Voricht vor MAXXIM!!!

Dieses Thema im Forum "maXXim Forum" wurde erstellt von luma23, 16.08.2011.

Auf dieses Thema antworten
  1. luma23

    luma23 Guest

    Voricht vor MAXXIM!!!
    Hallo,
    ich bin leider Kunde bei Maxxin (gewesen).
    Jedenfalls ist die SIM-Karte defelkt (jetzt das 2. mal). Handy stürut ab, nur Notrufe möglich. Handy geht jedoch mit anderer o2 und symio Sim-Karte.
    Kundenservice kontaktiert. Es wird kein Ersatz geliefert. Können sie kaufen. *Frechheit!*
    Vertrag gekündigt und nen neuen abgeschlossen mit Rufnummer mitnahme.
    Vertag bei Maxxim läuft noch bis 30.09. wegen Internet-Flat. Habe denen geschrieben Karte kaputt nix können nutzen FLat. Denen egal.
    Neuer Anbieter sagt sie bekommen die SIM dann, wenn die Nr. portiert werden kann. Kurz vorm 30.09. Das ist mir zu lange. Habe den Vertrag widerrufen. Und nen neuen mit ner "freien" Nr. abgeschlossen.
    Maxxim hat derweil schon mal 30,72 EUR von meinem Konto abgebucht. Ich habe denen mitgeteilt, dass die portierung widerrufen ist und die sollen mir das Geld zurück erstatten.
    Darauf hin haben Sie mir mitgeteilt:

    "Hierzu teilen wir Ihnen mit, dass maXXim bereits Leistungen für Sie erbracht hat, indem Ihre Mobilfunknummer für die Portierung zu dem neuen Anbieter frei gegeben wurde. Die von Ihnen beauftragte Portierung ist damit erfolgt, so dass Ihr Widerrufsrecht erloschen ist."

    Die portierung kann ja nicht erfolgt sein, da mein neuer Anbieter die Nummer nicht hat und der Maxxim-Vertrag ja noch bis zum 30.09. läuft!

    Ist das rechtens?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. luma23

    luma23 Guest

    Voricht vor MAXXIM!!!
    AW: Voricht vor MAXXIM!!!

    Weiß denn heir niemand, ob maxxim geld für die portierung in rechnung stellen darf, obwohl nichts portierst wurde?
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. stephan3572

    stephan3572 Member

    217
    0
    16
    12.01.2007
    Flensburg
    Motorola
    Moto G 16 & G 2nd Ulefone Vienna / Medion Livetab S10345
    Android
    o2
    Vertrag
    Voricht vor MAXXIM!!!
    AW: Voricht vor MAXXIM!!!

    hallo,

    ich weis es nicht.
    Der gesunde menschenverstand sagt ja was anderes.
    Leider hat der nichts mit vertragsbestandteilen von
    mobilfunkanbietern zu tun.

    Ich würde der forderung wiedersprechen und maxxim auffordern
    dir eine kostenlose simkarte zu schicken. ohne karte kann maxxim
    seine vertragsverpflichtung nicht einhalten. wenn die nein sagen, würde
    ich fristlos kündigen und alle kosten seit defekt der simkarte zurück-
    fordern. allerdings musst du das zivilrechtlich machen.
    Eine beschwerde bei der regulierungsbehörde schadet sicher auch nicht.

    irgendwie ganz schön traurig.


    gruß


    stephan
     
  7. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Voricht vor MAXXIM
  1. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    51
    textilfreshgmbh
    22.10.2017 um 11:24 Uhr
  2. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    81
    textilfreshgmbh
    16.10.2017
  3. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    193
    textilfreshgmbh
    12.09.2017
  4. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    459
    textilfreshgmbh
    23.08.2017
  5. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    477
    textilfreshgmbh
    20.08.2017

Diese Seite empfehlen