Roaming Kosten in Europa/Neuregelung-Wie läuft das genau?

Dieses Thema im Forum "Tarifberatung" wurde erstellt von Unregistriert, 12.03.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. Roaming Kosten in Europa/Neuregelung-Wie läuft das genau?
    Hallo,

    mein Vertrag läuft demnächst aus und ich bin am Überlegen was ich jetzt mache. Momentan werben viele Anbieter mit Verträgen bei denen z.B. 1GB Data-Roaming und Telefonflat in Europa inklusive sind.

    Jetzt soll sich ja einiges was das Roaming betrifft in naher Zukunft ändern. Leider habe ich nur ungenaue Informationen gefunden, deswegen frage ich hier:

    - Bedeutet die Neuregelung, dass ich in ein paar Monaten alle Tarife (z.B. Telefonflat, SMS Flat und 6GB Datenflat) uneingeschränkt in der EU verwenden darf? Oder gibt es da Schlupflöcher für die Anbieter? Dann wäre ich schön blöd, wenn ich jetzt einen Vertrag mit EU Roaming abschließen würde

    - Gelten die neuen Roaming Regeln auch für bestehende Verträge wenn sie in ein paar Monaten in Kraft treten. D.h. wenn ich jetzt einen Vertrag mit 1GB EU Roaming abschließe, werden dann daraus automatisch die X GB die ich bei dem Vertrag im Inland habe oder bin ich dann für die Vertragslaufzeit an die schlechteren Konditionen gebunden.

    - Sind diese ganzen Tarife inkl. EU Roaming die gerade auf den Markt kommen nur ein Versuch der Anbieter jetzt noch schnell für etwas abzukassieren, dass man in ein paar Monaten kostenlos bekommen würde?

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

    - Sind diese ganzen (ink. EU Roaming) Tarife die gerade angeboten sind dazu da jetzt noch schnell was zu verkaufen was man in ein paar Monaten kostenlos automatisch haben wird?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2017
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Roaming Kosten in Europa/Neuregelung-Wie läuft das genau?
    Entschuldigt bitte, dass ich am Ende die letzte Frage so oft wiederholt habe. Irgendwas ging da beim copy&paste schief.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    2.965
    28
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Roaming Kosten in Europa/Neuregelung-Wie läuft das genau?
    Habs korrigiert. :)
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.374
    13
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Roaming Kosten in Europa/Neuregelung-Wie läuft das genau?
    Die neuen Roamingregeln gelten auch für Bestandskunden. Allerdings gibt es auch Schlupflöcher. So kann die missbräuchliche Nutzung der Roamingregeln nach einer Vorwarnung unterbunden werden. Dies kann eine nachträgliche Rechnung oder auch die Kündigung des Vertrags sein (Fair-Use-Regel). Hintergrund ist, dass das Roaming nur für den Endkunden kostenlos ist, für die Mobilfunkanbieter dagegen nicht! Große Netzbetreiber wie Vodafone können das schlucken, da sie fast überall in Europa ein eigenes Netz haben. Kleinere Netzbetreiber bleiben dagegen auf den Kosten sitzen. Das muss künftig in die Flatrate-Angebote eingepreist werden. Oder es gibt künftig auch Tarife ohne Roaming, wie es jetzt schon teilweise bei Drillisch zu sehen ist:
    http://www.mobilfunk-talk.de/el/deutschlandsim/?e=https://www.deutschlandsim.de/lte-national-tarife
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.743
    42
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Roaming Kosten in Europa/Neuregelung-Wie läuft das genau?
    Ich verweise mal auf diesen Thread, der sich mit dem gleichen Thema beschäftigt: EU schafft Roaminggebühren 2017 ab

    Ansonsten:

    Theoretisch ja. Die in Deutschland geltenden Konditionen gelten dann auch im Ausland. Allerdings nur aus dem Ausland nach Deutschland oder innerhalb der ausländischen Netze. Die Kosten von Deutschland ins Ausland haben damit nichts zu tun.

    Voraussetzung ist, dass im Tarif das Roaming freigeschaltet ist und im "üblichen Rahmen" stattfindet.
    Das bedeutet mehr oder minder, dass eine deutsche Simkarte nicht dauerhaft im Ausland genutzt werden darf.

    Die derzeitige Regelung sieht vor, dass die Anbieter zusätzliche Gebühren erheben dürfen, wenn die Nutzung im Ausland länger als vier Monate pro Jahr erfolgt. In diesem Fall dürfen die Anbieter eine Abmahnung aussprechen und den Kunden verwarnen. Im Anschluss dürfen sie dessen Nutzung 2 Wochen beobachten. "Bessert" er sich nicht, dürfen im Anschluss zusätzliche Kosten geltend gemacht werden.
    Wie hoch die ausfallen dürfen, welche das sein werden, ect. ist noch unklar.

    Siehe: Roaming-Abschaffung: Strafen erst nach vier Monaten

    Zwecks Roaming-Optionen: Theoretisch dürften die ab Juni nicht mehr erhoben werden. Wer jetzt allerdings einen Tarif mit "kostenfreiem Roaming" abschließt, wird auch nach Juni weiterhin den gleichen Monatspreis entrichten müssen, weil das Roaming ja "mit drin" ist. Wer einen Tarif mit Roaming-Option, also einem Paket, welches extra kostet bucht, dürfte dieses ab Juni nicht mehr bezahlen müssen.

    Ja und Nein.

    Ja, die neuen Roaming-Regeln gelten ab Juni für alle, also auch für Bestandskunden.

    Nein, wenn du jetzt bspw. 1 GB für die Auslandsnutung im Tarif inklusive hast, fällt das ab Juni sehr wahrscheinlich weg.
    Die neue Roaming-Verordnung besagt, dass der Inlandstarif ohne Zusatzkosten im Ausland genutzt werden kann. Das 1 GB für die Auslandsnutzung zählt streng genommen nicht zum Inlandstarif. Wenn du also in Deutschland Flat und 2 GB (als Beispiel) hast, dann gilt ab Juni auch nur das im Ausland. Was du ggf. zusätzlich fürs Ausland mit drin hast, interessiert dann nicht mehr.

    Das ist zumindest mein jetziger Kenntnisstand, kann gut sein, dass es da eine andere Regelung geben wird. Ich würde mich allerdings nicht drauf verlassen... Im Fall wie gerade beschrieben ändert sich dann auch nichts am Monatspreis - das nicht mehr benötigte "zusätzliche" Roaming ist dann einfach weg, weil ja nicht mehr notwendig.

    Nicht direkt. Die EU Regelung gilt ja erst ab Juni. Diese Zeit müssen die Anbieter ja auch überbrücken und "mit Roaming" ist derzeit bzw. war es in den letzten Monaten ein "Muss" in den Augen vieler Kunden.

    Natürlich sollte man sich jetzt überlegen, was man bucht, da diese Optionen ab Juni hinfällig sein werden.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Roaming Kosten Europa
  1. Kirschpudding
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    628
    Kirschpudding
    21.09.2016
  2. thomo29
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    9.704
    Kirschpudding
    28.05.2016
  3. Alexandersi
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    6.611
    md-noob
    20.04.2016
  4. Apfelrocker
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.422
    Apfelrocker
    13.02.2014
  5. Webmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.117
    Webmaster
    03.07.2013

Diese Seite empfehlen

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. aldi talk ganz europa forum