezogen haben. Beide "Kunden" haben sich ausschließlich Pro-O2 geäußert und ihre Beiträge auch gegenseitig als hilfreich gekennzeichnet. Kann es sein, dass es sich um Mitarbeiter von O2 gehandelt hat? Wie sind die Erfahrungen mit dem Hilfe-Forum anderer O2-Kunden?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Es gibt in jedem Forum besonders aktive Nutzer. Bei uns ja auch, siehe "VIP-Status" ;)
    Meistens sind das eine Handvoll Leute, die sich zumindest von Nicknamen her kennen und sich im Forum öfters über den Weg laufen, eben weil sie so aktiv sind. Ist bei uns nicht anders.

    Da das o2 Hilfe-Forum nun ein speziell auf o2 ausgerichtetes Forum ist, sind dort naturgemäß besonders Leute aktiv, die eine starke Bindung zu o2 haben, etwa sehr zufriedene Kunden oder "Fans" - Ja, die gibt es auch bei Mobilfunkanbietern, sind mir schon so einige über den Weg gelaufen. Und die haben dafür nicht mal Geld oder sonst eine Entlohnung für ihren Fan-Status bekommen.

    Deswegen würde ich gar nicht sagen, dass das unbedingt Mitarbeiter sein müssen. Das sind am Ende einfach nur sehr stark an o2 gebundene Kunden, die nichts auf ihre Marke kommen lassen. Fans eben. Hat man halt in stark auf einen Anbieter ausgelegten Foren häufiger als in unserem, in dem es um alle Marken ohne Favorisierung geht. Wobei auch hier ab und an mal Fanboys auftauchen - die halten sich aber bei uns meist nicht so lange, weil sie doch meist recht straffen Gegenwind bekommen ;)
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. O2 Hilfe-Forum
    Es wundert mich schon, dass es Fans für dieses Unternehmen geben soll. Verfolgt man die Presse (Spiegel, Focus, Osnabrücker Zeitung), dann ist dort von erheblichen Problemen und massenhaften Kündigungen die Rede. Ob es tatsächlich Kunden gibt, die Beiträge schreiben, um O2 besser als in der Realität darstellen zu können, kann ja durchaus sein. Zweifel anzumelden ist aber auch durchaus erlaubt. Nach meiner Erfahrung fehlt in diesem Haus ein zukunftorientiertes Beschwerde - und Kundenmanagement.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.383
    38
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Grundsätzlich binden die großen Anbieter (Telekom, Vodafone und o2) ihre eigenen Kunden in deren Forum ein. Es gab mal einen Bericht, wie viel Geld die Telekom dadurch monatlich spart. Die Fragen werden von eigenen Kunden beantwortet, die sich für die Themen interessieren und sind so zudem motivierter als Angestellte.

    Die Ersparnis sind größere sechstellige Summen im Monat, die man sonst für eigene Support-Mitarbeiter in den Foren aufwenden müsste. Beschwerden erreichen aber im Forum oft nicht die Richtigen, da ist es besser in anderen Foren Druck zu machen, denn da verlässt das ganze Probleme "das Haus" und wird auch von anderen Mobilfunkkunden, die vielleicht über einen Wechsel nachdenken wahrgenommen.

    Man findet im o2 Hilfe Forum schon mal gute Anleitungen und Verlinkungen zu Optionen, Tarifen etc. Wie seriös es da vorgeht, kann ich selbst nicht sagen, da ich dort nur ab und an Leser bin. Zu den Themen mit Netzausfällen nehmen sich aber schnell ein paar Mitwirkende an und posten den aktuellen Netz-Status.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Warum wundert das?
    Bei zig Millionen Kunden sind ja nicht alle unzufrieden - sonst hätte das Unternehmen nicht mehr so viele Kunden.

    Nur weil man selbst eine bestimmte Meinung hat, muss das ja nicht auf alle zutreffen.

    Es ist eben auch nicht gleich jeder gekauft oder ein Mitarbeiter eines Unternehmens, nur weil er sich positiv äußert. Mir ist klar, dass "Der arbeitet doch heimlich für XYZ" meist die einfachere Erklärung ist als sich einzugestehen, dass eben nicht alle die eigene Meinung teilen - aber so ist das nun mal.

    Das o2 trotz der ganzen Kritik zufriedene Kunden hat, sieht man an den Kundenzahlen. Das sind nicht alle und eventuell auch nur ein kleiner Teil - aber geben tut es sie. Genauso wie es trotz Abgabsskandal immer noch genügend VW-Fans gibt.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. O2 Hilfe-Forum
    Dass nicht alle Kunden von O2 unzufrieden sind, ist doch selbstverständlich. Ich glaube nicht, dass man das herausstellen muss. Die Kunden, die aber Hilfe von O2 benötigen oder ein Problem haben (und das sind nicht wenige), bemängeln die ewig langen Wartezeiten beim Kundenservice. Bei Kündigungen werden die schriftlichen Bestätigungen erst nach Wochen (ein Kunde schrieb 10 Wochen) herausgegeben. Das kann doch nicht normal sein! Antworten wie "das ist halt so!" kann man nicht akzeptieren. Kundenorientierte Unternehmen wickeln solche Vorgänge innerhalb von 24 Stunden ab. Wenn das nicht möglich ist, dann erhält der Kunde einen Zwischenbescheid mit konkreter Terminangabe, wann der Vorgang abgeschlossen ist.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Yo, und das hat jetzt was mit dem Thema zu tun, dass du bzw. der TE (gesetzt dem Fall, ihr seid nicht die gleiche Person) hinter den "hilfsbereiten" Schreibern im o2 Forum Mitarbeiter des Unternehmens vermutet?

    Warte, nichts?
    Richtig.

    Das Engagement einzelner Kunden/Fans hat ja keinen kausalen Zusammenhang mit dem Support des Unternehmens. Eine Korrelation höchstens, aber das ist nicht das gleiche wie das, was du suggerieren möchtest.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. O2 Hilfe-Forum
    Der guten Ordnung halber sei noch einmal darauf hingewiesen, dass es sich bei der Aussage "Wartezeit bei Kündigung 10 Wochen" um die Stellungnahme eines "Kunden" handelt, der damit meine Reklamation über zu lange Bestätigungen bei der Kündigung rechtfertigen wollte.
    Auch die Bemerkung "Das ist halt so!" stammt von einem "Kunden", der sich damit anscheinend zufrieden gibt. Für mich sind solche Verhaltensweisen nicht nachvollziehbar.
    Hier handelt es sich um Schwachstellen im Unternehmen O2, die man als Kunde nicht hinnehmen kann. Ich sehe darin ein gravierendes Negativ-Beispiel von Kundenorientierung.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Ich frage gern nochmal:

    Yo, und das hat jetzt was mit dem Thema zu tun, dass du bzw. der TE (gesetzt dem Fall, ihr seid nicht die gleiche Person) hinter den "hilfsbereiten" Schreibern im o2 Forum Mitarbeiter des Unternehmens vermutet?
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. O2 Hilfe-Forum
    Meine Eingangsfrage war:
    "Kann es sein, dass es sich um Mitarbeiter von O2 gehandelt hat?"
    Dazu wollte ich die Erfahrung und die Meinung anderer Kunden hören. Anscheinend liegen hier bisher keine Erfahrungen der Kunden vor. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die einzige Antworterin persönlich Erfahrung mit dem O2-Hilfe-Portal gemacht hat.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. O2 Hilfe-Forum
    Damit "Kirschpudding" mein Anliegen besser und objektiver beurteilen kann, folgender Auszug aus dem Chat-Protokoll.
    Auf meinen Hinweis, dass man bei so eklatanten Schwachstellen im Kundenservice die Geschäftsführung einschalten muss, kam folgende Antwort des Kunden: "Dieser Umstand ist Herrn Haas auch bekannt, kann ich dir versichern."
    (Herr Markus Haas ist der Vorsitzende der Geschäftsführung von Telefonica.)
    Ich frage mich natürlich: wieso kann ein Kunde mir versichern, was Herrn Haas bekannt ist?
    Kennt er Herrn Haas? Ist er über die Maßnahmen der Geschäftsführung informiert?
    Weiter führt der Kunde aus: "In diesem Sinne kümmere ich mich um Kunden, die wirklich Probleme haben".
    Ich frage mich natürlich: warum kümmert sich der Kunde um Kunden?
    Ist das seine Aufgabe? Macht er das als Hobby?
    Hier sind also viele Fragen offen!
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Der Herr/die Damen über mir:

    Du verstehst nicht, dass deine Aussagen null mit dem Thema hier zu tun haben. Deine Erfahrungen und deine Meinung zu o2 kannst du gern haben - aber die haben in diesem Thread nichts zu suchen, da es hier nicht darum geht, wie doof o2 ist, sondern darum, ob o2 in seinem Forum unter Umständen Mitarbeiter als Kunden ausgibt.

    Dafür ist es auch völlig Hupe, ob du deine Aussagen mit Protokollen oder dergleichen belegen kannst. Das geht einfach komplett am Thema vorbei... Kommt das irgendwie bei dir an?
    Wenn du über o2 meckern willst, mach einen eigenen Thread auf aber zerstöre nicht andere mit deinem Off-Topic-Zeug....

    Doch hab ich, mir ist nicht bekannt, dass o2 Mitarbieter dort als Kunden ausgibt. Ich halte eher meine bereits oben ausgeführte Erklärung, dass das von o2 sehr überzeugte Kunden sind, für wahrscheinlich. Eben, weil ich mit diesen in der Vergangenheit bereits zu tun hatte, weiß, dass es sie gibt und das die je nach Ausprägung nichts auf "ihren" Anbieter kommen lassen - egal, was der für Mist verzapft.

    Musst du mir das glauben? Nö, musst du nicht.
    Du wirst hier aber keinen finden, der dir bestätigt, dass es keine Kunden, sondern Mitarbeiter sind. Denn selbst wenn es die gibt, werden die sich nicht outen.

    Ansonsten weiß ich nicht, was du sonst an "Erfahrungen" hören willst. Kein Kunde weiß, wer da am anderen Ende sitzt. Und wie oben schon ausgeführt: Nicht jeder Schreiber, der Pro-o2 ist, ist automatisch ein Mitarbeiter. Die Wahrscheinlichkeit, im o2-Forum auf Kunden mit einer Pro-o2 Einstellung zu treffen ist nun mal deutlich höher als beispielsweise hier bei uns.
    Du wirst auch im Telekom-Forum vermehrt auf Pro-Telekom Kunden treffen und so weiter...

    Mich würde es stark wundern, wenn o2 extra Mitarbeiter beschäftigt, die den ganzen Tag im o2-Forum einen auf Kunde machen. Brauchen die gar nicht, Pro-o2 Schreiber gibts in der Community Zuhauf - und das völlig kostenlos.
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. O2 Hilfe-Forum
    Leider muss hier festgestellt werden, dass Kirschpudding vermutlich den Zusammenhang zwischen dem Thema und den oben genannten Aussagen der Kunden nicht richtig einordnen kann. Meine Frage war: "Kann es sein, dass es sich um Mitarbeiter von O2 gehandelt hat?".
    Die Kommentare dieser Kunden lassen durchaus auch andere Schlüsse zu! Warum ist sich Kirschpudding so sicher, dass andere Kunden nicht die gleichen Erfahrungen mit der O2-Hilfe- Plattform gemacht haben?
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. O2 Hilfe-Forum
    Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass hier eine klare Frage gestellt wurde. Es wurden O2-Kunden nach ihren Erfahrungen mit dem Hilfe-Forum des Anbieters gefragt. Die Antworten von irgendwelchen Personen, die glauben, sich hier äußern zu müssen und keine O2-Kunden sind, gehen an der Fragestellung vorbei.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Weil zwischen "Vermuten" und "Wissen" ein Unterschied besteht... Aber gut, wenn du so fest daran glauben möchtest, dass die Damen oder Herren, die dort mit die kommuniziert haben und sich als Kunden ausgaben in Wahrheit Mitarbeiter sind, deren Job es ist, o2 in einem positiven Licht dastehen zu lassen - bitte, tue es. Ist neurologisch nicht unbedingt gesund, aber wenn es dir damit besser geht.

    Meine Erfahrungen diesbezüglich sind anders, aber ausschließen kann ich natürlich nicht, dass du Recht hast. Ich kann nur von dem sprechen, mit dem ich bis jetzt in Berührung gekommen bin - und das waren halt immer Fan-Boys und keine wirklichen Mitarbeiter.

    Ach, jetzt kapier ich das... Weil in meinem Profil steht, dass ich einen Vodafone-Vertrag habe, darf ich deiner Meinung nach nicht mitreden... :D Wie geil....

    Keine Sorge, ich habe einen o2-Vertrag, seit vielen Jahren schon - wenn ich allerdings alle Verträge und Tarife, die ich nutze, hier reinschreiben würde, würde ich hier leicht das Platzangebot für solche Angaben sprengen ;)

    Also ganz ruhig Brauner. Durchatmen, den Blutdruck runter fahren und mal kurz nach rechts und links schauen - ohne Scheuklappen und rotes Tuch bitte, Danke.

    Nur weil dir Antworten nicht gefallen, sind sie nicht automatisch Unsinn oder aus der Luft gegriffen ;)

    Ansonsten sei dir gesagt: Das hier ist ein Forum, hier schreiben alle, die es wollen. Nur weil dir ggf. Aussagen nicht passen, steht es dir nicht zu, diesen Leuten den Mund zu verbieten oder zu bestimmen, wer dir gnädigerweise eine Antwort darreichen darf.
    Wenn du willst, dass nur o2-Kunden antworten, dann musst du ins o2-Forum gehen. Dort kannst du dir sicher sein, dass die Mehrzahl einen o2-Vertrag hat und dir reinste Informationen weitergeben kann...

    Solange du hier unterwegs bist gilt: Es dürfen alle antworten und auch alle schreiben, was sie für richtig halten, solange sie unsere Nettiquette einhalten. Wenn dir das nicht passt, weißt du wo die Tür ist.
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. O2 Hilfe-Forum
    "Getroffene Hunde bellen laut" so lautet ein altes Sprichwort, das hier sicher zutreffend ist. Es gibt halt Leute, die glauben nicht nur das Gras wachsen zu hören, sonder sie meinen auch immer ihren Kommentar dazu geben zu müssen. Es ist ja durchaus legitim, dass der Antworter meint alles besser zu wissen. Wieviele Mobilfunktarife der eine oder andere hat, spielt doch hier keine Rolle. Mal hat sie O2, dann wieder wollte sie zu O2, dann wieder nicht. Wenn du mit deinen Kommentaren selig wirst, dann gut so. Ich habe hier kompetentere Kommentare erwartet.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Keine Ahnung, auf was du hinaus willst... Lies noch mal in Ruhe alles und bringe es den richtigen Kontext. Du scheinst mir von deiner Meinung so verblendet zu sein, dass du nicht mehr in der Lage bist, alles zu verstehen, was du so liest oder Aussagen bewusst so verdrehst, dass sie für dich passen - auch wenn das gar nicht so da steht...
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. O2 Hilfe-Forum
    Na, du Siebengescheite, komm runter von deinem Thron. Es grenzt schon an Eulenspiegelei was du hier von dir gibst. Sachliche kurze Antworten auf konkrete Fragen solltes du mal üben.
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. O2 Hilfe-Forum
    Ich bringe mal Licht ins dunkeln!

    Bei o2 sind die User mit dem "E" hinter dem Namen die "Experten" und haben einen gesonderten Status. Diese User stehen mit den Moderatoren in direkteren Kontakt und haben auch einen nicht öffentlichen Bereich. Dort werden Themen besprochen wie "Beitrag X" könnte sich den ein Mod bitte mal genauer angucken usw! Natürlich gibt es da auch andere Punkte aber generell posten die Experten dort Links von Beiträgen, welche umgehende Hilfe benötigen. Unterm Strich machen die Experten einen guten Job. Ja, dort gibt es wirklich auch die Fans, die AGB Reiter und ja, auch die, die grundsätzlich der Meinung sind, der Fehler liegt beim gegenüber, da man selbst niemals in den letzten 400 Jahren Probleme in dieser Art hatte.

    Wenn man auf der O2 Seite mal die Geschichte der Experten verfolgt, dann landet man irgendwann bei Beiträgen zu dem Experten Programm. Man wird eingeladen, nach München, Bremen, Berlin usw. Das sind dann die Fachwochenenden mit speziellem Wissen, welches so nicht direkt im Forum auftaucht.

    Gerade im DSL Bereich haben die interessierten User und auch die technisch guten Experten schon die eine oder andere kniffelige Lösung für spezielle Wünsche erstellt. Sei es Router a oder b mit der ISDN Anlage oder nach der Technologieumstellungen Lösungen gezaubert, um das der Kunde reibungslos alte Hardware weiter verwenden konnte oder so umgestrickt, dass er anschließend mehr Funktionen hatte als vorher.

    Es ändert nichts daran, es gibt halt auch noch die AGB Reiter, FAQ Poster und sich gegenseitig positiv Klicker.

    Aber nein, es laufen keine bezahlten Schönredner dort rum.
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. O2 Hilfe-Forum
    Eins habe ich vergessen:

    Warum hilft ein Kunde einem Kunden?

    Warum hilft ein Drohnenbastler einem anderen in einem anderen Forum?

    Warum hilft ein VW Fahrer im VW Forum einem anderen VW Fahrer?

    Vielleicht weil sich die Leute für diese Technik interessieren, Spaß daran haben sich damit auseinander zu setzen, die Prozesse zu verstehen und einfach Spaß an der Sache haben?

    Eins könnt ihr mir glauben, bezahlt wird bei O2 keiner!
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. Hinweisgeber

    Hinweisgeber Guest

    O2 Hilfe-Forum
    Bei Usernamen mit E am Ende handelt es sich um langjährige erfahrungsreiche o2 Kunden im o2 Forum die das in ihrer Freizeit ausführen und mit den besten Antworten im Chatforum von o2 als Experten ausgewählt wurden. Diese helfen den o2_Moderatoren ("Bezeichnung immer beginnend mit: "o2_Name") im Vorfeld schon nach Lösungen für Probleme zu finden da viele Kunden leider auch zu bequem sind erst mal im eigenen "Mein o2" Account in den Menü`s zu suchen und dort vieles selbst ändern können, z.B. Drittanbietersperrre, Persönliche Daten, Konto usw. Dazu kommt zusätzlich das ungeduldige Kunden mit ihren Fragen mehrere Threads einstellen und dadurch den Ablauf verzögern da Moderatoren damit Zeit verschwenden müssen mit der Schließung von doppelten oder dreifach geöffneten Threads von Kunden. Außerdem ist die Aufnahme und Schulung von neuen Moderatoren noch nicht abgeschlossen das geschieht Stück für Stück da eine Schulung auch mehrere Monate dauert und durch die Migration von ehemaligen Eplus-Kunden o2 auf den hohen Ansturm zu wenig vorbereitet war. Die Geschäftsführung kennt das Problem mit der Wartezeit und hat sich auch öffentlich geäußert, Beschwerden kannst du im Facebook-o2 Chat hinterlassen, das ist die richtige Stelle.
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. O2 Hilfe-Forum
    Beschwerden kannst du im Facebook-o2 Chat hinterlassen, das ist die richtige Stelle.

    Du meinst jetzt nicht mich damit oder?

    Ich gehe mal davon aus, dass dein Zitat und Text eine weitere Erklärung gibt und du einfach bei dem roten Satz den Absatz vergessen hast?! Denn ich sehe nicht das ich mich irgendwo beschwert habe, Kritik an die doch selbst verursachte Situation geäußert habe, die irgendwie impliziert das ich auch nur Ansatz weise das Gefühl habe mich beschweren zu müssen.

    Es stellt sich nur die Frage, warum du mich direkt mit einer Beschwerde im Zusammenhang bringst und was dich dazu motiviert hat?
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.181
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    O2 Hilfe-Forum
    Kleiner Tipp am Rande:

    Auch wenn ihr euch nicht bei uns registriert, könnt ihr einen Nickname wählen. So, wie das "Hinweisgeber" getan hat.

    "Unregistriert" geht zwar auch, aber da weiß man dann halt nie, ob das immer der gleiche oder 5 verschiedene sind. Entsprechend sollte man sich dann auch nicht wundern, wenn man angesprochen wird, obwohl man eventuell gar nicht gemeint ist.

    Oder kurz gesagt: Ich habe den Eindruck, hier schreiben mindestens zwei "Unregistriert", also zwei verschiedene. Aber solange du/ihr keinen Namen vergebt, kann man euch nicht unterscheiden.
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. Hinweisgeber

    Hinweisgeber Guest

    O2 Hilfe-Forum
    Welcher von den Eintausend "unregistriert" (BN) hier bist du denn ?
     
  49. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe Forum
  1. gusadu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    135
    Kirschpudding
    21.11.2017 um 12:10 Uhr
  2. Valentina_T
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    232
    Valentina_T
    06.09.2017
  3. Avizor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.841
    Kirschpudding
    11.08.2017
  4. Bud Hill
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    396
    Kirschpudding
    08.08.2017
  5. preinsi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.069
    preinsi
    12.06.2017

Diese Seite empfehlen

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. o2 forum hilfe