Simyo Rechnung

Dieses Thema im Forum "Simyo Forum" wurde erstellt von Fredo IX, 10.01.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. Fredo IX

    Fredo IX New Member

    4
    0
    1
    10.01.2017
    männlich
    Simyo Rechnung
    Hallo,

    ich hatte eine Simyo SIM-Karte für mein Ipad ohne festen Vertrag, mit Lastschriftverfahren.
    Ich konnte ohne Kündigungsfrist kündigen. In meinen Vertragsdetails stand, das die nächste Abbuchung am 04.10.16 stattfindet. Also habe ich zum 04.10.16 gekündigt, was mir per email
    auch bestätigt wurde. Nun hat Simyo am 12.10.16 noch mal den Betrag abgezogen, auf Nachfragen wurde nicht reagiert, also habe ich die Abbuchung stornieren lassen. Jetzt bekomme
    ich vom inkassobüro REAL SOLUTION eine Zahlungsaufforderung. Obwohl ich denen nun die Bestätigung der Kündigung seitens Simyo zugemailt habe, beharren die Gauner weiterhin darauf, das ich der Zahlungsauffiorderung nachkommen muss, da der Vetrag am 04.10.16 gekündigt worden sei, REAL SOLUTION aber die Rechnung vom 04.10.16 geltend machen, und diese also VOR der Kündigung erfolgte...schon seltsam, denn ich habe am 20.09.16 gekündigt und bekam
    die Bestätigung am 22.09.16 mit dem Wortlaut :


    Hallo Herr ...,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Wir bedauern sehr, dass Sie nicht mehr einfach und günstig mit simyo telefonieren möchten.


    Wunschgemäß werden wir Ihre simyo SIM-Karte mit der Rufnummer 01****** zum 04.10.2016 kündigen.


    Nachdem Ihre simyo SIM-Karte deaktiviert wurde, wird Ihnen ein eventuell vorhandenes Restguthaben Ihrer simyo SIM-Karte auf Wunsch zurück erstattet. Füllen Sie dazu den Auftrag zur Restguthabenauszahlung aus und senden Sie ihn vollständig ausgefüllt und unterschrieben an simyo zurück.


    Wir würden uns sehr freuen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder als Kunde bei uns begrüßen zu dürfen.


    Haben Sie Fragen rund um simyo? Hier finden Sie Antworten! www.simyo.de/kontakt


    Viele Grüße


    Bonni Mühling
    simyo Kundenservice
    ----------------------------------
    Was kann ich denn noch machen?
    Zum Anwalt gehen, kostet mich ja Geld, das ich dann theoretisch auch für die
    Begleichung der Inkasso-Aufforderung rauswerfen kann.
    Hätte Jemand evtl. eine alternative Lösung?

    Danke und schöne Grüße,
    Fredo
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.036
    61
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Simyo Rechnung
    Was wird denn genau eingefordert?

    Wenn du zum 4.10. gekündigt hast und das auch der Tag ist, an dem die Kündigung wirksam wurde, dann musst du für alles bezahlen, was bis zu diesem Tag angelaufen ist. Wenn also am 3.10. oder 4.10. noch eine Zahlung erfolgte, kann die rechtmäßig sein.

    Ich nehme allerdings eher an, dass es sich bei der Forderung vom 12.10. um eine Abschlussrechnung handelt. Das ist die letzte Rechnung, die du logischerweise nach Ende des Vertrages erhälst, weil man ja dann erst weiß, was du zwischen der Rechnung davor und dem Vertragsende noch genutzt hast.
    Wenn du demnach zwischen der Rechnung von September und dem Vertragsende noch Kosten verursacht hast, werden die logischerweise noch mit abgerechnet. Das kann im Zweifel auch eine Grundgebühr sein, wenn du beispielsweise den September erst im Oktober bezahlst oder ähnliches.

    Schau also am besten mal auf die Rechnung, was man dir am 12.10. genau abgebucht hat bzw. abbuchen wollte. Ich vermute wie gesagt sehr stark dass das die Abschlussrechnung war und die ist in den meisten Fällen auch gerechtfertigt. Leider buchen viele Kunden jede Zahlung nach Ende des Vertrages sofort zurück, weil sie glauben, es fallen ja keine Kosten an. Die Abschlussrechnung, die eben die Gebühren zwischen der vorigen Rechnung und den Enddatum des Vertrages einzieht, übersehen viele...

    Ob das bei dir auch der Fall ist, kann ich nicht beurteilen, dazu bräuchte ich die Info, was denn genau berechnet wurde. Sollte das tatsächlich das sein, was zwischen Septemberrechnung und 4.10. noch angefallen ist, dann steht das dem Anbieter zu und du musst das bezahlen. Gut möglich, dass du das fälchlicherweise zurückgebucht hast.

    Du kannst die Rechnung gern auch hier hochladen oder die aufgeführten Posten hier posten (Persönliche Daten ggf. schwärzen) - dann können wir uns das genauer ansehen und eher was dazu sagen, ob die Forderung gerechtfertigt ist oder nicht.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Fredo IX

    Fredo IX New Member

    4
    0
    1
    10.01.2017
    männlich
    Simyo Rechnung
    Hi Kirschpudding,
    Danke für Deine schnelle Antwort :)
    Leider habe ich keine Rechnung, sondern nur eine email und einen Screenshot von
    meiner Abbuchung .
    Simyo0816.png Simyo0916.png Simyo1016.png Simyo0816.png Simyo0916.png Simyo1016.png

    Den Text der email füge ich ein :

    ---
    Guten Tag ***,

    am 04.10.2016 haben Sie Ihr simyo Guthaben mit 9,90 Euro aufgeladen.

    Ihre aktuelle Rechnung liegt ab sofort in Ihrem persönlichen Servicebereich Mein simyo für Sie bereit. Loggen Sie sich einfach mit Ihrer Rufnummer und Ihrem Passwort ein.

    Sie haben Ihre Zugangsdaten zum Bereich "Mein simyo" vergessen? Hier können Sie ein neues Passwort vergeben.

    Wir wünschen viel Freude beim Mobiltelefonieren mit simyo!
    ---
    Es sind also immer die gleichen regulären monatlichen Abbuchungen
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.036
    61
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Simyo Rechnung
    Hm, kam da danach noch was? Also am 4.11. und am 4.12. und so...

    Wenn nicht, dann ist das wohl tatsächlich die letzte Abrechnung. Ggf, mal nachfragen, was das wirklich ist.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Fredo IX

    Fredo IX New Member

    4
    0
    1
    10.01.2017
    männlich
    Simyo Rechnung
    Hi,
    so..ich habe noch mal genau meinen email-Ordner durchforstet und folgendes gefunden :
    Von Simyo am 05.10.16 gesendet :



    Sehr geehrter Herr ***,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Da Sie die automatische Zahlung für Ihren Tarif eingerichtet hatten und diese nicht deaktiviert haben, wurde aufgrund selbiger eine erneute Abbuchung getätigt. Da Ihr Tarif jedoch nicht verlängert wurde, ist die Abbuchung auf Ihrem Guthabenkonto gutgeschrieben worden.


    Wie gewünscht werden wir Ihnen Ihr Restguthaben zurückerstatten.


    Bitte senden Sie dazu einfach das beigefügte Auftragsformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit Ihrer Original-SIM-Karte an:
    -----
    Das habe ich getan und bekam am 10.10.16 als Antwort :

    vielen Dank für Ihr Brief.


    Bitte beachten Sie, dass Sie die simyo SIM-Karte zum Aktionspreis von 4,90 Euro erworben haben.

    Gemäß unserer Preisliste setzt sich der Kaufpreis einer simyo SIM-Karte von 4,90Euro aus der Einrichtungsgebühr und einem Startguthaben zusammen.

    Da Sie die simyo SIM-Karte zum Aktionspreis von 4,90 Euro erworben haben, handelt es sich bei dem enthaltenen Startguthaben um einen Bonus.

    Bonus- und Aktionsguthaben werden grundsätzlich nicht erstattet.
    ----
    ich schrieb dann :

    Die Rückerstattung betraf auch den von Ihnen zu Unrecht abgezogenen Betrag in Höhe von 9,90 Euro, da ich meine Simyo-Karte zum 4.10. gekündigt habe!
    Ich habe mich nur nach den Anweisungen gehalten, die Sie mir in der email vom 05.10. gegeben haben.
    ----

    Also ich habe echt keine Ahnung, warum die Geld haben wollen...
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.036
    61
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Simyo Rechnung
    Ich leider auch nicht. Sorry
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. stchecke

    stchecke Member

    116
    0
    16
    25.11.2015
    Simyo Rechnung
    Also ich check das nicht so ganz,

    Du warst bei Simyo, hast dann fristgerecht gekündigt,danach haben Sie dir zuviel abgebucht nämlich ein Monat zuviel.
    Dann hast du es zurückgefordert von denne.

    So nun sagen dir dir erstmal ausdrücklich 812 - 822 Ungerechtfertigte Bereicherung

    Warum mit der begründung die haben dir die 4,90 noch nicht abgezogen, wenn das so ist dann haben Sie Recht,
    dann müsste deine Forderung bei 5Euro liegen nicht wie von dir angenommen bei 9,90!!!!!!!

    Das heißt duu must das ganze jetzt noch einmal überprüfen ob wirklich die 4,90 abgezogen worden sind.Vorher!
    Wenn nicht müsstest du 4,90 denne zurück erstatten.

    Zum anderen überprüfe wirklich ob du zuviel bezahlt hast, weil sonst kann es wirklich schnell teuer werden!.
    Aber wir gesagt erstmal überprüfen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2017
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.036
    61
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Simyo Rechnung
    Sorry Jungs, ich komme nicht mehr mit... :D

    Ich versteh auch nicht, was du Erklärung "Bonus- und Startguthaben wird nicht erstattet" von simyo mit der Abbuchung zu tun hat.
    Oder warum noch knapp 5 Euro offen sein soll. Wenn die Karte inklusive allem 5 Euro gekostet hat, wird doch nach einer Kündigung nicht plötzlich noch Geld eingezogen "weil man die Karte ja billiger bekommen hat". Das dürfte dann Irreführung bzw. eine überraschende Klausel sein...
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.036
    61
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Simyo Rechnung
    Also einen sicheren Betrug von simyo seh ich noch nicht... Dafür ist das, was da nun genau eingefordert wird, zu unklar und die Schilderungen des TE zu wirr.

    Wenn es tatsächlich um die 4,90 Euro vom Anfang gehen sollte, dürfen die rechtlich ja noch eingefordert werden. Forderungen verjähren ja erst drei Jahre nach ihrem Entstehen, beginnend am 1.1. des Folgejahres. Wenn da bei simyo also vergessen wurde, das einzuziehen, können die das rechtmäßig trotzdem auch nach 8 Monaten einfordern.

    Aber ich denk nicht, dass es um die 4,90 Euro geht - dafür kommt mir das alles mit 9,90 Euro zu komisch vor.
    Und wie gesagt, Betrug oder Absicht zu unterstellen, liegt mit irgendwie fern, weil ich alles in allem aus dem, was der TE schreibt oder darlegt nicht ganz schlau werde und immer noch nicht weiß, was da nun genau eingefordert wird.
    Und das simyo einfach irgendwas fordert, glaub ich irgendwie auch nicht... Klar, Fehler passieren, aber irgendeinen Grund wird das haben - einen, den der TE eventuell noch nicht verstanden oder der durch die Erklärungen bis jetzt nicht klar geworden ist.
    Kommt mir auch so vor, als ob der TE und simyo aneinander vorbeireden... Ob das nun daran liegt, dass wir hier nicht alles erfahren, der TE selber nicht mehr durchsieht, irgendwer bei simyo nicht rafft, um was es dem TE nicht geht oder dergleichen, weiß ich nicht... Ich denke aber auch, es sollte nicht so schwer sein, herauszubekommen, für was die 10 Euro nun eigentlich waren. Also auch, für welchen Zeitraum und dergleichen. Kann ja immernoch eine Abschlussabrechnung sein, wie ich schon am Anfang vermutet habe.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Holdi2610

    Holdi2610 New Member

    3
    0
    1
    23.08.2016
    Simyo Rechnung
    Meiner Meinung nach ist die Abbuchung rechtens, da du zum 4.10 gekündigt hast, und da ist der Fehler. Du hättest zum 30.09 kündigen müssen. Du musst natürlich für die Zeit vom 01.10 bis 03.10 zahlen, und da es ein fester Monatsbetrag von 9,90 Euro ist spielt das keine Rolle ob du den Tarif nur 2 Tage oder 30 Tage nutzt.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  21. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Simyo Rechnung
  1. ppp123
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.766
    Kirschpudding
    24.06.2015
  2. test89
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.379
    Horst2
    27.03.2014
  3. andreas_mischel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    650
    Matzezetel
    11.12.2016
  4. MobilNeu
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.709
    beachcomber
    02.02.2017
  5. Cimba
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.962
    Heiko
    17.03.2017

Diese Seite empfehlen