Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

Dieses Thema im Forum "Prepaidkarten + Discount Anbieter" wurde erstellt von Unregistriert, 02.01.2014.

Auf dieses Thema antworten
  1. Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    Guten Tag,

    ich bin auf der Suche nach einen Prepaid-Karten Anbieter, der es erlaubt die SIM-Karte ohne Personalausweisregistrierung zu nuzen. Also einfach SIM-Karte bestellen, ab damit ins Handy und telefonieren und per Aufladebon anonym aufladen.

    Ich weiß von meinen Freunden, dass man bei vielen Anbietern fast genauso viele Daten bei der Freischaltung / SIM-Karten Aktivierung angeben muss wie bei einem Vertrag (Geburtstag, Anschrift u.s.w.). Bei der Fonic Prepaid-Karte ist dies definitiv der Fall.

    Gibt es einen Anbieter bei dem es noch Prepaid-Karten ohne eine Registrierung gibt?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. md-noob

    md-noob

    820
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. md-noob

    md-noob

    820
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Alternativ kannst du dir sonst bei eBay oder amazon voraktivierte Karten kaufen.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. DieArmeSau

    DieArmeSau Moderator

    2.429
    4
    38
    23.01.2008
    Comander
    Apple
    6S - SunshineLive XMAS Edition :)
    iOS
    o2
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    wenn man zu unfaehig ist sich eine Karte im Netz zu bestellen dann lieber finger weg von der Idee!

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    W

    Wieso unfähig? Ich kann sie auch gern Online bestellen, aber ich möchte nicht die SIM-Karte mit meinen Daten registrieren, online habe ich aber etwas Bedenken, dass nicht meine Versanddaten dafür verwendet werden.

    Am liebsten würde ich sie in einem Laden vor Ort wie Media Markt oder Saturn kaufen, von mir aus auch Aldi wenn es ohne Registrierung ist.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Dazu gab es bei der Heise-CT vor ca. 1-2 Jahren einen längeren Artikel, wo der Autor verschiedene Möglichkeiten beschrieben hatte, die beim Discounter erworbene SIM-Karte anonym zu registrieren.

    Einfach mal kuckln oder beim Heise-Verlag anrufen. Die Artikel gibt es??/gab es auch auf CD.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. md-noob

    md-noob

    820
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Den Artikel hatte ich auch gefunden, allerdings steht da auch nix anderes drin. Am besten beim Supermarkt kaufen und unter erfundenen Daten registrieren.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Zu beachten ist allerdings, daß eine Rufnummernportierung anonym nicht möglich ist. Ebenso entfällt jeglicher Support durch den Prepaidanbieter.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Legal und einfach so ohne persönliche Daten ist in Deutschland nicht möglich. In den Handyläden und Co. wird meist der Ausweis verlangt, dort besteht zudem in der Regel auch die Pflicht, diese einzusehen und die Daten entsprechend zu registrieren. Man kann das ganze zwar umgehen, in dem man sich beim Discounter um die Ecke ein Paket kauft, das dann im Nachgang online registriert werden muss, allerdings sollten da natürlich auch die persönlichen Daten angegeben werden.

    Es kontrolliert zwar keiner, was man dort letztlich einträgt, aber gewollt ist es natürlich nicht, das das ganze mit Fakedaten ausgefüllt wird. Wie mosyr schon sagt, kann man das natürlich tun, sollte aber bedenken, dass der Anbieter dann nur bedingt Support liefert und die Nummer nur schwer oder gar nicht zu einem anderen Anbieter portiert werden kann, da dafür die Zustimmung des eingetragenen Nutzers notwendig ist.

    Allerdings stellt eine Prepaid-Karte nun auch nicht das Wunschprodukt der Anbieter dar, auf das sich Werbe- und Datentechnisch gestürzt wird. Die Angabe der persönlichen Daten sollte also eigentlich kein Problem sein, damit passiert am Ende eh nicht so viel.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.383
    38
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Paragraph 111 des TKG-Gesetztes schreibt den Mobilfunkanbieter eine Einholung gewisser Daten vor. Im Ausland kannst du sicher noch Prepaid-Karten anonym erwerben, doch diese sind in Deutschland sicher sehr teuer zu betreiben.

    Wenn du dir die im Supermarkt kaufst, fragt kein Verkäufer nach den Daten. Wenn du daheim dann andere bei der Registrierung angibst, bist du immernoch "anonym". Werden sicher so einige machen....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2014
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.159
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Wenn Du Recht hättest, hätten wir keinen NSA-Skandal und Provider würden nicht prächtigste Einnahmerfolge bei der Vermarktung persönlicher Kundendaten erzielen...!

    So etwas einfältiges habe ich lange schon nicht mehr gelesen.


    In diesem Sinne

    VG Ede
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2014
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Was du irgendwo gelesen hast oder nicht, ist mir Bummi.

    Tatsache ist, dass Prepaidkarten nicht oberste Priorität haben und die Daten nur bedingt "genutzt" werden. Wenn du lesen und verstehen könntest, wäre dir auch aufgefallen, dass ich das genauso geschrieben habe. Dort steht nämlich nicht "damit passiert nichts", sondern "damit passiert am Ende eh nicht so viel"... Aber das passt nicht in dein Weltbild und du brauchst ja eh immer irgendwas, um von oben auf andere - auch auf die mit mehr Ahnung von der Materie - herunterblicken zu können.

    Das Daten weitergegeben werden steht außer Frage, das sollte mittlerweile auch jeder halbwegs klar denkende Mensch wissen. Allerdings sind die Daten von Prepaidkarten - Name, Anschrift, Geburtsdatum - nur bedingt nutzbar. Vertragsdaten wie Kontoverbindung und dergleichen sind attraktiver und werden daher lieber abgegrast. Nochmal, das heißt nicht, dass die Prepaiddaten nicht weitergegeben werden, nur das sie tendenziell seltener weitergegeben werden bzw. deren Nutzbarkeit eingeschränkt ist.

    Wer ein allgemeines Problem mit der potentziellen Weitergabe seiner Daten hat, sollte auf Produkte, für die deren Angabe nötig ist - etwa Telekommunikationsleistungen - verzichten bzw. diese soweit einschränken, wie es den eigenen Vorstellungen entspricht. Der Illusion, dass das entfernen bestimmter "Werbehäkchen" davor schützt, dass die eigenen Daten irgendwo hinkommen, wo sie nicht hin sollen, sollte man sich aber nicht hingeben.
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Lisa2014

    Lisa2014 New Member

    7
    0
    0
    02.07.2014
    Sony Ericsson
    Xperia Z
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Schon registrierte Prepaid-Karten findet man bei eBay doch massenweise. EInfach mal suchen.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.132
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Wenn man eine schon registrierte Nutzt, die Nummer an Freunde und Bekannte weiter gibt, Google Dienste und Ähnliches nutzt ist es eh bald vorbei mit der vermeintlichen Anonymität.

    Irgendwann fällt mal der richtige Name und dann wird das mit der Nummer verknüpft.

    Gibt man die Nummer weiter kann man auch geortet werfen. Mit Anonymität ist da nicht viel.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    bei Lycamobile
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Mit SIM-Karten von ALDI Talk ist das problemlos möglich, das habe ich und auch Freunde von mir schon öfter gemacht. Bisher wurden die noch nie überprüft. Es kann schlimmstenfalls passieren, dass deine Karte einfach gesperrt wird, mit der Aufforderung, dass du die korrekten Daten angeben sollst. Wenn das der Fall ist, einfach eine neue SIM registrieren.
    In vielen Internetcafes bekommt man legale registrierte SIM-Karten, wie zB. CallYa Prepaid oder Xtra Card.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.132
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Absolute Katastrophe der Anbieter, hatte mal eine SIM von denen. Da kann man auch Rauchzeichen abgeben, die kommen an.
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. Peter Peter

    Peter Peter Guest

    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Den Kauf einer SIM-Karte für ein Handy ohne das Erfassen der Personendaten hat es in der BRD meines Wissens nie gegeben, zumindest nicht für den normalen Bürger. Sinn der Erfassung der persönlichen Daten ist m. E. das Verhindern oder wenigstens Erschweren von Straftaten. Das ist mit einem guten Datenschutzgesetz eine Schutzmaßnahme des Staates und sehr zu begrüßen
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    So ist es auch, die Registrierung einer Simkarte - auch Prepaid - funktioniert nur über die Eingabe persönlicher Daten. Allerdings lassen einige Anbieter die Registrierung über ein Onlineformular zu, ohne die gemachten Angaben zu überprüfen - dort kann man theoretisch alles angeben, allerdings ist das dann Betrug.
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. griecheee

    griecheee Guest

    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Servus,

    Ich bewundere mich, was für Scheisse in DE für Mobildienste gilt.
    Ich habe in Dänemark gelebt, und dort bekommt man eine Lebara SiM-karte von Bäckerei (die heissen 7-11 und gibt´s überall) natürlich ohne Daten und aktiviert on-the-Spot.

    Und Preise?

    500 Minuten EU-weit und 15GB mit 99Kr d.h....13 Euro pro Monat....

    Wenn ihr mich nicht glaubt dann googelt
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. Spinatlasagne

    Spinatlasagne

    9.617
    14
    38
    18.06.2009
    huawei p8 lite
    Android
    o2
    Prepaid
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Und nun?

    Gesendet von meinem D2005 mit Tapatalk
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Hängt halt mir den rechtlichen Vorgaben zusammen, die Webmaster weiter oben schon mal genannt hat. Die Einholung bestimmter Daten und die Registrierung auf einen Namen sind im TKG vorgegeben. Wer eine Sim will, kann das akzeptieren oder muss halt auf die Karte verzichten.

    Ich versteh das Problem nicht, schon gar nicht bei Prepaid-Karten...
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. bernbayer

    bernbayer

    1.579
    11
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Bei Ebay werden jedenfalls jede Menge Prepaidkarten angeboten, welche bereits auf unbekannten Adressen registriert sind. Wer also unbedingt eine solche anonyme Karte braucht kann sie da unkompliziert kaufen.
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. Anonym111

    Anonym111 Guest

    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    Es macht einen Unterschied, welche Art von Pre-Paid Karte ich kaufe.
    - Solche die nicht regelmässig aufgeladen werden müssen, aber dafür nach einem Jahr Inaktivität unwiderruflich deaktiviert werden benötigen eine Personalisierung.
    - Pre-Paid Karten welche dagegen regelmässig mit einem Betrag X geladen werden müssen (Bsp. 15€/pro Monat) wird keine Personalisierung verlangt. Unabhängig vom TKG.

    Warum? Keine Ahnung. Vermutlich weil mit der Karte gut verdient wird. Die andere ist nicht attraktiv für die Anbieter und sie machen das Geld mit den Personaldaten. Wie auch immer.

    Aber einige Läden, selbst bei Vodaphone etc. bieten an, Fakeadressen anzugeben bei der Registrierung. Dort habe ich meine Karte her. Und wenn es Probleme gibt hole ich mir dort eine neue. TKG egal.
     
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung
    AW: Prepaid-Karte ohne Daten / Personalausweis Registrierung

    So ein Quatsch, was du scheibst...

    Jede Simkarte muss laut TKG registriert werden, das ist in § 111 geregelt.

    Die Unterteilung ist absoluter Humbug. KEINE Prepaid-Karte muss regelmäßig aufgeladen werden und es gibt auch KEINE rechtliche Vorgabe, dass eine Prepaidkarte nach Monaten X der Nichtnutzung deaktiviert wird.
    Diese Deaktivierung nach fehlender Aufladung hat was mit der beiderseitig eingeräumten Kündigungsmöglichkeit zu tun. So wie du als Kunde deine Prepaid-Karte jederzeit kündigen kannst, kann das auch der Anbieter - das ist das Wesen hinter Prepaid. Ein Anbieter tut es halt meist dann, wenn nach Zeit X keine Guthabenaufladung mehr statt fand. Die Zeit ist dabei mehr oder minder willkürlich gewählt und dient vor allem dazu, den Kunden eine Orientierung zu geben und die Wirtschaftlichkeit aufrecht zu erhalten. Bei der Masse an Nutzern kann es keine individuellen Entscheidungen geben... Mit irgendeiner "Pflicht" hat das aber nichts zu tun. Wenn ein Anbieter der Meinung ist, seine Karten 10 Jahre oder länger aktiv zu lassen, dann kann er das gern tun, auch dann, wenn weder eine Nutzung noch eine Aufladung stattfindet.


    Was sollen das für Prepaidkarten sein?
    Es gibt keine Pflicht, eine Prepaidkarte in Zeitraum X aufzuladen. Das kannst du gern tun, musst es aber nicht.
    Das einzige, was passieren kann, ist die Deaktivierung der Simkarte - das hat aber nichts mit einer Pflicht zur Aufladung zu tun, sondern mit dem oben genannten Kündigungsrecht beider Parteien - und die Beendigung eines gebuchten Pakets. In diesem Fall fällt man auf den Basistarif zurück und kann die Karte mit diesem weiternutzen, auslaufen lassen oder kündigen.

    Sobald zu eine "Bezahlverpflichtung" hast, nutzt du einen Vertrag und kein Prepaid mehr...

    Prepaid ist Prepaid, die von dir angenommene Unterscheidung gibt es nicht und schon gar nicht so, dass sie das TKG aushebelt...

    Die einzige Ausnahme, die es derzeit gibt, gilt für Flüchtlinge ohne festen Wohnsitz. Aber selbst da müssen die aktuellen Daten erhoben und - zumindest laut Gesetz - nach einiger Zeit erneut eingeholt werden.
     
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Prepaid Karte ohne
  1. Gabi5554
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.260
    Rohrnetzmeister
    18.04.2015
  2. dowser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.011
    mosyr
    28.03.2017
  3. Jackie78
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    689
    Kirschpudding
    06.03.2017
  4. Candy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    673
    Kirschpudding
    02.03.2017
  5. Jackie78
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.022
    mosyr
    22.02.2017

Diese Seite empfehlen

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. prepaid handy ohne registrierung

    ,
  2. sim karten ohne registrierung

    ,
  3. prepaid ohne personalausweis

    ,
  4. www.md.de/freischalten,
  5. prepaid karte anonym registrieren,
  6. handykarte ohne registrierung,
  7. prepaid karte ohne namen,
  8. sim karte ohne anmeldung,
  9. registrierung prepaid karten,
  10. prepaid karte ohne personalausweis