Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra

Dieses Thema im Forum "TV / SAT" wurde erstellt von lucky, 07.05.2011.

Auf dieses Thema antworten
  1. lucky

    lucky Guest

    Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra
    Hallo Zusammen!

    Hat jemand eine Ahnung was mit dem unteren Frequenzband nach der Analogabschaltung von Astra passiert? Fällt das dann komplett weg, oder kommen dort dann neue digitale Sender hin?

    Habe im Netz schon überall rumgesucht, aber noch keine Antort gefunden.
    Vielleicht weiß hier ja einer was!

    Gruß Lucky!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.299
    37
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra
    AW: Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra

    1 Jahr läuft ja noch analog. Was genau meinst du mit unterer Frequenzband? Analoge werden komplett deaktiviert. Radio bleibt übrigens länger.Kabel ändert sich auch nicht. Ebenfalls Autoradios udn Kofferadios(analog) werden ab 2015 deaktiviert.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. lucky

    lucky Guest

    Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra
    AW: Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra

    Danke erst mal für deine Antwort!:)

    Also es ist so: Astra sendet seine Programme in einem Frequenzbereich von 10,7-12,7 5GHz. Im Bereich von 10,7-11,7 GHz liegen die analogen Programme und von 11,7-12,75 GHz die Digitalen.
    Hintergrund meiner Frage ist die Verkabelung des Universal-Quattro-LNB`s.
    Das Teil hat 4 Ausgänge. 2 für den Frequnzbereich 10,7-11,7 GHz für horizontale und vertikale Polarisation. Dann noch 2 für den digitalen Bereich. Derzeit läuft die Sat-Anlage noch rein analog. D.h. es sind 2 Kabel am LNB angeschlossen die den analogen Bereich abdecken. Daher halt auch meine Frage. Fällt der untere Frequenzbereich komplett weg, muß ich nur die Verkabelung am LNB auf die digitalen Ausgänge legen und alles ist wieder gut.:)
    Falls aber dieser untere Frequenzbereich nach Abschaltung der analogen Signale irgendwie anders genutzt wird, muß ich Strippen ziehen.
    Muß ich also Strippen ziehen???:)
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. lucky

    lucky Guest

    Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra
    AW: Unteres Frequenzband nach Analogabschaltung von Astra

    Ich weiß nun wie es läuft!!!

    Derzeit gibt es einige wenige Sender die digital im unteren Frequenzband gesendet werden. U.a. sind das EinsPlus, EinsExtra, EinsFestival, Phönix, Arte um mal die "Interessanten" zu nennen.

    Ich muß also Strippen Ziehen!

    Bei der Umstellung der Sat-Anlage wurde dies mit einigen Umständen empirisch ermittelt.;)

    Gruß ans Forum
    Lucky
     
  9. Auf dieses Thema antworten

Diese Seite empfehlen