x
10 Euro Allnet-Flat

Mittwoch, den 16.01.13 10:20

aus der Kategorie: Samsung, TopNews

Samsung Galaxy S4: Kommt der Androide mit flexiblen YOUM-Display?

Samsung hatte auf der diesjährigen Elektronikmesse CES zwar keine neuen Smartphone oder Tablets präsentiert, jedoch einiges Aufsehen mit einem Prototypen und dem biegsamen Display „YOUM“ erregt (wir berichteten)sowie einer neuen Prozessor-Plattform. Wird diese Display-Technik oder eine Vorabversion schon bei dem Galaxy S4 eingesetzt?

Galaxy S4-noch Gerüchte

Gerüchte zum Nachfolger des überaus erfolgreichen Samsung Galaxy S3 folgen in regelmäßigen Abständen. Nachdem auf der CES die neue Prozessor-Plattform Exynos 5 Octa mit 8 Kernen und eine neue AMOLED- Serie genannt YOUM mit flexiblen Display vorgestellt wurde, häufen sich Spekulationen ob Samsung mit dem neuen Galaxy S4 diese neue Technik einsetzen wird. Immerhin scheint YOUM inzwischen marktreif zu sein.

Galaxy S4 mit neuer Display-Technik?

Sicher ist inzwischen, das Samsung an neuen 5-Zoll großen Super-AMOLED-Displays mit Full-HD-Auflösung arbeitet. Ein Foto mit einem Projektplan, eine sogenannte Roadmap, wurde auf der CES vom Hersteller diesbezüglich gezeigt. Das Foto verdeutlich alle Display-Technologien der vergangenen drei Jahre, auch die neueste Technologie 2013. Mit 440 PPI ist zudem eine Pixeldichte erkennbar, sie lässt das Raster einer möglichen Pentile-Matrix kaum erkennen. In der Systemsoftware des Galaxy S3 Mini wurde vor kurzem eine vollkommen neue Display-Technik (Projekt J) entdeckt. Ob es sich dabei um die YOUM-Technik handelt, ist nicht bekannt.

Quelle: Anandtech/ Samsung Roadmap

Massenproduktion dieses Jahr

Der Projektplan zeigt, das eine Fertigung schon im ersten Quartal 2013 begonnen werden könnte. Dieser Zeitraum aber trifft auch auf die bisherigen Informationen zum Start des neuen Galaxy S4 zu. Ende April oder Anfang Mai soll das neue Flaggschiff des Herstellers präsentiert werden, glaubt man einem Bericht von Samsung Libanon auf Facebook (wir berichteten). Das lässt zumindest die Vermutung zu, Samsung könnte für den Androiden eine neue Display-Technik verwenden. Ob sich es sich dabei schon um ein biegsames und leicht gebogenes Display wie bei der YOUM-Technik handelt, bleibt abzuwarten. Das neue AMOLED-Display soll 25 Prozent weniger Strom verbrauchen und ein bisher noch unbekannter  Stromsparmodus von 47 Prozent soll an Bord sein. Bisher bleiben alle Informationen unbestätigt-es sind Gerüchte und Spekulationen, die aufgrund der Flut an Medieninformationen aufgestellt werden!

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur


       Jetzt kommentieren (0)     Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte
oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Samsung Galaxy S4: Kommt der Androide mit flexiblen YOUM-Display?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum