Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung

Dieses Thema im Forum "Mobilcom-Debitel Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 18.06.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Hallo liebes Forum,

    ich war von 14.6 bis 18.6 in Österreich. Da ab dem 15.6 die Roaming-Gebühren ja wegfielen, habe ich das Internet aktiviert. Am 17.6 habe ich dann eine SMS bekommen, dass mein Datenvolumen aufgebraucht wäre, was sich anschließend mit einem Blick auf pass.telekom.de bestätig hat. Als ich dann über Whatsapp ein Foto reinbekam, welches noch immer ziemlich schnell runtergeladen wurde, bin ich etwas skeptisch geworden und habe sowohl Seitenaufrufe, als auch einen Speedtest gemacht. Zu guter letzt hat sich dann tatsächlich rausgestellt, dass ich zwar eigentlich begrenzt war, die Drosselung aber in Österreich nicht gegriffen hat. Zurück in Deutschland greift die Drosselung jetzt natürlich.

    Meine Frage hierzu:
    Wie kann das sein? Ich habe weder irgendwelche Pässe gebucht, noch sonst etwas abgeschlossen. Der Counter der Daten ist auch im Ausland raufgegangen. Ich habe nun etwas Angst, das hier Kosten entstehen, von denen ich nichts mitbekommen habe. :/

    Vielen Dank im Voraus

    Beste Grüße
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Ich habe übrigens den Tarif
    'COMPLETE COMFORT S MIT HANDY 5'
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. md-noob

    md-noob

    820
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Prinzipiell gilt das Datenvolumen erstmal nur national - vllt ist die länderübergreifende Implementierung der Drosselung noch nicht durch??
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Hmm.. Wäre mal gut, wenn man hier wo eine Info bekommt, die Dame von Mobilcom-Debitel hat sich das auch nicht wirklich erklären können.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. md-noob

    md-noob

    820
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Wie auch? Warum sollte die Dame wissen, was in Österreich abgeht?
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.383
    37
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Denke auch, dass mit der Umstellung sowohl bei Netzbetreibern als auch Anbietern wie mobilcom-debitel noch nicht alles 100% läuft. Ohne aktivierter Buchung von Datenoptionen etc. dürfen Sie dir keine Mehrkosten berechnen, zumal das Roaming ohne Aufpreis sein muss. Prüf aber auf jeden Fall die nächste Rechnung.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    70
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Yo, mehr kann man da derzeit nicht raten.
    Rechnung abwarten und schauen, ob da was drauf steht, was da nicht hin soll. Falls ja, ggf. Kontakt zur Bundesnetzagentur aufnehmen. Die dürfte derzeit noch recht sensibel auf etwaige Roaming-Abrechnungsfehler reagieren....

    An sich kannst du seit 15. Juni 2017 deine inländischen Konditionen auch im EU-Ausland nutzen, ohne das zusätzliche Roaminggebühren anfallen. Wenn du in Deutschland demnach eine Datenflat hast, dann greift die auch in anderen EU-Ländern.
    Einige Anbieter arbeiten zwar mit einer "Fair Use Regel", die unter Umständen besagen kann, dass nicht das ganze deutsche Datenvolumen im Ausland greift, aber über diese "Grenze" muss dich dein Anbieter auch informieren. Einfach nen Cut bei bspw. 3 GB machen, dir davon nichts sagen und dann ab 3 GB fröhlich berechnen, geht nicht. Sowas sollte dann auch der Bundesnetzagentur gemeldet werden..

    Ein Rechenbeispiel, wie bspw. Drillisch diese Fair Use Policy interpretiert, gibt es hier: Drillisch: simply, maXXim, smartmobil und Co. mit Roamingoption

    Ansonsten erstmal nicht verrückt machen. Gut möglich, dass das einfach ein Systemfehler mit dem Nichtdrosseln war und gar keine Berechnung stattfand. Sowas kann ja - gerade in solchen Umstellungsphasen - immer mal vorkommen.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.383
    37
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Roaming - keine Datenvolumenbegrenzung
    Hallo nochmal,

    die mobilcom-debitel Pressestelle kontaktiert. Falls du damit einverstanen bist, würde die das prüfen lassen. Dazu müsstest du mir aber deine Rufnummer per PN oder E-Mail siehe Impressum mitteilen und mit der Weitergabe deiner Daten an mobilcom-debitel einverstanden sein.

    Gruß Thomas
     
  17. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Roaming keine Datenvolumenbegrenzung
  1. wavelow
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    266
    Kirschpudding
    26.10.2017
  2. Marktcheck

    EU Roaming

    Marktcheck, 24.08.2017, im Forum: Mobile Datentarife
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    304
    Marktcheck
    24.08.2017
  3. Kaskade
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    888
    Kaskade
    03.07.2017
  4. mobileexperte
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.351
    Bluen
    08.08.2017
  5. karsten2611
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.451
    karsten2611
    22.11.2016

Diese Seite empfehlen