WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?

Dieses Thema im Forum "Prepaidkarten + Discount Anbieter" wurde erstellt von madm, 01.06.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. madm

    madm New Member

    1
    0
    0
    01.06.2016
    Andere
    Huawei Mate S
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?
    Ich habe in der Familie mehrere Winsim Verträge und musste neulich feststellen, dass Roaming in Italien (April/Mai 2016) für alle nicht mehr funktioniert. Kann das jemand bestätigen, bzw. weiß jemand was wie man das wieder ändern kann?


    Die Funktion des Roamings ist generell freigeschaltet und es hat im Sommer 2015 in Italien auch schon mal für alle funktioniert.


    An den Geräten liegt es auch nicht, denn als wir (ausflugsmäßig) in der Nähe der französischen Grenze waren, haben sich die Telefone sofort erfolgreich bei SFR eingebucht. Auch bei der Durchfahrt durch Österreich kam die übliche SMS-Roaminginfo - nur eben in Italien nicht.


    Wenn man in Italien manuell Netz sucht, findet das Telefon zwar alle Provider (TIM, VODAFONE, WIND und TRE), allerdings haben alle bis auf Vodafone ein kleines Verbotszeichen daneben. Aber auch bei VODAFONE wird ein manueller Verbindungsversuch nach etwa einer halben Minute abgelehnt...


    Mein Gerät mit einer deutschen VF SIM funzt daneben 100%.


    Anfrage bei der Hotline wurde nach fünf Tagen erst beantwortet und beinhaltete nur Textbaustein-Blabla. Handy rebooten, manuelle Netzsuche, und außerdem könne man ja im Ausland nicht für die Qualität der Netzversorgung garantieren. Das ist natürlich alles richtig, aber trotzdem für den A****, weil es Null weiterhilft.
    Mein Arbeitskollege, der zeitgleich in Frankreich im Urlaub war, berichtete, dass seine Frau (auch WinSIM) zwar eingebucht war, aber trotzdem nicht telefonieren konnte.


    Vllt kann jemand Licht ins Dunkel bringen. Von der Hotline braucht man das wohl nicht erwarten.


    Grüße
    madm
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?
    AW: WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?

    Ging mir genauso. Österreich funktioniert. Italien funktioniert nichts. Manuelle Suche, automatische Suche, Neustart, etc. Bekam per Mail auch von Winsim die Antwort, dass ich freigeschaltet bin, mehr können Sie nicht machen. Echt Mist.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?
    AW: WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?

    Klingt nach einer Sperre bzw. Blockade im Netz. Wenn das Handy die Netze findet, aber nicht auf diese connecten darf, dann ist da meist im Netz was entsprechend eingestellt.

    So wirklich selber kann man das allerdings nicht lösen, das muss der Anbieter machen.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?
    AW: WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?

    Ging mir ähnlich mit Simyo in Italien.

    1. SMS in Italien (Südtirol) 23.9.2016 an Simyo-Handy (ganz alter Tarif ohne Flatrates): "Gespräche (auch ankommende G.!!!) kosten 99 ct/Min. !!!" Ist das nach EU-Regeln überhaupt erlaubt ???

    2. Irgendwann im Sept.-Okt. in Italien wars dann ganz aus. "nur Notrufe". Habe aber erst jetzt in D im www gelesen, dass man solche "Ausbuchungen " aus dem Netz "reparieren" kann, indem man das Handy einfach aus- u. wieder einschaltet. Das hat zu Hause in D funktioniert.

    3. Noch mehr Ärger:
    Habe auch ein Samsung S4 phone mit 2 SIMs (EDEKA-mobile und AldiTalk). Habe für EDEKA ein www-Paket (500MB) gebucht, das angeblich auch im EU-Ausland funktionieren soll: da ging in I fast gar nix (nur einige MB verbraucht, dann war tote Hose, kein Internet. Sehr ärgerlich.

    4. Dann auf AldiTalk gewechselt, dort (im Hotel-WLAN) ein EU-Roaming-Paket (150 MB) gekauft, ebenso: kein Netz! (Habe da aber den Trick mit aus- und einschalten noch nicht gewusst!)

    Für mich grenzt das alles an Betrug!!!
    Das sollte man alles öffentlich machen, nur wenn es viele tun, dann tut es den Firmen weh!

    Ich bin ja gespannt, ob es nächstes Jahr 2017 besser wird, dann sollen ja die Roaming-Gebühren (d.h. die Aufpreise im Ausland) ganz wegfallen. Ob die Anbieter jetzt noch mal richtig abkassieren wollen???
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?
    AW: WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?

    Nö, der EU Tarif gilt für alle und jeden.

    Bei dir wäre allerdings die Frage, ob die 99 Cent "nur" in der - ggf. veralteten - Preisliste stehen oder auch tatsächlich berechnet wurden. Im Falle der EU-Regulierung kann der Anbieter theoretisch auch in die Preisliste schreiben, dass du mit deiner Seele bezahlst - tatsächlich berechnen darf er aber trotzdem nur den EU-Tarif.

    Naja gut, dass ein Restart des Geräts bei vielen Problem Abhilfe schafft, ist ja eigentlich hinlänglich bekannt. Das du das nicht wusstest, ist ja nicht die Schuld des Anbieters.
    Der merkt ja nicht, dass du grad im Ausland kein Netz hast - was soll der da schon groß tun.

    Edeka mobil ist Vodafone oder?
    Hattest du dort vor Ort denn Vodafone bzw. den Empfang eines Partnernetzes?

    Siehe oben, da kann ja der Anbieter nichts für, dass du das nicht weißt. Wie gesagt, der sieht nicht, dass du kein Netz hast, der kann entsprechend auch nicht wirklich was dagegen tun.
    Das sich ein Handy oder Smartphone ganz oder teilweise aufhängt oder einzelne Funktionen "einfrieren" kann immer passieren - das ist wie bei einem Computer, da passiert das auch. Aber das ist bei solchen komplexen Geräten nun einmal so - da kann der Anbieter selber aber nichts für.

    Ich kann noch keinen Betrug erkennen. Dein Handy hat sich zum Teil aufgehängt - was wie gesagt immer und überall passieren kann - du hast nicht gewusst, dass man es neu starten kann/muss und nun ist der Anbieter Schuld?
    Sorry, aber die Argumentation ist echt seltsam :D

    Glaub ich nicht. Wie schon gesagt, dein Handy hat sich partiell aufgehangen. Das ist kein Problem des Anbieters, sondern des Handys. Das kann der Anbieter nicht wirklich steuern :D
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?
    AW: WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?

    Hallo Kirschpudding, Vielen Dank für die Antworten und Einschätzungen.

    Ja, Edeka mobil ist Vodafone. Die verfügbaren Netze hab ich vor Ort nicht kontrolliert. Habe auf Reisen auch was anderes zu tun als immer Soft- und Hardware zu analysieren.

    Mein Eindruck ist, dass das Gesamtsystem aus Roaming-Anbietern und Handy-Technik (Samsung-Hw+Sw) noch viel zu viele Schwachstellen und Mängel hat. Ob das bei apple + iOS besser geht? Vielleicht sollte man sich für Auslandsreisen auch von den Billig-Anbietern (simyo, Edeka, Aldi, ...) verabschieden und zu den teuren, "seriösen ???" Anbietern wechseln?
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?
    AW: WinSIM funktioniert nicht mehr im europäischen Ausland?

    Das wird keinen Unterschied machen. Roaming ist immer ein wenig heikel, da da eben nicht nur der eigene Anbieter mitmischt, sondern noch ein zweiter, auf den dein Anbieter aber keinen Einfluss hat. Ich war vor zwei Jahren in Italien und hatte weder mit dem Roaming noch mit meinem damaligen Samsung-Handy ein Problem.
    Mitreisende Freunde mit Samsung Handy und Discounter-Karte ebenfalls nicht.

    Wie gesagt, Roaming ist heikel und leider recht störanfällig, aber da ändert ein anderes Betriebssystem oder ein andere Anbieter nichts dran...
     
  15. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WinSIM funktioniert nicht
  1. DeAndy
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.506
    Kirschpudding
    10.10.2017
  2. ralle1000
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.036
    Kirschpudding
    29.03.2017
  3. prepaid.
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    6.063
    Matzezetel
    11.11.2017
  4. Uliko
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.725
    Kirschpudding
    29.06.2017
  5. logomito
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.039
    mosyr
    20.01.2017

Diese Seite empfehlen