Unterschied Samsung S4 mini I9195 vs S4 mini GT-I9195 / Allways-on-Smartphone

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S4 Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 08.07.2015.

Auf dieses Thema antworten
  1. Unterschied Samsung S4 mini I9195 vs S4 mini GT-I9195 / Allways-on-Smartphone
    Hallo liebe Samsung Gemeinde,

    ich bin bei Klarmobile auf einen Tarif mit dem Samsung S4 min I9195 gestossen.
    Dabei habe ich folgenden Passus gefunden:
    Achtung: Dieses Gerät ist ein Always-on-Smartphone. Mit dem Always-on-Betrieb (engl.= rund um die Uhr verfügbar) werden Dienste wie Mailbox, E-Mail oder Instant Messaging rund um die Uhr abgerufen, ohne dass Sie sich dafür jeweils neu einwählen müssen. Durch diese UMTS- oder GPRS Permanentverbindung raten wir dringend zu einem Mobilfunktarif mit Datenflatrate! Ohne Datenflatrate können hohe Kosten entstehen!

    Bedeutet das, dass ich die Internetverbindung nicht kappen kann und mein Datenvolumen von 400MB, recht schnell verbraucht ist?
    Haben alle S4 minis diesen Always-on-Betrieb und gibt es Unterschiede zwischen dem S4 mini I9195 und dem S4 mini GT-I9195?

    Wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

    LG
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.108
    65
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Unterschied Samsung S4 mini I9195 vs S4 mini GT-I9195 / Allways-on-Smartphone
    AW: Unterschied Samsung S4 mini I9195 vs S4 mini GT-I9195 / Allways-on-Smartphone

    Prinzipiell sind so gut wie alle Smartphones "Always on Geräte". Das heißt nur, dass die Modelle automatisch ins Netz gehen und so eingestellt sind, dass sie ständig Inhalte abrufen. Das bedeutet allerdings nicht, dass du nun eine Standleitung zum Internet hast und dein Datenvolumen binnen 2 Stunden aufgebraucht ist, sondern dass das Gerät regelmäßig im Intenet überprüft, ob es etwas neues gibt, etwa eine neue Email, eine neue Message und so weiter. Die dabei anfallenden Datenmengen sind aber vergleichsweise klein.

    Dieser Hinweis dient lediglich dazu, den Leuten klar zu machen, dass sie bitte nicht einfach ihre Simkarte ohne Datentarif in das Samsung stecken, weil das Gerät automatisch eine Datenverbindung aufbaut und Kosten verursacht. Dieses Problem gabs vor einigen Jahren sehr häufig, als Datenflats noch nicht die Regel waren, allerdings schon größere Mengen Smartphones verkauft wurden. Die Leute haben ihre Sim ohne Datentarif rein gesteckt, sich nicht weiter drum gekümmert und sind vor Schreck vom Stuhl gefallen als die nächste Rechnung kam.

    Wenn du eine Datenflat hast, dann musst du dir keine Sorgen machen. Dann ist alles schick. Du kannst natürlich im Gerät selbst jederzeit die Datenverbidnung unterbinden, allerdings ist das kein hundertprozentiger Schutz, dass nicht doch kleine Datenmengen im KB-Bereich, etwa durch eine App, anfallen. Wenn man eine Datenflat hat ist das ja kein Problem, ohne kann selbst das teuer werden mehr. Davor warnt simyo schlicht, mehr nicht ;)
     
  5. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied Samsung mini
  1. DeAndy
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.407
    Kirschpudding
    10.10.2017
  2. hw25
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    863
    textilfreshgmbh
    08.03.2017
  3. o2canDo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    572
    Matzezetel
    19.02.2017
  4. Imacfux
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    560
    Kirschpudding
    07.10.2016
  5. Martin Kondziella
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    492
    Martin Kondziella
    02.10.2016

Diese Seite empfehlen