Verzeichnisse auf dem Nokia 9500?

Dieses Thema im Forum "Nokia 9xxx" wurde erstellt von linsensuppenmann, 08.02.2008.

Auf dieses Thema antworten
  1. Verzeichnisse auf dem Nokia 9500?
    Hallo,

    zuerst einmal frage ich mich, wie ich feststelle, ob mein Nokia 9500 ein Serie 60 oder Serie 80-Modell ist. Könnte Ihr mir da weiter helfen?

    Ich habe mir einen 9500-Communicator bei Ebay geholt und habe da noch ein Problem:
    Ich sehe mit dem Nokia Phone Browser (aus der PC Suite) und dem 9500-eigenem Dateimanager nicht die Verzeichnisse system oder andere Verzeichnisse, in denen bspw. die Klingeltöne und die Hintergrndbilder abgelegt werden.
    Die einzigen Verzeichnisse, die mir angezeigt werden, sind "Geholte Dateien", "Meine Galerie", "Meine Kontakte", "Meine Mitteilungen" und das Nokia 9500. Unter Letzterem gibt's den Gerätespeicher und die Speicherkarte, sowie Kontakte. Im Gerätespeicher sehe ich nur den Ordner "Eigene Dateien" mit weiteren Unterordnern.
    Ich habe mal in der beiliegenden Hardcopy die vorhandenen Inhalte aufgeführt.
    Ich bin ein wenig ratlos. Wo speichert denn der Communicator die Klingeltöne und das andere Gedöns (kopfkratz)...?
    Danke für Eure Hilfe im voraus.

    cu

    Der Linsensuppenmann
     

    Anhänge:

  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. alpha

    alpha New Member

    13.888
    13
    0
    05.01.2004
    Verzeichnisse auf dem Nokia 9500?
    AW: Verzeichnisse auf dem Nokia 9500?

    @linsensuppenmann
    9500 müsste ein S80 sein. Hast du mal unter Gerätespeicher -> Töne geschaut, ob sie da evtl abgespeichert werden?
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Verzeichnisse auf dem Nokia 9500?
    AW: Verzeichnisse auf dem Nokia 9500?

    An die Verzeichnisse komme ich mit Powerfile ran. Das ist aber gar nicht notwendig.
    Man kopiert die Soundfiles bspw. unter "Eigene Dateien", dann geht man unter "Systemsteuerung" und dann "Telefon" und ändert einen Klingelton in den Profilen. Auf der rechten Seite taucht dann "Durchsuchen" auf. Damit kann man jedes beliebige Soundfile auswählen. Das wars. Man braucht also nicht die Klingeltöne in das Verzeichnis system\ring_tones kopieren.

    Für die alten Hasen unter Euch wird das nix Neues sein. Für mich ist das wie Weihnachten, dass ich das durch mühevolles Ausprobieren herausgefunden habe. In der Bedienungsanleitung steht ja nix über das Austauschen von Klingeltönen.

    Naja. Was noch fehlt, ist das Ändern des Hintergrundbildes. Vieleicht habt Ihr dazu einen Tipp?

    Gruß

    Euer Linsensuppenmann (mit heftigen Linsenblähungen) :D
     
  7. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verzeichnisse auf dem
  1. eginhart

    Nokia N8 auf Belle updaten (2017)

    eginhart, 11.12.2017 um 21:20 Uhr, im Forum: Nokia N8 Forum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    164
    eginhart
    13.12.2017 um 09:31 Uhr
  2. Oli-Wer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    503
    lima185
    02.12.2017
  3. der-mali
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    321
    der-mali
    03.12.2017
  4. gusadu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    746
    Kirschpudding
    21.11.2017
  5. paribus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    495
    paribus
    07.11.2017

Diese Seite empfehlen