Roaming-Gebühren / Netz in Monaco

Dieses Thema im Forum "Ausländische Provider" wurde erstellt von Nils, 23.06.2013.

Auf dieses Thema antworten
  1. Nils

    Nils Member

    546
    1
    18
    06.06.2005
    Nokia
    N8
    o2
    Vertrag
    Roaming-Gebühren / Netz in Monaco
    Hallo,

    ich werde demnächst eine Reise nach Südfrankreich und Monaco machen. Natürlich möchte ich auch im Monaco mein Handy nutzen und mobil im Internet surfen.

    Hat Monaco ein eigenes Mobilfunknetz oder nutzen die französischen Netze?? Gleiches gilt für die Roaming-Gebühren, zählt Monaco auch hier zur EU?

    Besten Dank!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.383
    38
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Roaming-Gebühren / Netz in Monaco
    AW: Roaming-Gebühren / Netz in Monaco

    Die Roaming-Gebühren in Monaco richten sich so hoch wie im Übrigen europäischen Ausland. Das Fürstentum wird zudem mit dem französischen Netzbetreiber versorgt, was bei 35.000 Einwohnern auch sehr sinnvoll ist. Somit gelten die gleichen Preise wie in Frankreich und in der EU.

    gruß
     
  5. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Roaming Gebühren Netz
  1. mobileexperte
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.352
    Bluen
    08.08.2017
  2. Kirschpudding
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.188
    Kirschpudding
    13.03.2017
  3. Webmaster
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.768
    bernbayer
    28.05.2013
  4. Vodafoner
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.190
    mosyr
    01.08.2012
  5. iPod
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.843
    mosyr
    05.04.2011

Diese Seite empfehlen