WhatsApp Nutzung in Chrome oder in Windows 7 ?

Dieses Thema im Forum "WhatsApp Forum" wurde erstellt von mattad, 23.05.2018.

Auf dieses Thema antworten
  1. mattad

    mattad Member

    44
    0
    6
    20.01.2010
    WhatsApp Nutzung in Chrome oder in Windows 7 ?
    Bisher habe ich WhatsApp nicht auf meinem Android SmartPhone installiert weil ich nicht will dass die App zwangsweise meine Kontaktliste ausliest.

    Jetzt habe ich erfahren, dass es WhatsApp auch als Chrome-Browser-Erweiterung oder sogar als Stand-Alone-Client ohne Browser für Windows gibt.

    Kann ich also WhatsApp im Chrome-Browser unter Windows bzw. unter Windows alleine registrieren und ohne Android nutzen? Oder muss die Registrierung nach wie vor über Android erfolgen (mit mindestens einmaliger Nutzung in Android)?

    Ausserdem habe ich gelesen, dass WhatsApp erst ab Windows 8 läuft. D.h. die Nutzung des Windows Desktop Clients unter Windows 7 ist damit nicht möglich?
    Gibt es für Windows 7 ein WorkAround?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    35.526
    42
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    WhatsApp Nutzung in Chrome oder in Windows 7 ?
    Eine "Standalone"-App für Windows, Chrome und Mac gibt es zum Download. Meines Wissens setzt es aber voraus, das WhatsApp auf einem Smartphone mit Android, Apple iOS ab 8.1, WindowsPhone ab 8.0 installiert ist und der WhatsApp Account aktiviert ist, zudem muss eine WLAN-Verbindung aktiviert ist. WhatsApp Web wird von Chrome, Firefox, Opera und Safari unterstützt.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. mattad

    mattad Member

    44
    0
    6
    20.01.2010
    WhatsApp Nutzung in Chrome oder in Windows 7 ?
    Ok, ich formuliere die Frage anders:

    Kann ich folgendes machen:
    1.) ich nehme die SIM-Karte aus meinem Haupt-Smartphone (ohne WhatsApp) heraus und setze sie in ein anderes Handy ein. Dieses Zweithandy hat ein frisches Android OHNE Kontaktliste von mir.
    2.) Ich registriere mich bei WhatsApp.
    3.) Ich installiere WhatsApp auf dem Windows Desktop (mit meiner WhatsApp ID bzw. TelNum)
    4.) Ich deinstalliere WhatsApp auf dem Zweithandy (oder vielleicht auch nicht)
    5.) Ich setze die SIM-Karte wieder auf meinem Ersthandy ein (ohne WhatsApp App)
    6.) Zukünftig korrespondiere ich nur noch über WhatsApp Windows Client.

    WhatsApp hat durch diese Vorgehensweise keine Informationen über meine Kontaktliste.
    Geht das?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.829
    120
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    WhatsApp Nutzung in Chrome oder in Windows 7 ?
    Sofern du WhatsApp dann nicht mehr auf dem Haupt-Gerät nutzt, könnte das theoretisch eine Zeit lang klappen. Zumindest solange sich WhatsApp Web nicht ausloggt ist. Ist das der Fall, müsstest du mit deinem WhatsApp auf dem Smartphone den QR-Code von WhatsApp Web erneut scannen... Was dann ja nicht geht, weil deinstalliert.

    Ein größeres Problem wirst du wohl aber mit den Kontakten bekommen. Weil - ohne Kontakte im Adressbuch auch keine Chats... Mit nem leeren Adressbuch kannste also nur mit die selbst reden.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WhatsApp Nutzung Chrome
  1. mawoas
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.591
    Rohrnetzmeister
    20.12.2015
  2. mattad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    85
    Kirschpudding
    13.06.2018 um 10:59 Uhr
  3. mattad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    156
    Kirschpudding
    28.05.2018
  4. Frank1000
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    277
    Kirschpudding
    18.05.2018
  5. Nashman
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    829
    Nashman
    14.05.2018