Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

Dieses Thema im Forum "Simply Forum" wurde erstellt von telefonist01, 24.05.2008.

Auf dieses Thema antworten
  1. Kreisl980

    Kreisl980 Guest

    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Danke das ihr hier Informationen über Simplytel hereingestellt hat.
    Ich nuzte zwar kein Simply und möchte ihnen mitteilen wenn sie dort Prepaid Karten kaufen kann nur das Verbraucht werden was zu vor eingezahlt wird und nicht mehr, ich habe hier gelesen das manche Datenrechnungen über 2000,00€ betragen sollen und das bei Prepaid, es darf eigendlich garnicht entstehen da nämlich Prepaidkarten über das so genannte Online Billing abgerechnet werden müssen dies gilt auch für Simplytel.
    Das Online Billing reserviert den Betrag der in Anspruch genommenen Dienstleistung und somit ist der Betrag vorgemerkt und kann nicht mehr verbraucht werden.

    Ich selbst nutze Simyo im Postpaid Vertrag mit diesem kann ich auf Grund eines Kostenstopps nie mehr als 39,00€ Datenrechnung bekommen denn dieser gilt für Internet mit Handy, Telefonate und SMS das alles in alle Netze.

    Ich sage Zahlen sie auf keinen Fall die Rechnung von Simply, denn unter www.kanzlei-hollweck.de kann ein Urteil des Ober Landgerichtes Berlin herunter geladen werden, wu Simplytel verurteilt wurde eine Datenrechnung in Höhe von sage und schreibe 14000,00€ auszubuchen und das Gericht hat erkannt das Simply nur das zuvor Eingezahlte Geld auf der Prepaid Karte anspruch hat und nicht mehr.:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2011
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kreisl980

    Kreisl980 Guest

    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Eine glatte Lüge der Geschäftsführung von Simplytel denn was Simply macht ist illegal ich weise darauf hin das bei Prepaid Karten ob echt oder nicht über das so genannte Online Billing abgerechnet werden müssen.
    Das mit der Berufung gegen das Urteil vom LG Berlin würde ich ihnen an ihrer Stelle nicht abnehmen denn Simplytel müsste einmal 3000,00€ vorschießen als Kaution die innerhalb einer Woche bei Gericht gezahlt werden muss, geht diese zuspät ein wird eine Berufung abgelehnt, sollte es zur Berufung kommen würde Simply gerade wieder auflaufen und den Prozess verlieren denn ich kenne keinen Richter der eine 15000€ Forderung durch gehen lassen wird, denn im Flatrate Zeitalter sind solche Datenrechnungen nicht berechtigt.
    Sie können sich bei mir melden denn ich bin an vorbereiten eines Verfahrens gegen Simplytel bei der Bundesnetzagentur denn Simplytel verkauft Prepaidkarten die eigendlich keine sind und die bezeichnung Prepaid aufheben müssen und die Abschaltung von Simplytel.
    Meine Melde Email Adresse ist Kreisl126gmx.de bitte alles hochladen was sie von Simply haben.


     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kreisl980

    Kreisl980 Guest

    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Eine glatte Lüge der Geschäftsleitung denn Simplytel wird keinen erfolg bei einer Berufung haben denn sie müssten erst einmal 3000,00€ Gerichtskosten vorschiesen.
    Nicht reagieren darauf.
    Ich möchte ein Abschaltungsverfahren gegen Simplytel wegen Betruges einleiten da ist ihre Mithilfe von besondere bedeutung nur wenn viele leute reagieren kann Simplytel abgeschaltet werden, ich werde das ebenfalls den Netzbetreibern mitteilen was Simplytel mit ihren Kunden macht, aus einer Quelle konnte ich erfahren das T-Mobile denen den Vertrag gekündigt hat.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. CariKa

    CariKa Guest

    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Hallo,

    also ich bin immer noch genervt davon, aber habe mittlerweile 300,-€ gezahlt um meine Ruhe zu haben. "Nicht drauf reagieren" ist soo einfach gesagt.*seufz* Wobei ich da schon echt stutzig war, denn wie kann man denn über 2000€ fordern und dann sooooo "kulant" sein und soooo weit runter gehen. Ich habe sämtlichen Schriftverkehr gesammelt und bin auch immer noch der Meinung, dass man dagegen vorgehen muss, zumal auch schon sämtliche Computerzeitschriften über diese Machenschaften berichten. Die Fälle häufen sich ja in letzter Zeit.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. dowser

    dowser

    2.110
    13
    38
    04.06.2011
    Honor 6+7+8, Huawei Nova, Iphone-6s
    T-Mobile
    Vertrag
    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Also ich habe zwar nicht so eine Horrorrechnung, aber heute bin ich ja total entsetzt...

    Ich nutze ja!Mobil (simply) und habe schon länger eine Internetflat gebucht,

    die aktuell verlängerte läuft jetzt bis 18.Dez2011 .

    Soweit alles super, bis heute ...

    mal wieder ein bisschen mit dem Handy gesurft, kam da plötzlich eine T-Mobile Seite

    welche mir entgegenlachte und sagte mein Guthaben sei nicht ausreichend.....

    Jetzt musste ich erstmal überlegen was los ist....hab ja Flat.....

    Guthaben vor surfen = 8,95 Eur, Guthaben nach surfen = 0,44 Eur. Ich pappesatt.

    Sofort ne Mail an den simply ja!Mobil Kundenservice.

    Antwortmail folgte prompt: Abwesenheitsmail, Anliegen kann nicht bearbeitet werden.

    Also mein Problem im ja!Mobil Portal gestellt. Antwort kam recht rasch, ca 3 Stunden später.

    Man habe meine Anfrage zum Anlass genommen und meine Verbindungen überprüft,

    alles ist rechtens abgerechnet wurden.

    Also ich wieder ins Portal geschrieben, das ich doch Flat habe, bisher alles super war....

    Jetzt hat man den Vorgang angeblich an die Fachabteilung weitergeleitet und bittet um Geduld....

    Ganz toll, und ich muss morgen erstmal zum REWE rennen und ne Aufladekarte besorgen,

    mit 44ct kommt man ja eben nicht weit.

    edit:

    Das ungewöhnliche ist, das mein Guthabenstand seit gestern online

    auf 8,95 Eur steht, wenn ich per *100# abfrage aber nur 0,44 Eur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.109
    65
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Der, der dir da geantwortet hat, hat vielleicht wirklich keine Möglichkeit, dass richtig zu prüfen... Warte am besten mal ab, was raus kommt. Fehler passieren ja auch mal...
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. dowser

    dowser

    2.110
    13
    38
    04.06.2011
    Honor 6+7+8, Huawei Nova, Iphone-6s
    T-Mobile
    Vertrag
    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    werd ich tun, bleibt mir ja nicht viel anderes übrig ... ;)
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. dowser

    dowser

    2.110
    13
    38
    04.06.2011
    Honor 6+7+8, Huawei Nova, Iphone-6s
    T-Mobile
    Vertrag
    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Aktueller Stand heute:

    Abfrage per *100# weiterhin 0,44 Eur, im Online Portal weiterhin 8,95 Eur (sehr kurios),

    bis jetzt immer noch keine Antwort der ja!Mobil-Simply-"Fachabteilung" erhalten.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.109
    65
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Die knobeln bestimmt erstmal aus, wer jetzt was bearbeitet^^
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. wolfg.53

    wolfg.53 Guest

    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Ich kann nur Allen raten, kündigt so schnell Ihr könnt. Wir hatten 3 SIM-Karten und sollten mit einer Karte in 1 Std. 440,-€ (ink. Steuer) verbraucht haben. Wie soll so was gehen?
    Ich wünsche trotzdem Allen, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins NEUE JAHR.
    wolfg.53
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.109
    65
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen
    AW: Vosicht bei Simplytel und Datenübertragungen

    Ne sehr teure Nummer anrufen... Bei 1,99 und mehr pro Minute kommt ja schnell was zusammen.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vosicht bei Simplytel
  1. wavelow
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    57
    wavelow
    21.10.2017 um 12:19 Uhr
  2. Biffle
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    222
    Biffle
    19.10.2017 um 19:25 Uhr
  3. wavelow
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    370
    Kirschpudding
    13.10.2017
  4. mm87
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    888
    Kirschpudding
    28.09.2017
  5. pusemuckel1
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    109
    Kirschpudding
    22.09.2017

Diese Seite empfehlen