Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?

Dieses Thema im Forum "LTE Forum" wurde erstellt von ♥Herzilein♥, 16.12.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?
    Hallo ihr Lieben,

    mein Mann und ich möchten sich demnächst einen LTE-Vertrag bestellen. Nun haben wir die Angebote etwas durchstöbert und finden das Vodafone LTE-Angebot für 34,99 Euro statt 59,99 Euro recht interessant.

    => Vodafone LTE - das turboschnelle Internet der vierten Mobilfunkgeneration

    Nun ist laut dem Angebot auch eine Festnetz-Flat inklusive. Die Gespräche werden soweit ich informiert bin über das Internet (VoiP) geführt. Nun meine eigentliche Frage, geht die Internet Telefonie via VoiP zu Lasten des LTE-Datenvolumens von Vodafone :confused:

    Wenn ja wieviel MB verbraucht man wohl bei einer Gesprächszeit von einer Stunde :gruebel: Das ist für uns schon sehr interessant, da wir eine Tochter im Teenager-Alter haben und sie sehr häufig telefoniert.

    Vielen Dank!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?
    AW: Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?

    Das hängt vom verwendeten Codec ab. Bei bester Sprachqualität sind das etwa 1,2 MB/Minute, das entspricht 72 MB/Stunde, das gilt auch für eingehende Telefonate. Sollte die Leitung jeden Tag 16 Stunden belegt sein, gehen schon nur durch Telefonate über 30 GB monatlich drauf. Bei einer Komprimierung auf beispielsweise 300 kB/Minute sind das mit diesen Eckdaten immer noch über 8 GB im Monat.
    Nun weiß ich nicht, ob Vodafone die VoIP-Telefonate auf das Datenvolumen anrechnet. Bei diesem Falle würde es sonst mit der Sprachqualität bei einsetzender Drosselung ziemlich eng werden.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. bernbayer

    bernbayer

    1.579
    11
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?
    AW: Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?

    Bei Vodafone-LTE-Verträgen mit Festnetzflat werden das verbrauchte Datenvolumen für Telefongespräche nicht auf das Gesamtvolumen, (Drosselungsgrenze) angerechnet. Das gilt natürlich nicht, wenn Voip-Gespräche über andere Anbieter geführt werden, sofern dies überhaupt erlaubt ist.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?
    AW: Verringern Telefongespräche das LTE-Datenvolumen?

    VoIP über Drittanbieter ist nicht erlaubt, ebenso Peer to Peer.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verringern Telefongespräche das
  1. harwey
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.095
    harwey
    28.10.2014

Diese Seite empfehlen