"Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Forum" wurde erstellt von handycool1, 10.02.2013.

Auf dieses Thema antworten
  1. handycool1

    handycool1 Guest

    "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart
    Hallo,

    folgendes Problem:

    Mein Handy hat die DarkyRom v.11.0 Black Edition drauf.
    Hat auch einige Zeit alles mit geklappt.
    Jetzt habe ich einmal kurz ne andere SIM drin gehabt, und als ich meine wieder eingelegt habe, hab ich folgende Meldung bekommen:

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Habe auch schon etliches im Inet gefunden, aber leider noch nicht die Lösung.
    Drücke ich auf Resetten, komme ich in die CWM Recovery.
    Habe da schon data und cache gewiped - ohne Erfolg.
    Neu flashen kann ich die ROM nicht, da ich die Meldung bekomme, wenn ich auf "choose zip from.." drücke: "E:Can't mount /sdcard/".

    Mounten kann ich die sdcard auch nicht, bekomme nur ne Fehlermeldung.

    Hat jemand ne Idee was ich machen kann?
    Gerne mit genauer Anleitung, bin kein Genie auf dem Gebiet [​IMG]
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. DieArmeSau

    DieArmeSau Moderator

    2.426
    4
    38
    23.01.2008
    Comander
    Apple
    6S - SunshineLive XMAS Edition :)
    iOS
    o2
    Vertrag
    "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart
    AW: "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart

    wende dich mal an den User Edebeton, der spricht auf einer anderen Ebene mit den Handys als wir und kann solche Fehler beheben..

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. proofman

    proofman Guest

    "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart
    AW: "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart

    suuuuuuuuuper:D
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.159
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart
    AW: "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart

    Moin erstmal...!

    In nicht besonders alltäglicher, aber sehr interessanter Fehler. Die Ursache ist soweit ich das bis jetzt überblicken kann, in den Änderungen im Android File-System von "ext2" über "ext3" zu "ext4" zu suchen. Bei einer Stock-Firmware bekommst Du die Meldung "UIDs on the system are inconsistent, you nee to wipe your data partition or your device will be unstable" impertinenter Weise mit dem Button "I am feeling lucky"!

    uidsconsistant1.jpg

    Egal welches Cyanogen-Rom, dort heißt die Meldung "Verschlüsselung fehlgeschlagen.

    Ersten Kontakt mit der Fehlerstellung bekommst Du, wenn Du zum Beispiel Deine gekauften oder geladenen Apps aus dem damaligen Google-Market über den heutigen Play-Store updatest. Damals beim Market, war die Firmware noch Frozen-Joghurt "Froyo" GingerBread "JB" im Bezug auf das Filesystem "Ext2" und "Ext3". Mittlerweile sind wir bei JellyBean "JB"oder "IceCreamSandwich" "ICS". Die Apps die die Updatest sind aber noch mit den alten MemoryFootPrints von "Ext2 - 3" auf Deinem Handy abgelegt welches aber schon auf "Ext 4" ubgedatet wurde eben auch durch die CM-10AOSP Firmware. Das kannst Du mit einem Linux-System nicht bringen und da fängt der Spass an witzig zu werden.

    Vermutlich ist bei Dir jetzt auch schon alles zu spät. Sofort ausschalten an dieser Stelle und über dir Recovery-Konsole ein Backup erstellen, wäre vermutlich die Rettung gewesen. Erklärung im Verlauf des Post´s

    Genau die Partition in der Dein System-Image steht #mtd3 ist auf r/o also "Read Only" gesetzt. Wissen muss man dazu, factory.img und boot.img partitionen stehen in /dev/mtd/mtd1, /dev/mtd/mtd2 und /dev/mtd/mtd3 recovery.img.

    Egal ob Du das Handy flasht, neustartest von der Recovery-Console oder dem Downloadmodus bootest, wird der jetzige "Read-Only" Teil des #mtd3 in #mtd1 = Boot.img geschrieben und das Handy startet mit dem alten Datenbestand und den alten Fehlern darin. Vergleiche mal die Dateilängen in einem "Update.zip" aus der Recovery-Console. Boot.img und Recovery.img haben die gleiche Länge in Bytes nur der MD5-Hash ist ein anderer.

    Dies ist allerdings ein wichtiger Teil des Android-Sicherheitssystems, kann man in #mtd3, schreiben brächte man damit die schöne heile Android-Welt ins wanken. Vergl. auch dazu "Klick mich...!"

    Das Problem ist hier also weder Darky´s ROM, noch ein CM-ROM. Das gleiche kann Dir auch mit einer original Stock-Firmware passieren.

    Ich habe hier gerade das I9000 von einem unserer Admin´s und bin jetzt nach der Analyse des Fehlers auf der Suche nach einer Lösung die Images aus dem Update.zip der Recovery-Konsole zu editieren und wieder zurück an die alte Position auf E:/ext-sd zu schreiben

    Nein, klar wie schon beschrieben, mounten lässt sich die "External SD" nicht mehr so lange Andorid nicht beim "Swap" von #mtd1 zu #mtd3 die Unstimmigkeiten (Inconsistents) in den Images feststellt und die Entschlüsselung der Daten einstellt.

    Der Fehler bezieht sich auch nicht nur auf das i9000, sondern auch auf andere Droiden von HTC und Tab´s von Samsung aus dem gleichen Zeitraum. Über Garantie lsst sich in den meisten Fällen nichts mehr machen. Inwieweit der Controller des Nand-Speichers dabei eine Rolle spielt konnte ich noch nicht herausfinden.

    Derzeit habe ich unter Linux Ubuntu die beiden Images aus dem Update.zip miteinander verglichen, alle Non-System-Apps daraus gelöscht und dieses Update.zip mit den vertauschten Images wieder zurück geschrieben. Mit dem Ergebnis, das das Handy zwar wieder sauber und ohne Fehler startet, aber ich darf es dann nicht ausschalten oder ein Update machen. In dem Moment wird ja wieder auf die r/o Daten aus #mtd3: von Sektor 04380000 bis 0002000 "system.img" zurück gegriffen, die immer noch wie eingemeißelt auf der Ext-SD stehen und nicht überschrieben werden können.

    Ich habe Dir hier mal eine Chainfire-Recovery verlinkt, "Klick mich...!", mit der Du zumindest von einer Externen-SD Karte als /emmc flashen kannst. Die kannst Du im Kartenleser mit Firmwares oder Files beschreiben, die Du dann im Handy flashen kannst, aber was Dir das hilft kannst Du ja hier herauslesen. Möglicherweise bisst Du ja auch ein wenig cleverer als ich, Anhaltpunkte habe ich ja genug geliefert.

    Wichtig ist in dem Zusammenhang auch, das Du grundsätzlich dreiteilige Firmwares mit dem *.512 er Pit-File und ODIN v. 1.3 flasht oder eben Custom Roms über die CWM-Konsole.

    In wie weit sich der Fehler mit jedem Neustart reproduziert und Schäden an der Hardware hervor ruft, kann ich derzeit auch noch nicht nachvollziehen.

    Von Samsung, XDA oder Android-Pit Hilfe zu erwarten, ist aber völlige Zeitverschwendung. Der "Komiker" der sich so unheimlich glücklich fühlt "I am feeling lucky", ist sowohl bei Smasung aus auch in der Entwickler-Gemeinde namentlich bekannt. Samsung hat betroffene Geräte im Rahmen der Gewährleistung, wortlos ausgetauscht.

    Es würde Apple ein Freudenfest sein, weltweit klarzustellen, dass Samsung mit Entwicklungsarbeit "AOSP" Millionern-Dollar einspart, indem die maßgebliche Arbeit der Codings in die XDA-Szene verlegt wurde. Sony und HTC machen es ja mittlerweile genau so.

    Es gibt sowohl in den Samsung als auch in den Szene-Foren wie XDA & Co. unzählige Threads über "CMXX-Verschlüsselung angehalten" oder "UIDs on the system are inconsistent" allerdings, entweder sind dort nur halbherzige Antworten oder die von Betroffenen oder Newbys zu finden. Die Profis wie Chainfire, Sad56, AdamLange, WanAm, ChoanMoral etc. halten sich sehr dezent geschlossen. "Welche Krähe sch....t der Anderen schon gerne ins Nest".

    Vor allen Dingen das dabei ein Fehler unterlaufen ist, der unzählige Nutzer in die Situation zwingt, ein aktuelles Smartphone mit einem grünen Punkt zu versehen und in den gelben Sack zu stecken. "I am feeling lucky"...!

    Ich bin aber ganz sicher das Ross und Reiter sowohl bei Samsung als auch bei XDA & Co. namentlich bekannt sind und nur der Schmach und Häme wegen, aus dem Konkurenz-Lage stillschweigend gedeckt werden.


    Sollte ich im Rahmen meiner Nachforschungen eine Lösung, die Ursache oder gar den Verursacher feststellen können, so liest Du es mit Sicherheit hier im Thread oder in unserem News-Block.

    Diese Problematik ist etwas anderes als damals der Wecker-Bug bei S60 5th., der lies sich relativ einfach beheben. Aber vielleicht auch die Möglichkeit in Sachen Android mal ein richtiges Faß aufzumachen.

    In diesem Sinne

    © VG Ede ©
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.02.2013
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. brazzo39

    brazzo39 New Member

    1
    0
    0
    16.01.2016
    Andere
    AVUS A24
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart
    AW: "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart

    Hallo Edebeton, habe das gleiche Problem....


    Habe da auch ein Problem mit dem AVUS A24 gekauft 2013 für meine Frau....
    Handy hatte ich damals gerootet...
    Androit 4.2.1 ist drauf.....

    Problem: Auf einmal kommt beim neu start diese Meldung Verschlüsselung fehlgeschlagen
    Die Verschlüsselung wurde unterbrochen und kann nicht abgeschlossen werden.
    Daher ist der Zugriff auf die Daten auf Ihrem Telefon nicht mehr möglich.
    Damit Ihr Telefon wieder verwenden können, müssen Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzten.
    Nur leider führt das Handy dies nicht aus.

    Was kann ich mache das es wieder normal hoch fährt?

    Gruß
    brazzo39
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Theo_

    Theo_ New Member

    57
    0
    0
    03.06.2015
    Andere
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart
    AW: "Verschlüsselung fehlgeschlagen" bei Handystart

    Edebeton!
     
  13. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verschlüsselung fehlgeschlagen bei
  1. tronrontron
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.037
    tronrontron
    11.11.2014
  2. mosyr
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.170
    Unregistriert
    04.11.2013
  3. puma808
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.728
    marabu
    09.01.2016
  4. tonitest
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.943
    Unregistriert
    18.07.2015
  5. Sky001
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.316
    Kirschpudding
    27.08.2014

Diese Seite empfehlen