Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag

Dieses Thema im Forum "Callmobile Forum" wurde erstellt von mafro3, 11.03.2015.

Auf dieses Thema antworten
  1. mafro3

    mafro3 New Member

    7
    0
    0
    30.07.2014
    Nokia
    6300
    Symbian
    T-Mobile
    Vertrag
    Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag
    Warum ist es bei debitel-light, welches als Pseudoprepaid auf der Postpaidplattform läuft, nicht möglich in einen regulären Postpaidvertrag zu wechseln? Debitel-light gehört zu callmobil und die bieten Postpaidverträge an. Warum möchten die einen deutlich höheren Umsatz nicht mitnehmen?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. md-noob

    md-noob

    827
    10
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag
    AW: Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag

    Ganz einfach: Callmobile ist eine andere "Firma". Du fragst quasi bei Aldi-Talk an, dass die dir einen regulären E-Plus Vertrag machen (als Beispiel).

    Bevor du dich da weiteren Gedankenspielen und Ärgernissen hingibst - einfach kündigen und Nummer zum Anbieter deiner Wahl mitnehmen....
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag
    AW: Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag

    Du kannst deine Skoda bei Nichtgefallen auch nicht einfach in einen VW tauschen, nur weil Skoda offiziell zu VW gehört :D
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. mafro3

    mafro3 New Member

    7
    0
    0
    30.07.2014
    Nokia
    6300
    Symbian
    T-Mobile
    Vertrag
    Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag
    AW: Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag

    Dein Vergleich hinkt aber gewaltig. Klarmobil, Freenetmobil, callmobile und debitel-light sind alles der gleiche Verein. Tarifwechsel sind nicht kategorisch ausgeschlossen. So habe ich zumindest die Antwort von debitel-light verstanden. Nur ein Wechsel von Prepaidprodukten in einen Laufzeitvertrag sind kategorisch ausgeschlossen. "Echtes" Prepaid haben callmobil und klarmobil im Angebot. Debitel-light läuft aber auf der Postpaidschiene und wird als "Pseudoprepaid" bezeichnet.

    Ich bin ein pragmatischer Mensch. Ich habe eine SIM, also brauche ich keine neue. Ich brauche auch keine tollen Flyer und keine neuen Prospekte. Ich wollte lediglich meinen debitel-light Anschluss zum Hauptanschluss machen, sprich Allnetflat. Das wäre für die mobilcom-debitel AG mit deutlich höherem Umsatz verbunden.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag
    AW: Tarifwechsel debitel-light in Postpaidvertrag

    Öhm nö.
    Nach der Logik wären auch Skoda und VW "der gleiche Verein". Nur weil mehrere Tochterunternehmen zu einem Mutterkonzern gehören, sind sie nicht "alle das gleiche". Tochterunternehmen sind eigenständige Firmen mit eigener Führungsetage, Abläufen, Prozessen und Co. - also eigene Unternehmen, die jedoch an ein übergeordnetes angeschlossen sind. Du kannst ja auch nicht einfach so bei o2 anrufen, wenn du eine Frage zu Fonic hast. Fonic ist zwar eine o2-Tochter, hat mit den Produkten von o2 aber gar nichts ab Hut - und umgekehrt.

    Da hast du ja deine Erklärung. Nur weil eine Tochter X macht, muss das die andere Tochter nicht ausch- da eigenes Unternehmen mit eigenen Abläufen.

    Das funktioniert so bei diesem Anbieter anscheinend nicht.

    Umsatz vielleicht, aber nicht unbedingt Gewinn. Ein Nutzer mit einer pauschal berechneten Allnet-Flat, der im Monat im Gegenwert von 300 Euro telefoniert, ist für die Anbieter unattraktiver als einer, der mit seinem 9-Cent-Tarif monatlich seine 20 bis 30 Euro umsetzt ;)
     
  11. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tarifwechsel debitel light
  1. robert_
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.986
    robert_
    11.07.2017
  2. Rora
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.871
    Shoppie_MD
    10.05.2016
  3. Gloria91
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.010
    Kirschpudding
    07.05.2016
  4. derdavondortda
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.289
    Unregistriert
    01.11.2016
  5. gloegg
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    10.025
    Kirschpudding
    10.10.2016

Diese Seite empfehlen