Freitag, den 26.03.10 11:11

aus der Kategorie: 1und1, TopNews, Vodafone

1&1 wird virtueller Netzbetreiber im Vodafone-Netz

1&1 wird demnächst mit einer eigenen Mobilfunkmarke eigene Produkte für das mobile Internet anbieten. Grundlage dafür ist ein MVNO-Vertrag (Mobile Virtual Network Operator) mit dem langjährigen Netzpartner Vodafone. Damit wird 1&1 virtueller Netzbetreiber und kann künftig eigene Mobilfunkprodukte anbieten.

Weiterer Preisrutsch im mobilen Internet

1und1Bisher ist 1&1 mit seinen rund 1 Million Mobilfunkkunden nur Service-Provider im Vodafone-Netz mit entsprechend geringen Einfluß auf die Tarifgestaltung. Durch den MVNO-Vertrag ändert sich das jetzt. Da auch im mobilen Internet die Konkurrenz schon sehr groß ist, kann die Realisierung von neuen Marktanteilen nur über massive Werbung und über den Preis erfolgen. Entsprechende Tarife für das mobile Internet sind bereits für den Sommer angekündigt. Damit wird der Preiskampf beim mobilen Internet weiter angeheizt.

Vodafone-Flatrates gelten auch weiter für 1&1-Anschlüsse

Durch den Übertritt von 1&1 zum virtuellen Netzbetreiber ändert sich für Vodafone-Kunden, die eine Flatrate für netzinterne Gespräche und/oder SMS haben, nichts! Die Anschlüsse von 1&1 werden auch weiterhin in den Vodafone-Flatrates enthalten sein.

Aktuell bietet 1&1 seinen DSL-Kunden auf Wunsch eine Handy-Flatrate im Vodafone-Netz an. Außerdem gibt es für alle eine Handy-Datenflatrate zum Preis ab monatlich 9,99 Euro sowie eine Laptop-Flat ab monatlich 19,99 Euro im Angebot. Details sind unter www.1und1.de zu finden.


Michael Beck

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu 1&1 wird virtueller Netzbetreiber im Vodafone-Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum