Samsung M8800

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Refilix, 8.1.2009.

Schlagworte:
Auf dieses Thema antworten
  1. Refilix

    Refilix Guest

    Samsung M8800
    Hi Leute,

    bin neu hier Forum.:)

    Hab wegen Vertragsverlängerung ein neues Handy. Das Samsung M8800.
    Das i900 Omnia war mir die Zuzahlung zu hoch und daher das M8800, da mir von dem Verkäufer gesagt wurde das das M8800 ein gutes Handy sein soll.

    Ach keine Ahnung, ich hab nur feststellen können das das Omnia Wlan hat und das M8800 kein Wlan hat. Damit verbunden hat der M8800 auch keinen Browser. Aber für Internet nutzte ich dann doch lieber meinen Desktop PC oder mein Notebook. Ist mir sowieso schleierhaft wieso man mit dem Handy ins Internet gehen sollte. Aber egal.

    Meine erst Eindruck vom M8800 ist soweit gut. Die Menues lassen sich zügig bedienen. Das Display ist Kontrastreich und schwarf.
    Aber einige sachen sind mit unklar.

    Ich benutze gerne den Kalender in Handys. Jedoch muss ich sagen das der Kalender und generell die eingabe unnötig kompliziert gestaltet ist.

    z.B. hab ich einen Termin eingetragen. Der Aufbau ist vergleichbar mit normalen PDAs. Als ich den Ort des Termins eingeben wollte musste ich feststellen das im Feld nicht genug Zeichen zur verfügung stehen. So kann ich z.B. den Straßennamen nicht komplett rein schreiben. Zudem gibt es kein Feld mit wem ich mich dann und dann treffe.
    Unten rechts steht dann, mehr Details. Also mehr Details eingeben. Jedoch ist dieses auch nicht besonders Aussagekräftig bzw. wieder das gleiche Problem das die Zeilen begrenzt ist.

    Ich mein das kann doch net sein oder?

    Kann man auf so ein Handy andere Kalender installieren?
    oder
    Kann ich den Kalender ändern, updaten?

    Hab unter Optionen geschaut, jedoch kann man da lediglich einstellen am welchen tag der Kalender anfangen soll.

    mfg refi
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Refilix

    Refilix Guest

    Samsung M8800
    AW: Samsung M8800

    Ok anscheint bin ich der einzige der es bemängelt.:D

    Kann mir wenigstens jemand sagen was für ein Betriebssystem das teil nutzt?

    Im internet finde ich immer nur "Betriebssystem: proprietär".
    Was bedäutet das?
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.060
    33
    48
    11.4.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, ,HTC Desire C, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Samsung M8800
    AW: Samsung M8800

    Innerhalb 2 Stunden eine Antwort zu erwarten ist schon etwas stark. Nicht alle User haben dazu Zeit den ganzen Tag vor dem PC zu sitzen- noch weniger werden das Samsung Pixon 8800- das ja eben gerade erst auf dem Markt erschienen ist- überhaupt besitzen!

    Samsung benutzt für dieses Touchscreen sein eigenes(proprietäres) OS Betriebssytem.
    Nach diversen Test`s im Internet gehört dieses Gerät sowohl in der Bedienugn als auch in seinen Mulitmedia Eigenschaften aber zu den bestens zur Zeit überhaupt.


    Das Wort proprietär bedeutet übersetzt nichts weiter als "eigenes"
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Refilix

    Refilix Guest

    Samsung M8800
    AW: Samsung M8800

    Mir ist schon bewusst das in einem Forum die Leute nicht auf meine Frage warten. Erwartet habe ich daher garnichts.

    So, für die es Interssiert!

    Ich hab heute das M8800 gekauft und hab damit 4 Stunden intensiv rumgefummelt. Dabei sind mir einige sachen aufgefallen.

    Ich hab vorher das Nokia 3233 benutzt. Also ein normales Handy.

    Das M8800 ist fürs das normale Telefonieren ungeeignet.
    Dazu muss ich sagen ich will mit einem Handy Telefonieren, das bedäutet ich will schnell ins Telefonbuch, schnell Nummern finden und Anrufen.
    Was sich mit dem M8800 als schwerer erwiesen hat als ich es für möglich hielt.

    Das M8800 hat ein gutes Display worauf man alles gut erkennt. Jedoch ist die Bedienung nicht so gut. Auch die Programme haben schwächen gezeigt.

    Probleme:

    1. Die Software ist im Beta Stadium. Per Software hab ich Kategorien erstellt. Also Arbeit, Freunde, Famile, etc.. Danach hab ich alle Nummern sauber und Ordentlich Sortiert. Alles aufen Handy geladen. Was musste ich feststellen? Kategorien weck, alle Telefonnumern waren auf Handy aber nach Alpherbet sortiert. Wozu hab ich mir die Arbeit gemacht?

    2. Die Slidbar aufem "Desktop" ist nur wegen der Optik. Man kann von der Sidebar sowas wie die Uhr aufem Desktop Schieben. Bei anderen Handys stellt man das einfach unter Einstellungen ein oder aus. Eine Wirkliche Funktion hat die Slidebar nicht.

    3. Der Kalender hat die üblichen Funktionen. Aber jetzt kommts. Die Zeilen sind begrenzt. Also in einem Kalender steht ja immer Terminname, Ort, Datum, Uhrzeit etc.. Ich hab einen termin eingegeben und als ich den Ort eingeben wollte, musste ich feststellen das ich den Kompletten namen nicht eingeben kann. Zunächst dachte, "das kann doch net sein" aber ich hab gefummelt und gefummelt und gesucht. Es geht nicht!
    Damit ist der Kalender mit seinen wenigen Funktion nicht gut. Selbst mein PDA aus Anno 2002-2003 mit Windows Mobil 2003 hat einen besseren Kalender obwohl dieser ja in der PDA welt als schlecht gilt.

    4. Zurück zu den Kontakten. Wenn man nun jemanden Anrufen möchte und die Nummer aus den Kontakten sucht, wird auf der linken oberen hälfte eine Lupe angezeigt. Wenn man diese Gedrückt hält und nach unten zieht werde A,B,C,D usw. aufgezählt. Wenn man nun bei T los lässt werden alle Kontakte mit T Angezeigt. Dann muss man eventuel noch weiter runder Scrollen um den Richtigen zu finden.
    Wenn man diese Aktion mit einer Hand macht überdeckt man mit dem Daumen die Namen. Damit ist man gezwungen das M8800 immer mit zwei Händen zu Bedienen. Ein Verklicken mit einer Hand ist zu leicht möglich.

    5. Um das Gerät generell nutzen zu können sind immer beide Hände notwendig. Am besten mit dem mitgeliefertem Stift. Denn einige sachen, z.B. SMS eingeben macht man lieber mit dem Stift als mit dem Finger.
    Da der Finger dicker ist tippt man leicht das D anstatt das S.

    6. Die Sprachqualität war oder ist bei meinem alten Nokia 3233 däutlich besser. Was mir auch nicht klar ist.

    So....mir sind noch mehr kleinere sachen unangenehm aufgefallen, jedoch sind das die wichtigsten Punkte.

    Ich werde das Teil zurück geben. Weil einfach die Hauptfunktion, also das bequeme Telefonieren nicht möglich ist! Es ist ein unding das ich zwei Hände brauche um zu Telefonieren. Zudem kann es nicht sein das der Kalender so schwach ist. Schließlich gibt es Elektronische Kalender nicht erst seid gestern.
    Wer mehr auf schnick schnack wert legt und das Bedienen mit zwei Händen nicht stört, wird das Gerät bestimmt mögen. Jedoh braucht man für das Gerät auf jedenfall viel Zeit.

    Also wenn das Gerät zu den besten Zählen soll, frag ich mich was für macken die Konkurenz wohl hat.

    Ich bin sehr endtäuscht und will wieder ein normales Handy was mich beim Telefonieren nicht behindert.

    mfg refilix
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8.1.2009
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Matzezetel

    Matzezetel Super-Moderator

    18.467
    14
    38
    11.12.2004
    männlich
    Angestellter, Tischler
    Zetel
    Andere
    IPhone 5C Nokia Lumia 800 ´Samsung S7 ,J3 ,5 Mini
    o2
    Vertrag
    Samsung M8800
    AW: Samsung M8800

    danke für dein information zu diesen handy model
     
  11. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Samsung M8800
  1. RaiseHell
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    26.568
    Zodiak
    15.6.2009
  2. margretuerhard
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    513
    margretuerhard
    27.4.2017 um 09:00 Uhr
  3. Matzezetel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
    prepaid.
    16.4.2017
  4. syrena
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    152
    syrena
    10.4.2017
  5. Bamboosele
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.430
    Unregistriert
    16.4.2017

Diese Seite empfehlen