Problem mit SMSAbo von Ericsson

Dieses Thema im Forum "Sms Abos & Sms Abzocke" wurde erstellt von Macbeth, 10.08.2006.

Auf dieses Thema antworten
  1. Macbeth

    Macbeth Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    Hallo,
    ich bin neu hier, habe mich schon durch viele Seiten gelesen bevor ich mich angemeldet habe. Bin aber leider nicht auf den richtigen Tipp gestoßen!
    Also mein Problem ist folgendes:
    Seit ein paar Wochen bekomme ich regelmäßig SMS aufs Hand von Ericsson, nachdem ich dann eine davon geöffnet hatte war der Salat da,es wurde mir ein Abo aufgedrückt, wovon ich nichts wußte. Es hieß erst, dass ein Klingelton kostenlos wäre, naja nun zahlteich letzten Monat schon 1,7155 dafür und jetzt habe ich 6,8620 Euro auf der Rechnung stehen! Ich hab auch sonst im Net nichts gefunden was mir helfen könnte!
    So steht es auf meiner Rechnung:
    Datum: Dienst/Anbieter: Service: Anzahl: Betrag:
    09.07.06 SMS Abo 88044/Ericsson ringtone 1 1,7155
    16.07.06 " " " "
    23.07.06
    30.07.06
    Die letzten SMS habe ich nicht mehr geöffnet, sondern gleich gelöscht, weil die immer nur dieses Wap- Push aktivieren!
    Bitte um Hilfe, sorry wenn ich nicht im richtigen Threat bin!
    Macbeth
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Ziemlich undurchsichtige Geschichte. :confused:
    Der Anbieter ist eine Ericsson GmbH.
    Adresse:
    Fritz-Vomfelde-Str. 26
    40547 Düsseldorf
    siehe hier: http://www.t-mobile.de/premiumsms/ (Kurzwahlnummer eingeben, der direkte Link funktioniert leider nicht)
    Der Anbieter scheint aber auch nur der technische Betreiber zu sein. Der Inhalteanbieter kann damit leider nicht ermittelt werden.
    Sofern Du die Nummer nicht mehr verfügbar hast, mit dem Du das Abo stoppen kannst, mußt Du zu Deinem Netzbetreiber/Provider gehen, um die Nummer sperren zu lassen. Eventuell ist auch die Rückbuchung des streitigen Betrages möglich. Da mußt Du aber nachfragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2008
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Verimaus

    Verimaus Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. hermanw

    hermanw New Member

    3
    0
    0
    15.08.2006
    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    alte info entfernt
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2012
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Macbeth

    Macbeth Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Danke Herman,
    hat super geklappt!
    Gruß Macbeth
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Achso0

    Achso0 Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Hab das gleiche Problem - weiss einer wie es dazu kam?

    Bei Ericsson Düsseldorf weiss am Telefon keiner Bescheid. Die Sony-Ericsson 01805342020 auch nicht.

    Habe zwei mögliche email Addy rausbekommen: support-de@ipx.com und ipx.support.germany@ericsson.com

    Von da warte ich noch auf Antwort.

    Hat jemand sein Geld wieder bekommen?

    Hab gestern schonwieder eine neue SMS von 80216 bekommen aber nicht drauf geklickt und auch mein Wap zugang im handy gesperrt - schrecklich diese Nerverei.

    Hat jemand Bock auf ne Sammelklage? Unerlaubte Telefonwerbeanrufe sind ja verboten - das müsste ja auch für sms gelten. Zudem fehlt auf der Seite von http://splashmobile.com das Impressum.

    Für Antwort wär ich dankbar

    Gruß
    Armin
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2006
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Rhyno

    Rhyno Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    hi.
    ich hab auch gerade von der 80216 post bekommen. war kein betreff. hab mein sony ericcson noch nicht solange und deshalb ist es mir passiert, dass ich auf einmal im wap war und er mir oben irgendein brief zeigte. also er war sich gerade am verbinden, ich hab einfach nur draufgeklickt sodass ich normal ne nachricht lesen kann. hab dann schnell das handy aus gemacht. nach dem einschalten dann direkt die sms gelöscht. hab ich jetzt ein abo an der backe? falls ja, wie erfahre ich wer das ist? hab auf den seiten von t-mobile und e-plus nix gefunden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2006
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Sieht ja so aus, als ob ausschließlich Besitzer von Sony-Ericsson-Handys diese Art der Werbe-SMS bekommen. Nicht gerade seriöse Werbung. Wer den Wap-Push öffnet, hat automatisch das Abo am Hals, siehe hier. :mad:
    @Achso0: Zu Sammelklagen sind wir Otto-Normalverbraucher nicht berechtigt. Aber ein Hinweis an die Verbraucherzentrale wäre hilfreich. Das Impressum steht bereits auf der Startseite der Deutschlandseite.
    @Rhyno: Ja, durch die Aktivierung des Wap-Pushes hast Du ein Abo an der Backe! Wenn Du diesen Thread sorgfältiger durchlesen würdest, wäre Dir diese Lösung über den Weg gelaufen:
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Rhyno

    Rhyno Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    ja für den hinweis. gelesen hatte ich das ja, aber dieses "stop splash" bezog sich ja auf die 88044. ist jetzt die frage ob das auch bei mir zutrifft oder ich einfach mal so diesen text an die 80216 schicken soll???

    EDIT: Hab das gerade mal gemacht. es kam ein fehler dass die kurzwahl nicht vergeben sei!?!?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2006
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Das STOP SPLASH geht an die 88044.
    Ansonsten bleibt nur die Möglichkeit, entweder eine Mail zu schreiben, oder bei der Hotline anzurufen. :confused:
    Hier noch mal der Link zu der entsprechenden Seite: http://de.splashmobile.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2008
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Rhyno

    Rhyno Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    also ich hab gerade einfach mal den o2 service angerufen und gefragt ob er die aktuellen verbindungsdaten einsehen könnte und meinte dann dass das zwar ein premium dienst von o2 sei, dieser mich aber nix kosten wird. diese nummer sei eine von einigen, die lediglich einen info dienst für den kunden sein sollen, momentan aber unbelegt ist, sodass er mir nicht sagen konnte, was sich genau hinter der kurzwahl verbirgt. ich hoffe dass es sich damit erledigt hat. zumindest wirkte der hotliner sehr seriös.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Achso0

    Achso0 Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Bin das Problem ja losgeworden mit dem "stop splash" - kann ich nur jedem sofort raten.
    Ich glaub die erste Premium Sms war bei mir sogar kostenlos - Rhyno ich würd stop splash schicken and einer Stelle. Vielleicht spekulieren sie darauf dass man nach einem Monat nicht mehr weiss woher man die sms bekommt.


    Verbraucherzentrale weiss Bescheid - sind aber schlußendlich machtlos. Die sitzen ja auch in England und O2 beruft sich darauf ja nur der Eintreiber zu sein.

    Laut Verbraucherzentrale sollte man den Betrag von der Rechnung an o2 abziehen. Wenn die mal nicht ne Einzugsermächtigung haben...

    Frechheit - unseriös - zum Kotzen. Überlegt mal - das machen die laut deren Seite in 9 Ländern - wenn die jeden Tag 10 Leute/Land machen = 32850 Jahr * im Schnitt angenommenen 8 Euro = 262800 Euro. Und wer klagt schon bei 8 Euro

    Und Achtung: laut deren Homepage hat sich die Nr für Stop Splash geändert: 90009
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2007
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. MarcoND

    MarcoND Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    Leistungen von Drittanbieter: Ericsson GmbH

    Hallo!
    Ich schaue heute auf meine Rechnung und zum Erstaunen lese ich:

    "Ericsson GmbH - 4 Mengen/Volumen - 11,96€" (für den Zeitraum 7.10.07 - 28.10.07)

    Mehr nicht...daraufhin hab ich natürlich gesucht und bin hier gelandet. In anderen Themen haben Leute ja immer ein Abo abgeschlossen bzw. auf irgendeine SMS reagiert.
    Ich aber bekam immer Werbe-SMS mit z.B. "Hol dir jetzt das neue Game : Texas Hold Em ...usw". Ich hab mir nix bei gedacht und sofort wieder gelöscht. Heute frage ich auch meinen Kontoserver ab und sagt mir 8,39€ von Drittanbietern.

    Ich habe sofort eine E-Mail an Ericsson geschrieben. Mal schauen, was mir sagen werden...
    Wie soll ich denn jetzt weiter vorgehen? Ich weiß ja nicht einmal, bei wem oder was ich eine Leistung entgegen nehme (bis ich viel. eine weitere SMS bekomme).
    Habt ihr ein Tip? Morgen gehe ich erstmal zu T-Mobile.

    Danke,
    Marco
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. MarcoND

    MarcoND Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Leistungen von Drittanbieter: Ericsson GmbH

    oh man....ich bin also auch ein "Splash Mobile" Opfer. Ich habe keine Ahnung wie sie an meine Nummer gekommen sind (viell. illegaler Adressen Handel oder sowas) . Die Dame am Telefon war nett und es hat sie überhaupt nicht gekümmert, dass sie mir das Geld zurücküberweist.

    Als seriöser Geschäftsmann würde ich mich wirklich fragen, warum soviele Reklamationen angenommen werden müssen. Wenigstens bleiben sie Ansprechbar und geben das Geld zurück, da ansonsten viele Klage kämen würden.

    Ich wäre dafür, dieses Geschäft mal der Presse zumelden und zu publizieren. Es ist eine Unverschämtheit.
    Außerdem soll ich "Bushido - Alles verloren" angefordert haben und die AGB akzeptiert haben. Ich würde 1. sonen Dreck nie laden und 2. gehe ich auch nie per Telefon ins Internet, da es viel zu teuer ist.

    Diese Abzocke gehört verklagt....die armen Kinder/Schüler/Studenten die schon drauf reingefallen sind. Uns armen Schüler mit sonem Mist das Geld abziehn.

    Also....nun bin ich erstmal beruhigt. Danke für die Infos hier im Forum! Damit ist glaube alles erledigt.

    Gruß
    marco
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.380
    37
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Ich hatte auch schon paar Mal von MobiDada ne SMS ich hätte Abo und solle mich wo einloggen....

    Wenn man antwortet hat man schon das Abo am Hals....einfach nix machen und die Rechnung bleibt sauber. Können auch irgendwelche "Freunde" sein, die so ne SMS absichtlich für dich anfordern :motz:
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. jujane

    jujane Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von ? Ja von wem kommt das eigentlich

    Hallo,

    ich bin als Betroffene auf der Recherche nach dieser Splashmobile-Geschichte.

    Ich hab's gerade per Zufall gesehen, als ich mal mit etwas Verstand auf meine Handy-Rechnung geschaut habe.

    Hab Vodafonevertrag bei Debitel und weiß echt nicht was das ist.
    Ich habe auch immer diese Dienst-SMS bekommen und eben gelöscht. Man konnte ja eh nicht wirklich sehen woher es kommt.

    Das ist eine große Sauerei! Die kassieren schon seit Juli monatlich 11,96.

    Ich habe mal irgendwann im Mai einen einzelnen Klingelton heruntergeladen. Blöderweise weiß ich nicht mal mehr wo und wann das war. Sicher bin ich aber, dass ich kleinlichst drauf geachtet habe, kein Abo untergejubelt zu bekommen.
    Bin schließlich selbst im Multimedia-, informationswissenschaftlichen Bereich tätig und kenne die Problematik.
    Vielleicht wurde meine Nummer ja verkauft!?

    Habe die Sachen jetzt hoffentlich gekündigt bekommen.
    Habe Anfragen bei meinem Handybetreiber und diesem Splash-Sch...-Verein und bin mal gespannt, was sich da tut.

    Es ist doch eigentlich ein Irrsinn, dass dieses Geschäftsgebahren möglich ist und ungestraft bleiben könnte.

    Bin mal gespannt, was ich noch für Fälle finde.

    Gibt es mittlerweile schon irgendwo eine Sammelklage?

    Gruß,
    Jujane
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. kobi78

    kobi78 Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Hallo, ich habe auch einen Fall in der Fam. ältere Leute kapieren diese verbrecherischen Machenschaften leider nicht.
    Da wird überall und alles gedrückt am Handy. Nun dieser Fall, bei Simply hat auch Forderungen Dritter und diese ominöse:
    Ericsson GmbH
    Fritz-Vomfelde-Str. 26
    40547 Düsseldorf
    01805 342022
    hotline.de@ipx.com
    Nun, jetzt habe ich per Mail Einspruch eingelegt und eine Faxnummer angefordert um einen rechtsgültigen Einspruch zu machen.
    Hat den schon jemand sein Geld zurückbekommen? Sind zwar nur 10 Euro aber es geht um das Prinzip. Also hat jemand das Geld von seiner Bank zurückbuchen lassen, oder hat sogar die Firma freiwillig zurück bezahlt? Aber denen gebe ich weder Adresse noch Bankverbindung, wer weiß was ich dann alles bekomme!
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. sH00t3R

    sH00t3R Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Hey,

    erstmal danke für eure Infos. Hatte auch mal auf die Rechnungen geschaut und war schockiert, dass mir ganze 11,96 seit dezember abgezogen wurden. hab jetzt bei der nummer angerufen und ein mann mit ausländischem akzent war wohl nicht gerade überrascht über meine beschwerde. ich hab angeblich im dezember 2007 "rihanna-dont stop the music" runtergeladen, obwohl ich NIEMALS so ne scheiss dienste in anspruch nehme, weil ich weiss, dass man da abgezockt wird. er konnte mir sogar sagen, dass ich das von meinem nokia handy (e65) runtergeladen habe. meine einzige idee ist, dass ich ausversehen die tastensperre mal nicht an hatte und mich dann ins inet eingeloggt hab, aber dürfen so ne fehler gleich so ne auswirkungen haben?

    auf jeden fall kann er mir höchstens die 3 letzten monate gutschreiben. und das ohne murren, ich wette die haben angst vor klagen etc. ich bin gespannt, ob in der nächsten zeit die kohle erstattet wird. er sagte was von 2-3 wochen!

    danke für eure erfahrungsberichte!
     
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.208
    36
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Also nur dadurch, das Du Dich ins Internet einloggst, lädts du ja nicht von irgentwelchen Seiten was runter. Dazu benötigt man mehrere Tastenausführungen(Seite anfordern.Download,Bestätigung) Sowas kann auf keinem Fall unabsichtlich passieren.
    Da Dir aber der Dienst und die Numemr bekannt sind, müsstest Du doch auf deren Seite ein Konto haben, wenn du berfeits 1 Song geladen hast.Prüfe das doch dortmal nach und auch ob eine Kündigung bereits aktiviert ist.
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. bobby22

    bobby22 Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von ? Ja von wem kommt das eigentlich

    Hi, ich habe das selbe Problem mit dieser Abrechnung von der Ericsson GmbH.

    Mir werden monatlich auch zwischen 7,96 un 11,irgendwas abgebucht, was ich aber leider erst heute gemerkt habe, da ich mich nicht angemeldet hatte um die Rechnungen online einzusehen...:(


    Bei mir sinds immer 1,99€ pro Menge und immer unterschiedlich Mengen, kann das vlt. sein dass sich da jemand über meine Telefon was kauft, da die wie gesagt die Kosten nicht immer gleich sind?!


    Ich werde da am Montag anrufen, aber was ich hier so gelesen habe, wird man am Telefon eh wieder hingehalten und wenn das einer mit ausländischen Aktzent sein sollte (nichts gegen Ausländer), dann ist das garantiert irgendne Abzocke...

    Achja, ich habe meines Wissens nie eine solche SMS bekommen...

    Und wenn ich da nen Abo abgeschlossen habe, wieso sind dann 1. die Beträge immer unterschiedlcih und warum hab ich zweitens nie irgendwelche Gegenleistungen erhalten?!


    Hat eigentlich schonmal jemand, versucht bei Ericsson GmbH Deutschland anzurufen und da etwas zu erreichen, da diese email-Adresse mit dem IPX ne Zahlungsart von der Ericsson GmbH ist.
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. Marli

    Marli Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Hallo,

    habe mit der dubiösen Firma Ericsson IPX AB auch Erfahrungen machen müssen. Seit ungefähr Oktober habe ich auf meiner T-Mobile REchnung "Leistungen Ericsson IPX AB mit 1 Menge/Volumen zu 3,99€ " stehen.
    Im Oktober hab ich mir das noch gar nicht so verinnerlicht. Doch als es jetzt wieder auf der REchnung stand bin ich stutzig geworden. Habe die Rückfragen HOtline Angerufen die daneben steht: 01805-342022. Doch da konnte mir die nette Dame nicht weiterhelfen in dem sie meinte Sie wäre dafür nicht zuständig ich sollte mich doch an Düsseldorf wenden. Dann hat sie mir noch die Adresse gegeben. Schon komisch das von da keine Telefonnummer zu finden ist.
    Jetzt hab ich mit T-Mobile gesprochen und die sperren dieses Ericsson jetzt bei meiner Kartennummer, dass ich so schon mal keine Kosten von denen mehr habe. Schon die Aussage von der T-Mobile Mitarbeiterin machte mich stutzig: "Eigentlich muss auf der Rechnung auch eine Adresse mit dabei stehen wo man sich hinwenden kann. Doch bei denen ist keine bei." Hab allerdings eine Addi aus Stockholm: Ericsson IPX AB in 17281 Stockholm.
    Über eins können die sich sicher sein-" Anzeige geht auf jeden Fall raus!!" Irgendwann müssen die reagieren. Die sollen sich ja nicht wagen mir auch noch eine Mahnung zu schicken, weil das Geld werden die definitiv nicht sehen.
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. kleiner1979

    kleiner1979 Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    hallo

    habe ein neues problem mit der Firma "Ericson IPX", ich belomme wöchentlich zwei sms mit einer Art Spielecheats auf mein Eplus Handy + eine weitere sms mit dem Hinweis Epuls hat ihnen soeben 4,99€ für die nutzung des Premiumdienstes von "Cylon Llc" gebucht.

    Nachfrage bei Eplus ergab das hinter der gesendeten Kurzwahl 70123 die Firma Ericson IPX steckt.

    Nachfrage bei Ericson IPX ergab, das sie nur die Dienste Buchen und nicht versenden? Ich sollte mich doch an die Firma "Cylon Llc" wenden?
    Dort war aber niemand zu erreichen?

    Habe nie irgentein Abo abgeschlossen

    Kennt jemand die Firma Cylon Llc mit den Kurzwahlnummer 70123 /1232111
    oder weiß jemand wie man das kündigen kann?
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. khadler

    khadler Guest

    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Hi -

    Meine Rechnung von T-Mobile enthält erstmalig eine Position "Leistungen Ericsson IPX AB" in beträchlicher Höhe. Ich habe umgehend per e-mail an den Kundenservice der T-Mobile diese Rechnungsposition als falsch zurückgewiesen.:down:

    Antwort von T-Mobile:
    Ich solle mich an Ericsson in Stockholm wenden, bei T-Mobile wisse man auch nichts über diese angeblich von Ericsson für mich erbrachte Leistung. Bezahlen müsse ich, andernfalls Mahnverfahren.:cool:

    Offensichtlich ein neuartiges Geschäftsmodell: die Kunden werden schon brav bezahlen und vielleicht noch zusätzlich auf ihrem Handy Ferngespräche mit Stockholm führen. Viellecht ist Ericsson auch nur eine leere Hülle? Vielleicht würde ich dort darauf verwiesen werden, ich solle jemanden in Magadan (Siberien) fragen?

    Ich habe erneut an T-Mobile gemailt und eine reduzierte Rechnung gefordert.:p
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.208
    36
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Ich habe Dir das mal rauskopiert:

    Ericssons IPX (Internet Payment eXchange) ist von dynetic für das SMS- und mobile-Billing ausgewählt worden. dynetic hat sich auf Entwicklung, Betrieb und Bereitstellung von Mobilfunkanwendungen für den deutschen Markt spezialisiert. IPX von Ericsson erleichtert die Abwicklung von Micro-Payments zwischen Content-Providern und Netzbetreibern
    Ericsson IPX wird von Ericsson als OEM-Lösung bereitgestellt und von den Kunden unter ihrem eigenen Markennamen angeboten. Das Paket umfasst mobile Billing-Lösungen und hohe Konnektivität über SMS, MMS, GPRS/UMTS und das Internet. Der Premiumdienst IPX Payment wird derzeit von über 650 Millionen Mobilfunkteilnehmern in 20 Ländern genutzt. Neue Märkte werden kontinuierlich erschlossen. Mit dem Standard-Dienst IPX Messaging können Content-Provider mit Mobilfunkteilnehmern in aller Welt über SMS oder mobile links (WAP push) kommunizieren.

    Du musst also irgentwo diesen Dienst in Anspruch genommen haben- sei es bereits beim Kauf oder durchs Internet-oder das Programm ist auf deinem Handy und du hast es aktiviert
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2009
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. Problem mit SMSAbo von Ericsson
    AW: Problem mit SMSAbo von Ericsson

    Hallo! Habe das gleiche Problem wie du, habe bei der Service Hotline angerufen ( 1805342022) und der hat mir ne email Adresse gegeben help@funmobilede.com dort soll ich meine Kündigung von den angeblichen Abo schicken und die klären auch weiteres??? Hab mal ne email geschickt, mal sehen. Was kam bei dir raus mit T- Mobile?? Hab es auch sperren lassen. Die bei T Mobile haben mir geraten direkt per Fax zu kündigen Fax: 0180 5342021.
    Mal sehen was funktioniert.
     
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem mit SMSAbo
  1. steamers
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    304
    steamers
    10.10.2017
  2. schnong
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.983
    schnong
    08.08.2017
  3. Erdbeer
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.190
    Kirschpudding
    02.10.2017
  4. Maxime
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    532
    textilfreshgmbh
    19.09.2017
  5. Geddon
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.203
    Geddon
    28.06.2017

Diese Seite empfehlen