Telekom stellt analoge Anschlüsse auf VoIP um

Dieses Thema im Forum "Telefon, VoIP, Fax & E-Mail" wurde erstellt von Webmaster, 27.02.2013.

Auf dieses Thema antworten
  1. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.380
    37
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Telekom stellt analoge Anschlüsse auf VoIP um
    Die Deutsche Telekom stellt aktuell in einem Pilotprojekt Kunden mit einem anlogen Telefonanschluss auf die Telefonie-Technik VoIP um. Bis Ende 2016 möchte der Telekommunikationsanbieter alle analogen Telefonanschlüsse umstellen.

    Aktuell werden vor allem Kunden der Tarifgruppe Call & Surf Komplett auf VoiP umgestellt. Dafür ist allerdings eine Kündigung des alten Anschlusses und ein Neuabschluss notwendig. Die Telekom räumt bei einer Umstellung ein Sonderkündigungsrecht ein.

    Allerdings hat die VoIP-Technik auch ihre Nachteile, kommt es zu einem Strom- oder Internet-Ausfall ist das telefonieren nicht mehr möglich. Bisher konnte auch bei einem Stromausfall die analoge Telefonleitung genutzt werden.

    Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es hier:
    Telekom: Analoge Telefonanschlüsse werden auf VoIP umgestellt
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Telekom stellt analoge
  1. Kirschpudding
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    4.720
    Janny22
    18.09.2015
  2. Kirschpudding
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.264
    Kirschpudding
    14.10.2014
  3. bernbayer
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.359
    rintintin
    06.05.2013
  4. steamers
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    462
    steamers
    10.10.2017
  5. mm87
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    904
    Kirschpudding
    28.09.2017

Diese Seite empfehlen