Vodafone? Nie wieder!

Dieses Thema im Forum "DSL Forum" wurde erstellt von Fox Mulder, 11.12.2015.

Auf dieses Thema antworten
  1. Fox Mulder

    Fox Mulder Guest

    Vodafone? Nie wieder!
    Kaum habe ich meinen DSL Vertrag gekündigt fingen schon die Probleme an.
    Das Internet ist vor der Kündigung maximal 2-3 mal am Tag getrennt worden und nach ca. einer Woche nach der Kündigung trennt sich das Internet zwischen sage und schreibe 17-25 mal am Tag. Was für ein Zufall^^.
    Wir haben sowieso nur einen 6000er Vertrag, da Vodafone nicht daran denkt die ländlichen Gebite mehr auszubauen, und die Geschwindigkeit ist dementsprechend sehr gering doch jetzt ist es so langsam das ich nicht gleichzeitig ein Video bei YouTube und ein Song bei Deezer laufen lassen kann, geschweige denn ein Video on demand sehen kann ohne das es dauernd abbricht.

    Zudem bekomme ich jetzt noch mehrmal Täglich Terroranrufe von Vodafone bei denen sich am anderem Ende ein Alibaba meldet und mir das hier anbietet; Zitat: "Ich überweise Ihnen sofort 20 Euro wenn Sie die Kündigung zurück ziehen".

    Hallo? Sind wir hier auf einem Fischmarkt?
    Ich habe den Vertrag wegen der sehr geringen Bandbreite gekündigt und weil zudem der Service/Hotline grotten schlecht ist.
    M-net hat bei uns im Gebiet Glasfaser verlegt und ich bekomme für 8 Euro mehr im Monat die 4 Fache Bandbreite und für 16 Euro mehr die 8 Fache Bandbreite.

    Da liegen Dimensionen dazwischen.

    Vorhin habe ich bei Vodafone angerufen da meine Frau bei Ihrem Handyvertrag keine Rechnungen bekommt, weder postalisch noch elecktronisch. Meine Frau kann aus beruflichen Gründen kaum selber dort anrufen und hat mich darum gebeten dies zu erlediegen. Der nette und vorallem sehr inkompitente Kundenbetreuer dessen Ausprache ich kaum verstanden habe hat sich komplett quer gestellt. Er brauch das Kundenkennwort. Meine Frau findet ihres nicht und auch nicht Ihre Login Daten um sich bei "Mein Vodafone" anmelden zu können. Ich sagte Ihm er solle doch wenigstens Ihre Login Daten auf Ihre Handynummer senden. Er meinte "ohne Kundenkennwort ginge garnichts. Normalerweise kann man sich ja mit Name, Adresse und Geburtsdaten identifizieren, jedoch nicht bei diesem Chuck Noris von Kundenbetreuer. Er blieb hart.
    Ok dachte ich mir und habe Ihn drum gebeten diese dummen und lästigen Anrufe zu deaktivieren.
    Und was braucht dieser Vollidiot von mir??? Natürlich, mein Kundenkennwort.

    Komisch denn ich habe ja mit dem Haustelefon, dessen Nummer bei Vodafone über meinen Namen läuft, dort angerufen.

    Und jetzt stehe ich da und kenne mein Kundenkennwort nicht mehr und finde auch die Unterlagen darüber nicht mehr und muss mir nun diese Terroranrufe gefallen lassen.

    Ich habe mich so sehr aufgeregt das ich nun beide Kündigungen für unsere Handyverträge ausgedruckt habe und sie morgen gleich zur Post bringe.

    Ihr müsst es ja bitternötig haben um zu so drastischen Maßnahmen greiffen zu müssen.

    NIE wieder Vodafone!!!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. ibomal

    ibomal New Member

    323
    3
    0
    12.01.2015
    Apple
    iPhone 6s Plus
    iOS
    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    Aha, inkompitent und Vollidiot? Da habt ihr etwas gemeinsam, du verstehst seine Aussprache nicht und ich deinen komischen Text kaum :D

    Ich bin mit VF sehr zufrieden. Zwar kann man die Hotline echt vergessen aber der Chat hilft fast immer weiter.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Fox Mulder

    Fox Mulder Guest

    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    Der Chat ist die ganze Zeit belegt.

    Ich erhoffe mir hier nichts von Vodafone, ich wollte lediglich zeigen wie sich Vodafone verhält wenn man kündigt und das ist wirklich sehr unseriös.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. ibomal

    ibomal New Member

    323
    3
    0
    12.01.2015
    Apple
    iPhone 6s Plus
    iOS
    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    Also als ich meine Datenkarte gekündigt hatte, gab es keine Probleme. Weder Anrufe (dem widerspricht man ja gleich beim Bestellen), noch irgendwelche Abbrüche.

    Der Chat ist relativ schnell zu erreichen. Meist reicht 2-3x die Seite neu zu laden.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Fox Mulder

    Fox Mulder Guest

    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    Verstehen Sie mich nicht falsch, jedoch habe ich Ihre anderen Beiträge gelesen und mir kommt es so vor als wären Sie ein Vodafone-Mitarbeiter.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. ibomal

    ibomal New Member

    323
    3
    0
    12.01.2015
    Apple
    iPhone 6s Plus
    iOS
    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    Habe beruflich rein gar nichts mit VF zu tun. Bin einfach nur zufriedener Kunde.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. mtvturner

    mtvturner New Member

    1
    0
    0
    23.05.2015
    Apple
    5s
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    +1
    --------
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Reiner Ernst

    Reiner Ernst Guest

    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    @Fox Mulder
    Ich nehme sehr stark an, dass Vodafon aus Datenschutzgründen, über telefonische Verbindungen, ohne Kunden-Kennwort keine
    Maßnahmen ergreifen, oder Daten herausgeben darf.

    In deinem Fall ist es wohl ratsam, wenn du dich schriftlich (per persönlich unterschriebener Briefpost), mit deinem Anliegen an Vodafon wendest.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. ibomal

    ibomal New Member

    323
    3
    0
    12.01.2015
    Apple
    iPhone 6s Plus
    iOS
    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    Natürlich ist das so, welcher Anbieter macht das anders? Jeder Fragt nach einen Kennwort/Passwort.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vodafone? Nie wieder!
    AW: Vodafone? Nie wieder!

    Das der Mitarbeiter das Kundenkennwort abfragen muss und erst bei korrekter Nennung Auskunft geben darf, ist eine Arbeitsanweisung von Vodafone und gehört zu seinen Pflichten. Er wird sicherlich nicht seinen Job riskieren, um irgendeinem Fremden, der behauptet, der Ehemann und von seiner Frau autorisiert zu sein, weiterzuhelfen.

    Die Kundenkennwörter haben leider auch ihren Sinn. Wäre nicht das erste mal, dass ein wütender (Ex)-Partner beim Mobilfunkanbieter der Verflossenen anruft, um ihr noch mal eins reinzuwürgen - erst nachdem solche Deppen angerufen haben, haben viele Anbieter die Richtlinien so drastisch verschräft. Faktisch darf nur der Vertragsinhaber Daten einsehen und ändern, um das zu kontrollieren, wird nun einmal das Kundenkennwort benötigt. Hat man das nicht, kann man auch nichts ändern.
    Würde dem TE sicherlich auch nicht gefallen, wenn irgendjemand mit seiner Nummer einfach bei Vodafone anruft, sich als er ausgibt und fröhlich im Tarif rumändert... Und nein, das ist nichts anderes - genau um das zu verhindern, gibt es die Richtlinien und das Kundenkennwort ;)

    Deine Frau kann ihr Kundenkennwort übrigens jederzeit ändern. Wie es geht, steht hier: https://www.vodafone.de/infofaxe/265.pdf
     
  21. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vodafone Nie wieder
  1. sebid
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.031
    Rohrnetzmeister
    25.03.2016
  2. solchicha
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.407
    mosyr
    18.04.2015
  3. pupper
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.327
    druchan
    20.02.2010
  4. mosyr
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    6.223
    druchan
    04.02.2009
  5. paribus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    497
    paribus
    07.11.2017

Diese Seite empfehlen