Prepaidkarten für Thailand

Dieses Thema im Forum "Internationale Prepaid Karten" wurde erstellt von salvatore27, 11.04.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. salvatore27

    salvatore27 Guest

    Prepaidkarten für Thailand
    Hallo liebe Leute,

    kann mir einer von euch verraten, ob es Prepaidkarten für Deutschland aber auch für Thailand gibt. Bin da echt überfragt. Bisher kannte ich nur Prepaidkarten ausschließlich für Deutschland. Würd mich freuen wenn Ihr mir behilflich sein könntet.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. motorola 3200

    motorola 3200 New Member

    26
    0
    1
    08.08.2011
    Andere
    Axon Mini
    Android
    D2-Vodafone
    Prepaid
    Prepaidkarten für Thailand
    AW: Prepaidkarten für Thailand

    Prost ! Soll die Karte nur in Thailand oder auch in Deutschland funktionieren ? In Thailand gibt es mehrere Anbieter es dürften aber nur 3 interesant sein. Das wären 1,2,call , Happy und True move .
    Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube Happy und True funktionieren hier nicht. Sollte 1,2,call sich hier Einbuchen wären die Kosten sicherlich enorm. Es ist schon 4 Jahre her als ich alle 3 in Thailand vor ort getestet habe. 1,2,call und Happy hatten die beste Netzabdeckung, ging auch auf den Inseln. Mit True habe ich in Bangkok bessere Erfahrungen gemacht, da war das Netz nicht ständig überlastet wie mit den anderen 2 Anbietern.
    Schau mal auf eb... da gibt es genug Angebote.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Prepaidkarten für Thailand
    AW: Prepaidkarten für Thailand

    Optimale Lösungen für beide Länder gleichzeitig gibt es nicht. Für Deutschland eignet sich der Pro-Tarif von solomo, der ein sehr gutes Angebot für innerdeutsche Telefonate sowie Telefonate von Deutschland nach Thailand ist. Das Auslandspaket Europlus 500 (500 Minuten für 19,90€) kann sogar für Telefonate nach Thailand genutzt werden (Festnetz und Mobilfunk). Dafür ist das Roaming in Thailand ausgesrochen teuer!

    Bei internationalen Roamingkarten wie der Air Baltic Card sind die Roamingkosten in Thailand deutlich günstiger, allerdings die Tarife innerdeutsch überteuert. Außerdem ist die Erreichbarkeit durch die ausländische Handynummer (von Deutschland und von Thailand aus betrachtet) generell teurer.

    Daher verbleibt nur die Möglichkeit, für Deutschland eine deutsche Simkarte und für Thailand eine thailändische Simkarte zu verwenden.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Prepaidkarten für Thailand
  1. mosyr
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.371
    mosyr
    11.08.2009
  2. tuxfan283
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.883
    mosyr
    06.08.2014
  3. chubbydortmund
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.335
    textilfreshgmbh
    25.06.2012
  4. mosyr
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    24.732
    Rohrnetzmeister
    26.02.2015
  5. Nils
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.706
    Nils
    12.11.2010

Diese Seite empfehlen