x
Allnet-Starter Aktion

Mittwoch, den 20.02.13 11:40

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, HTC, TopNews

HTC One (M7): Topmodell mit Ultrapixel-Kamera vorgestellt

Über das HTC One aka HTC M7 kursierten bereits etliche Details im Internet. In London hat der Hersteller am Dienstag sein neues Topmodell HTC One jetzt vorgestellt. Besondere Features sind die Ultrapixel-Kamera, der Boom Sound und der aktuelle S600-Quad-Core-Chipsatz.

Hochwertiges Design

Angeblich hat HTC ganze 18 Monate an dem Smartphone-Gehäuse gearbeitet, bevor es die heutige Verkaufsqualität erreichte. Der Hersteller setzt fast komplett gebürstetes Aluminium ein, nur einige Fugen bestehen aus dem extrem strapazierfähigen Polykarbonat.  Das ganze Gerät sieht äußerst edel aus und ist gerade mal 9,3 Millimeter dünn. Durch die ungewöhnliche Bogenform ist der Rand lediglich 4 Millimeter dünn. Auch die Rückseite ist abgerundet, wodurch das Smartphone wertig in der Hand liegt. Das Gewicht beträgt 143 Gramm.

4,7-Zoll-Display und Snapdragon S600

Das HTC One wird über einen 4,7 Zoll großen Super-LCD-3-Touchscreen bedient. Als Auflösung erreicht das Display Full-HD (1.920 x 1.080 p). Berührungssensitive Tasten unter dem Display sind für Home-und Zurück-Funktion gedacht. Seine ansprechende Leistung bekommt der Androide durch einen Quad-Core-Chip Snapdragon S600 vom Hersteller Qualcomm. Als Taktfrequenz sind 1,7 Gigahertz genannt. Unterstützt wird der Chipsatz durch 2 Gigabyte Arbeitsspeicher (RAM). Ein Quadrant-Benchmark verzeichnete 12.000 Punkte-eine hohe Leistung und fast doppelt so viel wie bei dem Sony Flaggschiff Xperia Z.

htc-one-m7Kein Kartenslot, Ultrapixel-Kamera

Das HTC One besitzt keinen Kartenslot um den Flashspeicher zu erweitern. Der Käufer muss mit der in Deutschland verfügbaren 32-Gigabyte-Variante auskommen. Das Highlight des Smartphones bildet die Haupt-Kamera mit praktisch 13 Megapixel, die aus drei Bildsensoren von jeweils 4,3 Megapixel erstellt werden. HTC nennt die Technik Ultra-Pixel. Ein optischer Bildstabilisator sorgt für scharfe Fotos und eine Blende von 2.0 soll auch bei schlechten Lichtverhältnissen annehmbare Ergebnisse erreichen. Für Videochats gibt es auf der Frontseite eine 2,1-Megapixel-Kamera.

Boom-Sound und HTC Sense 5

Mit dem Boom-Sound liefert das HTC One ein weiteres neues Feature ab. Angeblich werden sehr hohe Lautstärken mit Bass erreicht. Vom Werk her kommt der Androide mit Android 4.1.2 an die Kunden, die Benutzeroberfläche HTC Sense 5 wurde dazu optisch überarbeitet.  Der eingebaute Akku hat eine Kapazität von 2.300 mAh.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur


       Jetzt kommentieren (0)     Zur Diskussion im Forum: HTC Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte
oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu HTC One (M7): Topmodell mit Ultrapixel-Kamera vorgestellt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum