Yourfone - nein danke !

Dieses Thema im Forum "yourfone Forum" wurde erstellt von FRANKFURTER123, 16.11.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. Yourfone - nein danke !
    Yourfone – Nein Danke
    Viel Werbung, viel aufsehen, viele Kunden locken.
    Günstig in alle Deutschen Netze telefonieren und im Internet surfen.
    Was nach einem perfektem Smartphone Tarif klingt, verbirgt Tücken.
    Ich melde nun meine Erfahrungen mit Yourfone:
    Durch Fernsehwerbung wurde ich auf das Unternehmen Yourfone, (welches übrigens eine Tochtergesellschaft von Eplus ist) aufmerksam.
    Der Vertrag gefiel mir auf Anhieb, da Yourfone derzeit einer der günstigsten Anbieter ist, die es auf dem Markt für Smartphones mit Tarifen gibt.
    Ich rief also bei der Kundenhotline an und bestellte mir den Vertrag plus ein neues Smartphone (Samsung Galaxie S3).
    Am Telefon, (wo man übrigens auf Anhieb geduzt wird) sagte man mir, dass es allerdings 10 Tage dauern kann, bis das Telefon da ist. (vergleichsweise mit Base, 1&1, Simyo, Telekom ist dies eine ewigkeit denn bei diesen Anbietern dauert dies nur 2-3 Werktage).
    Nach 14 Tagen kam mein Handy dann endlich an und ich war der glücklichste Mensch auf Erden.
    Sobald man die Sim Karte ins Handy geschoben hat, sollte (wenn alles gut geht!!) telefonisch oder über das Internet seine Simkarte aktivieren.
    Dies tat Ich dann auch.
    (Angegebene Wartezeit 1 bis 2 Stunden.) !!!
    Als die Sim Karte nach 3 Stunden immer noch nicht aktiv war, war ich zwar verwundert, doch dies erschien mir noch als normal.
    Ich also Handy aus, schlafen, aufwachen, Handy anmachen, und was ist ???
    Nach 10 Stunden Sim Karte immer noch nicht aktiv.
    Ich beschloss einfach noch ein paar Stunden zu warten. Doch nichts passierte.
    So hatte ich 1 Tag nach Eingang meines Handys schon den ersten negativen Kundenhotline Kontakt.
    Achso übrigens, sobald man Kunde ist bei Yourfone gibt es keine Rufnummer mehr, die kostenfrei erreichbar ist, das Gegenteil ist der Fall, man muss eine 0900er Nummer anwählen.
    Bei der Kundenhotline angerufen, sagte man mir, einfach noch einen Tag zu warten, da so ein Vorgang schon mal bis zu 24 Stunden dauern kann. (Angegeben waren wie schon beschrieben 1-2 stunden).
    Nach einem Tag rief ich wieder bei der Kundenhotline an, wo man mich weiterhin hin halten wollte und mir wieder ein Wartezeit Ultimatum von 2 Tagen andrehen wollte. Wobei Ich glaube, dass die Mitarbeiterin nicht den geringsten Plan hatte, was sie mir da überhaupt erzählt.
    Ich rief also nach 2 Tagen wieder dort an, (fühlte mich schon sehr veralbert) denn man sagte mir, man werde das Problem an die Technik Abteilung weiter leiten und es werde bald geklärt sein.
    Doch Nichts passierte, so rief ich 2 Tage später wieder dort an und man teilte mir mit, dass die Karte voll Funktionsfähig und endlich aktiviert seie. Die Frau am anderem Ende wollte mir tatsächlich weiß machen, dass ich einfach nur die Sim Karte für eine Stunde aus dem Handy nehmen soll, und ob ich denn getreu dem Motto zu doof wäre, das Handy zu benutzen.
    Ich also (so Naiv wie Ich bin) die Sim Karte für eine Stunde raus genommen, wieder rein gemacht und wie erwartet, nichts hatte sich getan.
    Ich rief sofort wieder die Kundenhotline an, wo Ich endlich mal eine für mich einigermaßen Kompetente Mitarbeiterin am Telefon hatte, die wirklich bemüht schien.
    Sie meinte, Sie werde mir eine Neue Sim Karte zukommen lassen, welche Ich dann einfach nur noch ins Handy rein stecken muss und die dann voll Funktionsfähig ist, ohne irgendwelche Registrierungsanfragen.
    2 weitere Tage vergehen – die Simkarte trifft bei mir ein, ich wieder voller Vorfreude und Spannung. Öffne den Brief, mache die Sim Karte in das Handy und „taataa“, es funktioniert immer noch nicht.
    Sie können sich gar nicht vorstellen, wie langsam die Zeit vergeht, wenn man nur am warten ist und sich auf etwas so dermaßen freut, wie ein Kind auf Weihnachten.
    Ich habe dann sofort wieder bei der Hotline angerufen und nach der kompetenten Frau verlangt, welche mir so nett geholfen hatte, was halt trotzdem nichts brachte.
    Doch ich merkte schnell, dass die Mitarbeiter von Yourfone nicht sehr kompetent und kooperativ sind, denn sie können einen nicht einmal an eine Kollegin weiterleiten, so musste ich tatsächlich so oft bei der Hotline anrufen, bis ich die Dame wieder am Telefon hatte, da Sie sich den Auftrag an sich gerissen hatte. (mittlerweile waren wir mit meiner Einverständnis per du). Vorher war keine andere Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Yourfone bereit mir weiter zu helfen.
    Ich telefonierte eine ganze Stunde mit der netten Dame, bis wir feststellten, was der Fehler ist.
    Scheinbar wurde im System von Yourfone bei der neuen Simkarte noch die alte Simkartennummer eingetragen. Die neue Simkarte hat allerdings (selbstverständlich) eine andere Kartennummer wie die alte.
    Ich war begeistert, dass wir nun endlich den Fehler gefunden hatten.
    Sie meinte, sie leitet dies nun an die Technik Abteilung weiter und das Ich die Karte bis spätestens am selben Abend noch benutzen kann.
    Wie Sie sich schon denken können, war das natürlich nicht der Fall.
    Sabrina, so hieß die nette Dame, hat ab dem Tag an Urlaub und somit hing ich wieder in der Luft!
    4 Tage vergingen, an denen Ich jeden Tag mindestens 2x in der Firma angerufen hatte und dort immer nur zu hören bekam „duuuu, das Ticket ist gezogen, die Technik Abteilung ist dran, da kann ich jetzt nichts weiter machen „
    Ich verlangte nach der Nummer von der Technikabteilung, doch die wollten mir wirklich weiß machen, dass Sie diese selbst nicht haben und nicht wissen ob die überhaupt telefonisch erreichbar sind.
    (Na klar, ist ja auch völlig normal, eine gesamte Abteilung ohne Telefon)
    Irgendwann war ich mit meiner Geduld am Ende und verlangte einen Team Leiter, Welcher mich dann 3 Stunden später zurück rufte.
    Ich verlangte nach einer Entschädigung, und einer Aufklärung des Problems.
    Entschädigung kam, Ich sollte einen Monat gutgeschrieben bekommen + Ausfallzeit.
    Lösung des Problems war folgende Aussage: „ Das Problem liegt bei der Technik Abteilung, diese wird das Problem bis spätestens Mittwoch klären „ Es war Montag.
    Es kam der Dienstag, Es kam der Mittwoch doch wirklich passiert ist Nichts.
    Ich rief wiedermal bei der Firma Yourfone an, wo mir dann eine komplett planlose und unkooperativen Frau sagte, dass die Karte doch Freigeschaltet sei und Ich sie benutzen könnte. Da reichte es mir, und ich fragte die Dame „ Was ist denn das für eine Planlose Firma, die mir keine konkreten Angaben machen kann und nichts passiert“.
    Die Dame hielt es nicht für nötig weiter mit mir in Kontakt zu bleiben und beendete den Satz mit „ Ich werde das Gespräch jetzt beenden“.
    Zum Glück habe Ich den Vertrag über das Telefon abgeschlossen und habe somit durch das Fernabsatzgesetz ein Widerrufsrecht von 14 Tagen, ab den Zeitpunkt, wo das Handy geliefert wurde.
    Ich war so entsetzt und gefrustet, dass Ich das natürlich in diesem Moment direkt gemacht habe.

    Mein Fazit:
    · Die günstigen Preise, die mit dem Yourfone lockt, werden durch teure Kundenhotline Gesprächen bei Problemen wieder rein geholt.


    · Man hat definitiv keinen konkreten Ansprechpartner und hängt bei Problemen in der Luft.

    · Günstig heißt nicht immer Gut, wer Wert auf Qualität legt sollte sich lieber einen Vertrag raussuchen bei den man einen konkreten Ansprechpartner hat welche sich durch Filialen auszeichnen.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. deltaecho

    deltaecho New Member

    11
    0
    0
    22.04.2012
    Andere
    E-Plus
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    yourfone hat die Zustellung der SIM-Karte seit einigen Tagen geändert. Die SIM-Karten werden nun freigeschaltet an den Kunden geliefert.
    Du hast geschrieben, dass du keinen direkten Ansprechpartner hast, dieses liegt da dran, dass yourfone rein über das Internet vertrieben wird. Es gibt keine Shops, somit auch keinen Berater, den man gegenüber steht. yourfone und andere Firmen können so günstig sein, weil sie keine Shops haben.
    Übrigends kann man sich bei Problemen immer auf der facebook-Seite melden. Tipps und Tricks zur Behebung eines Problems bekommt man dort relativ schnell.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Die Hotline kostet 0,99€, egal wie lange das Gespräch dauert. Ansonsten probiere mal die Hotline unter 040-320400100 oder aus den Handynetzen außerhalb von E-Plus 0177-1711413.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2012
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. D@vid

    D@vid

    4.009
    2
    38
    11.09.2007
    Berlin
    Iphone 7
    T-Mobile
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Ich bin selber Yourfone Kunde und bin recht zufrieden. Aber wie delta schon sagt die haben den Prozess jetzt geändern die Simkarte kommt jetzt immer freigeschaltet zum Kunden. Also haben sie das schon mal geändert.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Hm, davon halte ich aber auch wenig. Wenn jemand die Sim abfängt, kann er sofort auf fremde Kosten los telefonieren....
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Matzezetel

    Matzezetel Super-Moderator

    18.488
    14
    38
    11.12.2004
    männlich
    Angestellter, Tischler
    Zetel
    Andere
    IPhone 5C Nokia Lumia 800 ´Samsung S7 ,J3 ,5 Mini
    o2
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    hm nicht umbedingt wenn die pincode extra verschickt wird ist es immer noch sicher
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Wird es das denn?
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.132
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Yourfone - nein danke !
    Selbst wenn die Sim-Karten jetzt freigeschaltet verschickt werden, nützt das dem Threadersteller nichts und Hilft auch nicht bei seinem Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2012
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. deltaecho

    deltaecho New Member

    11
    0
    0
    22.04.2012
    Andere
    E-Plus
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    "....Zum Glück habe Ich den Vertrag über das Telefon abgeschlossen und habe somit durch das Fernabsatzgesetz ein Widerrufsrecht von 14 Tagen, ab den Zeitpunkt, wo das Handy geliefert wurde.
    Ich war so entsetzt und gefrustet, dass Ich das natürlich in diesem Moment direkt gemacht habe....."

    Den Thread habe ich als Info verstanden, da FRANKFURTER 123 sich durch sein Widerspruchsrecht selbst geholfen hat, oder habe ich das falsch verstanden?
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.132
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Ja stimmt, frage mich ob das so Funktioniert bei denen, wenn die nicht mal in der Lage sind dem Kunden ich Echtzeit eine Sim Freizuschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2012
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Bin durch Zufall auf diese Seite gelandet. Bin auch yourphone Kunde aber seit gestern total entsetzt über die Vorgehensweise dieses Billiganbieters. Das duzen kann man sich ja noch gefallen lassen allerdings ging es bei mir um folgendes:

    ich habe am Dienstag einen Flug bei Ryan Air (geschäftlich und leider die einzige Fluggesellschaft die samstags von Köln nach Stansted fliegt) gebucht und es kam dort zu einer Doppelbuchung. Ich musste leider die teuere Ryan Air Hotline 0900-Nummer anrufen und lies mich bei der yourphone dafür freischalten. Mein Kontingent betrug 75 Euro. Abends bekam ich von yourphone eine Warnmail, das mein Handy gesperrt werden könnte, da ich knapp am Limit bin. Ich also wieder die Hotline angerufen und dort wurde mir allerdings erklärt, das ich für 20 Euro telefoniert hätte und er nicht wüßte wieso die mail geschickt worden ist. Ich hätte noch genug Kontingent.

    Am nächsten Tag sollte ich mit einem Kollegen auf die Messe. Er wollte mich abholen und ich wartete vor unserer Firma auf ihn. Als ich versuchte ihn zu erreichen hatte ich die Mitteilung, dass ich mich an mein Netzbetreiber wenden soll. Jeder kann sich heutzutage vorstellen, wie aufgeschmissen man ist ohne Handy. Der Kollege hatte leider einen Unfall und konnte mich nicht erreichen. Gleichzeitig wollte er mir Kundeninformationen durchgeben, da wir auf dem Weg zu einem Beratungsgespräch waren. Also ein schlechteres Timing gab es nicht. Die Hotline konnte ich ja nicht erreichen weil dies nur über das Handy funktioniert oder Festnetz. Nur ging Handy ja nicht und Festnetz auch nicht. Habe eine Email losgeschickt aber letztes mal hat es 9 Tage gedauert bis eine Antwort kam.

    Die einzige Telefonzelle die ich fand, verweigerte diese Nummer ebenfalls. Ich war so sauer weil ich im April noch überlegte zu kündigen (unangenehme Vorfälle gab es auch in der Vergangenheit (Stichwort Falschauskünfte am Telefon etc) aber ich war zu faul.

    Jetzt läuft der Vertrag bis nächstes Jahr August. Habe gestern einen neuen Vertag abgeschlossen und werde auch mit meinem Anwalt gegen Yourphone vorgehen. Es kann nicht sein, dass man grundlos gesperrt wird. Erwarte eine Stellungnahme aber in der Zwischenzeit kann ich nur vor yourphone warnen. Denn wenn man mal Hilfe braucht ist man echt aufgeschmissen und die Erfahrung die ich gestern gemacht habe wünsche ich keinem.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.06.2014
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister Member

    810
    1
    18
    14.07.2012
    TL (VEFK)
    Nokia 220 + 101 + 1208 / Sony Ericsson K330i / Samsung Galaxy Young 2 / Acer Liquid E700
    o2
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Wie du schon geschrieben hast Billiganbieter. Deshalb erwarte auch nur billigen Support.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2014
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.132
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Als Geschäftskunde ist man vielleicht in einem Geschäftskundentarif der Original Netzbrtreiber besser aufgehoben.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. Webmaster

    Webmaster Administrator Mitarbeiter

    8.383
    38
    48
    18.05.2004
    männlich
    Selbst + Ständig
    Berlin & Würzburg
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    o2
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Zunächst einmal habe ich ein paar Absätze reingemacht, ist sonst kaum lesbar ;)

    Generell wird bei Discountern an Service und Hotline gespart, einige Unterschiede muss es ja zu den Angeboten der Netzbetreiber geben, sonst wären dort ja alle Kunden "blöd" die mehr bezahlen.

    Du müsstest aber erstmal herausfinden, wann die Sperre tatsächlich gegriffen hat, vielleicht hat er dir an der Hotline auch wieder was falsches erzählt... Geht wohl erst mit der nächsten Rechnung und dem EVN.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Wer dringend geschäftlich auf sein Handy angewiesen ist und die nötige Legitimation ala Gewerbeschein und Co. vorweisen kann, sollte tatsächlich einen Geschäftskundentarif wählen. Nachdem ich selbst erlebt habe, welche Unterschiede da teilweise gemacht werden, rate ich jedem dazu :D

    Klar, auch hier gibts Probleme, allerdings drehen sich die Betreiber meist ne ganze Ecke schneller, wenn da Soho oder Business vor oder hinter dem Tarif steht. Schon aus dem Grund, weil man dann echte Ansprüche stellen kann, wenn man nicht erreichbar war und Einbußen hatte.
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Nur zur Info: Yourfone bietet auch einen Business-Tarif an: Startseite | yourfone.de - Die Flatrate für dein Smartphone
    Also scheint der Tarif gegenüber dem Privatkundentarif in Sachen Service nichts zu taugen? Oder wurde der Privatkundentarif gewählt? Bei letzterem gelten wiederum die Argumente der Vorposter, lieber einen Geschäftskundentarif zu wählen, um Ansprüche geltend machen zu können.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. patzi86

    patzi86 New Member

    1
    0
    0
    19.12.2014
    Nokia
    500
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Bei mir wurde angerufen von Yourphone und ein Vertrag aufgedrückt mir wurde gesagt das ich ein Monat kostenloß telefonieren kann aus einem Vertrag wurden 2.verträge ich habe die wieder zurück geschickt habe sie auch nicht aktiviert weil mir gesagt wurde das die erst aktiviert werden wenn ich die karte ins handy einsetze mir wurde immer wieder geld vom konto abgezogen ich habe da immer wieder angerufen die sagten mir das die karten aktiv werden nach 14 tagen nun haben die es an real inkasso abgegeben die für den einen vertrag ca 700 euro verlangen und für den anderen ca 450 euro ich kann nur sagen YOURPHONE sind betrüger
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.159
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Bei Real-Inkasso liegt der Vorgang aber "hoch unf trocken", so lange die keinen Mahnbescheid beantragen, kannst Du ganz entspannt bleiben, die haben ja keine Lastschriftermächtigung. Erst wenn ein amtlicher Mahnbescheid zugeht, solltest Du Widerspruch einlegen und Dir über die Verbraucherzentrale Rechtsschutz holen.

    Oder melde Dich für ca. 6 Monate amtlich zu einem Bekannten, der Dir Post zuträgt, die Du erhalten willst. Förmliche Zustellungen wie Mahnbescheide laufen dann mit dem Vermerk "Unbekannt verzogen" ins Leere.

    Bei diesen Inkasso-Schmarotzern handelt es sich ja um den Bodensatz der Jurispondenz, denen kann man nur mit entrspechenden Maßnahmen entkommen.:D...!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2014
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. thelouiscypher

    thelouiscypher New Member

    81
    0
    0
    27.03.2014
    Samsung
    GT-N7100
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Dieser Ummelde Tipp verursacht weitere Kosten, sonst nichts.
    Wenn es irgendwie möglich ist, lass Dich bei einem Anwalt beraten zum weiteren Vorgehen, mit dem genannten Inkassounternehmen habe ich beruflich jede Menge zu tun und kann Dir daher sagen dass sehr schnell erst Mahnbescheid, dann Vollstreckungsbescheid auf den Weg gebracht werden.
    Je schneller Du reagierst, desto besser und zusätzliche Kosten ersparst Du Dir auch.
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Da schau einer guck...! Ein Helfershelfer dieser brotlosen Horde abgebrochener Jurastudenten. Für einen einen gekonnten Zahlungssprung ist jeder Trick recht und billig. Von einem Postnachsendeantrag hat doch hier keiner was erwähnt.
     
  41. Auf dieses Thema antworten
  42. thelouiscypher

    thelouiscypher New Member

    81
    0
    0
    27.03.2014
    Samsung
    GT-N7100
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Unregistrierter Poster über mir, falls Du Dich auf meinen Beitrag beziehst...
    Inwiefern ist die Erwähnung eines Postnachsendeantrages relevant?
    Bezog mich auf jene Kosten die in dem Moment entstehen wenn ein solches Schreiben mit dem Vermerk "unbekannt verzogen“ zurück geht. Dann geht's nämlich weiter mit Adressermittlung, je nach Inkassounternehmen zwischen 20€ und 48€...
     
  43. Auf dieses Thema antworten
  44. Ärdbär-Eis

    Ärdbär-Eis Member

    54
    0
    6
    13.11.2014
    Apple
    iOS
    T-Mobile
    Prepaid
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Ich frag mich nur was für eine Karriere-Knick zu einer Zusammenarbeit mit der übelsten Spezies dieser Finanzbanditen führen, bzw. wie weit man selber sinken kann.

    Wenn wenigstens die Berechtigung einer Forderung verpflichtend geprüft würde, wäre der Ruf der Branche sicherlich besser. Aber man braucht ja nicht mal einen Abschluß, bzw. etwas ordentliches gelernt zu haben um eine Inkasso-Berechtigung zu erlangen mit der firmiert werden kann.

    Daher finde ich es durchaus begrüßenswert, wenn hier auch erfolgreiche Strategien gegen diese Wegelagerer der Inkasso-Branche nachzulesen sind.
     
  45. Auf dieses Thema antworten
  46. thelouiscypher

    thelouiscypher New Member

    81
    0
    0
    27.03.2014
    Samsung
    GT-N7100
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Ein persönlicher Angriff auf eine Unbekannte ist immer eine gute Argumentationsgrundlage, nicht wahr?
    Hättest Du meinen Beitrag gelesen, nicht nur überflogen und interpretiert, so wäre Dir nicht entgangen dass ich nichts, aber auch gar nichts von Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen geschrieben habe.
    Darauf wie tief man sinken kann, erspare ich Dir und mir einen Kommentar.
    Sorry für OT bis hierhin.

    Zum Thema: ich bleibe dabei anzuraten auf keinen Fall irgendwelche "erfolgreichen Strategien" auszuprobieren, sondern schnellstmöglich dafür zu sorgen dass diese (so liest es sich für mich) unberechtigte Forderung vom Tisch kommt.
     
  47. Auf dieses Thema antworten
  48. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.159
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    Für unberechtigte Forderungen bedarf es nicht der Inkasso-Keule...! Allerdings bedarf aus in solchen Fällen auch keiner Mitwirkungspflicht seitens des unberechtigt Beforderten.

    Also ist "schnellstmöglich" auch nur ein Terminus der verbalen Drohkulisse.

    Der aber rein gar nichts mit der Sache zu tun haben will. Das ist die Frage nach dem moralischen Verfall innerhalb der Branche durchaus berechtigt.

    Vielleicht ein wenig "Off Topic", aber für Likes muss man bei Facebook bleiben. Hier gibts für Dinge die "stinken" auch einen "Dislike-Button".:D
     
  49. Auf dieses Thema antworten
  50. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Yourfone - nein danke !
    AW: Yourfone - nein danke !

    "Beruflich zu tun" würde ich allerdings eher als " einUnternehmen, welches Forderungen mit Inkasso eintreiben musste" interpretieren. Auch wenn die Branche nicht ganz zu unrecht diesen schlechten Ruf hat, sind viele Forderungen ja dennoch berechtigt und häufig nicht mehr anders einbringbar. Das Unternehmen, die berechtigte Zahlungen von Kunden nicht erhalten haben, auf die Dienste von Inkassounternehmen zurückgreifen, halte ich nicht für verwerflich - anders gehts oft ja nicht mehr.
     
  51. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Yourfone nein danke
  1. Michaa
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.064
    Kirschpudding
    11.04.2016
  2. Webmaster
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.168
    Webmaster
    29.06.2015
  3. mauli-mauli
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.508
    Yourfone
    18.06.2014
  4. Webmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.771
    Webmaster
    22.08.2013
  5. Webmaster
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.724
    Webmaster
    26.09.2013

Diese Seite empfehlen

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. yourfone de aktivierung