Vorprogrammierte Tablets

Dieses Thema im Forum "Tablet-Forum" wurde erstellt von Julia FM, 22.01.2014.

Auf dieses Thema antworten
  1. Julia FM

    Julia FM Guest

    Vorprogrammierte Tablets
    Hallo liebes Forum,

    ich arbeite in einem Verlag und wir möchten gerne unseren Kunden Tablets anbieten, die bereits unsere Daten erhalten und ein gewisses Branding in Form von Logos und Hintergründen eingestellt haben.
    Optimaler weise wäre natürlich noch eine Einschränkung von anderen Funktionen um das Tablet nur für die Nutzung unserer Daten zur Verfügung zu stellen.

    Mit Androit sind solche Einstellungen bekanntlicher Weise möglich, doch nun zur Frage: Kennt Ihr zufällig ein Unternehmen, die sowohl die Tablets, als auch die Programmierung der Daten anbietet?

    Alternativ ist die Frage, ob Ihr vielleicht ein Programm kennt, dass das Einrichten der Tablets erleichtern würde

    Ich bedanke mich schon jetzt bei Euch!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. md-noob

    md-noob

    822
    9
    18
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vorprogrammierte Tablets
    AW: Vorprogrammierte Tablets

    Es wird auf jeden Fall Firmen geben die das anbieten. Die Frage ist ob sich das lohnt (ich schätze frühestens ab 100+ Tabletbestellungen). Alternativ könntet ihr euch nen ITler schnappen, der sich die ROM (das Betriebssystem) einmal vornimmt und dann einfach das Betriebssystem überspielt, anstatt alle Tablets per Hand anzupassen (auch da gibts bestimmt nen Azubi ders machen würde :up:).
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vorprogrammierte Tablets
    AW: Vorprogrammierte Tablets

    Wenn man eine gewisse Menge abnehmen möchte, kann man bestimmt auch mal direkt beim Hersteller nachfragen. Meist bieten die gewisse Kooperationsmöglichkeiten an. Prinzipiell kann man das ganze aber auch wie von md-noob beschrieben handhaben. Allerdings ein wenig vorsichtig sein und nicht einfach die Firmware "eigenmächtig verändern". Ihr müsst ja ggf. Gewährleistung geben und sowas kann schnell zu Problemen führen.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Julia FM

    Julia FM Guest

    Vorprogrammierte Tablets
    AW: Vorprogrammierte Tablets

    Ok..vielen Dank für Deine Antwort
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.161
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vorprogrammierte Tablets
    AW: Vorprogrammierte Tablets

    Mit einer alternativen Android-Version wie CyanogenMod ist so ein vorhaben auch ohne großartige Vorkenntnisse möglich, da sich innerhalb der Firmware auch Administratoren-Accounts einrichtenb lassen, die wiederum die User-Rechte und den Umfang der Firmware auf Funtkionen und Apps einschränken lassen.

    Da CM mittlerweile eine Firma ist die sich mit ihrem Produkt sehr erfolgreich auf dem internationalken Markt behaupten können, werden sie sicherlich auch Auftragsarbeiten annehmen, wenn es sich um eine entsprechende Menge an Geräten handelt. Einen der begabtesten Programmierer erreicht man über G+ +Koushik Dutta "Klick mich...!" aber unter 1000 Einheiten lohnt es da wohl da klingeln nicht. Da ist selber Hand anlegen wohl einfacher.

    Edith:
    Wobei das reine Android ohne "G" und "S" System Framework was mit einer CM-Distribution leicht zu verwirklichen wäre, ist absolut "Open Source" und unterliegt damit keinen lizenzrechtlichen Ansprüchen, weder von Sasmung noch von Google. Jeder der schin mal ein Terminal-Programm unter Linux oder I-OS gesehen hat, ist in der Lage damit eigene Projekte zu verwirklichen. Die ADB ist ebenfalls kostenlos zu beziehen und bietet für die Entwicklungsarbeit eine gute Plattform. Allerdings müßte man aktuelle Tabs die mit reinem Android laufen, gegen wegfliegen sichern, die haben einfach zu viel Rechenleistung, für so ordinäre Einsatzzwecke.:D

    In diesem SInne

    VG Ede
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2014
  11. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorprogrammierte Tablets
  1. Konstantino
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.899
    RHB
    18.09.2014
  2. Webmaster
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.729
    nullkommajosef
    25.05.2014
  3. Webmaster
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.631
    Webmaster
    10.03.2014
  4. Webmaster
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    9.515
    Kirschpudding
    10.05.2012

Diese Seite empfehlen